BasementBluesBoy

Voodoo Queen

  • Autor BasementBluesBoy
  • songvote_creation_date
Hallo zusammen, Voodoo Queen ist eine Classic-Rock-Nummer bzw. Blues-Rock-Nummer. Den Song habe ich mit meinen kanadischen Freunden aus Toronto: Victor und Elliot aufgenommen. Victor = Lead Gitarre & Background Elliott = Vocals & Bass BBB = Rhythmus Gitarre & Outro Mr. EazyPleazy = Drums aus der Dose Vic und ich spielen halt gerne Gitarre, deshalb sind da für so einen Song eigentlich viele Soloparts drin. Soundtechnisch sollte das ganze schon relativ classic, bluesy und vintage klingen und ein wenig Live-Feeling vermitteln. So eine Art Bar Rockin Blues. Mix und Master haben eine Ewigkeit gedauert, wie das so als Hobbymixer nun mal ist. Ich hoffe der Song gefällt Euch über Feedback und Bewertungen würden wir uns freuen. Also hört mal rein. BBB
Autor
BasementBluesBoy
Song-Veröffentlichung
Artist
BasementBluesBoy & Friends
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
362
Bewertung
7,54 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Flint
Guter Beat. Soli-Brett nicht gleich am Anfang. Gesang aber schon. Weibliche BG-vocals besser ausschließlich. Etwas Hall in die Stimme macht mehr kosmische Ausstrahlung. Bachmann-Turner? Good feelig.
Nightfly
Erinnert mich seeeehr stark an Steely Dan aus der Pretzel Logic Phase und trifft somit meinen Nerv. Der Misch ist euch auch gut gelungen (könnte etwas breiter gepannt sein), und das Gesangsarrangememt ist richtig geil! Das Fade-Out ist...äh, na ja, hängen wir ein Handtuch drüber... Komischerweise finde ich die Gittensoli nicht wirklich geil (und das ist eure Kernkompetenz!?), die Riffs sind aber stark. Bewertung? Schwierig! Egal, 9 Sternchen!
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Locis
Sehr Retro. Könnte ein paar kompositorische Überraschungen vertragen.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
U
Find auch modern muss nicht immer gut sein ! Drum schön das es klingt wie aus den 70ern Das Songwriting ist gut aber kein Stück das mich vom Hocker haut Gesang gefällt mir dafür wieder umso besser !"
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
popnapp
Das klingt wirklich wie frisch aus der Zeitmaschine, wie aus dem Time Tunnel nach 1975. Neben den tollen Gitarren sind die Vocals auch sehr gelungen. Schöner Chor im Refrain, sehr hoch und genau wie das damals üblich war. Erstklassig. Insgesamt eine coole Nummer. Zwei Probleme: Das Timing immer mal wieder nicht ganz tight, besonders schlimm ab 0:50, das trübt meinen Wohlfühlhörspaß deutlich. Und insgesamt hätte noch ein bisschen mehr Biss in die Aufnahme dürfen. Liegt es am Gesang oder auch an den Instrumenten, keine Ahnung, klingt noch ein wenig brav, außer die Soli, die sind klasse.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Dodo_I
Also alles genau so, wie es soll. Selbst der Mix ist vintage-mumpfig. Ich mag ja den Sound dieser R-Gitarren. Der Gesang ist etwas schwachbrüstig. Gehört aber auch so in die Zeit. Und ja, der Ref ist so gar keine Climax :-(
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
helge1973
Ach, was, modern: das ist hier völlig richtig. Vintage. 70er. Wat willma mehr? Richtig gut gemacht, außer der Chor im Refrain, der hätte nicht sein müssen, hört sich so an, als ob da die Kelleys noch schnell mit reingequetscht werden mussten :shakehead: Auch stinkt der Ref im Gegensatz zur Strophe deutlich ab. Die GittenRiffs gefallen und sind absolut authentisch, auch das Solo richtig crazy :gaga: Die Drums hätten was mehr 70er Feeling vertragen können, da ham die Jungs ja wie die irren druffjekloppt und kaum nen Cymbal ausgelassen. Solide.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
hopoh
Guter Song. Klasse ist die Strophe mit den Guitar Licks auch gut gesungen , der Refrain ist mir ein wenig zu wenig " wild " , mag aber auch an den gewählten Akkorden liegen. Solos super in Sound und Tonalität ! Sound auch gut , könnte aber noch ein bisschen transparenter sein. Gesamtpaket hat mir gut gefallen :)
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
hpfmusic
Hi, mit der Beschreibung CLASSIC ROCK ist wirklich alles gesagt :rock: HpF
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
SoulFrontier
Super gespielt und gesungen und gemixt! Den Song kenne ich aber schon irgendwoher. War der schon mal hier oder im Forum?
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
octay
das ist genau mein Ding oder wie man das sagt, hat Groove Rockt ohne ende wie sichs gehört. Coole Produktion.
DeNto1
Entspannte Nummer und der gewollte Vintage Sound ist auch erreicht aber was spricht eigentlich dagegen das Ganze etwas moderne klingen zu lassen? Die 70 sind doch vorbei :)
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
misterkanister
Ab der Stelle, an der der Gesang beginnt erinnert`s mich stark an so 70`er Jahre Zeugs:) Diese Backgroundgesänge lassen mich auch stellenweise an Sweet denken. Klingt aber nicht nach Retro sondern sehr nach Original 70`er, finde ich gut.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Oben