genesysx

The Suprise (Short Edit)

  • Autor genesysx
  • songvote_creation_date
Heyho,

hier mal ein kleiner Uplifting "Banger" für zwischendurch. Hab die Version etwas eingekürzt damit es nicht zu langwierig wird.

Viele Grüße!
Autor
genesysx
Song-Veröffentlichung
Artist
Chris R
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
458
Bewertung
8,40 Stern(e)

Song-Rezensionen

jet2
schönes ding!
soundtechnisch und rhythmisch sehr beachtlich!
-----------------------------------------------
  • Danke
Reaktionen: genesysx
Dodo_I
Ach Mist. An der Arbeit gehört ... und meine Kollegen wundern sich, warum ich plötzlich aufgesprungen bin und jetzt so rumzappel !

Geiles Ding. Wer nicht tanzt ist querschnittgelähmt. Oder hat keine Ahnung.
Oh, ich hab offenbar Ahnung. Und die erste Mahnung. Klingt ähnlich, ist aber nicht so spaßig.
Bissi kurz. Wäre auch nicht langweilig geworden, wenn länger. Geht hier nämlich nicht um Melodie oder Spannung oder oder oder ... ;)
  • Danke
Reaktionen: genesysx
emhead
Mit technischem Know-how konstruierter, fröhlicher Uptempo-Trance.
Fast alles macht der Bassdrum Platz und pumpt entgegengesetzt mit. Sogar 0:58, kurz vorm Verschnauf-Part.
Inkl. Crash und Flächen. Das muss heutzutage wohl so sein :)
Gute Breaks und Wechsel.
Macht gute Laune. Eben über KH gehört.
Irgendwas Wiedererkennbares fehlt aber. Was Schräges.
Trotzdem: klingt nach Arbeit und feinem Gehör.
  • Danke
Reaktionen: genesysx
popnapp
Cool, ein neuer Song von genesysx! Lange nix gehört.

Und schon geht es gleich zur Sache. Das schnelle, fette Arpeggio hat was und bestimmt, wo es langgeht.

Ab 1:54 finde ich die unterliegenden Akkorde ne schöne Idee, transformiert die Arpeggios sozusagen in einen neuen Kontext. Dem fehlt aber für meinen Geschmack dann vielleicht noch ne eingängige Melodie darüber. Stört im Club vermutlich nur, so eine Melodie, da kenne ich mich nicht aus. Aber Raum genug für einen Melodiebogen wäre da auf jeden Fall.

Fette Sounds und runder Mix und es zappelt und ist höchst tanzbar. Ich glaube, viel mehr kann man nicht verlangen.
  • Danke
Reaktionen: genesysx
holgi
Mix fetzt, evtl. bissel scharf?, also zu wenig warm, oder so, aber das schreibe ich als Genre-Unwissender :)

der Song selber fängt gut an, keine Faxen, geht sofort in die Hüften. Tanzzwang quasi, sehr gut

nach ner Minute ein Break, gut so, schönes Arp hier, macht nen schlanken Fuss, und ja, hat was spät-90er-eskes für mich, ist ne schöne Zeitreise
bei 2:00 ca macht es anhand des Arps und der Beats nen geilen Drive, die Flächen dann untermalen das noch, wirklich geil gemacht

gerne gehört
  • Danke
Reaktionen: genesysx
Oben