schoeni

The Mask

  • Autor schoeni
  • songvote_creation_date
Den Song hab ich vor einem halben Jahr geschrieben und ist jetzt nach einem gewissen Reifeprozess mit den noch fehlenden Vocals und einem Gitarrensolo versehen worden.

Eingesetztes Zeug:
Gitarren (Drop A Tuning): Tubescreamer/ Mesa Boogie Dual Rectifier
Drums: EZ MetalMachine + GGD Modern & Massive
Bass: Sansamp RB1
Vocals: SM7B

Ich habe fertig.
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
schoeni
Song-Veröffentlichung
Artist
Breeding Monolith
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
936
Bewertung
8,90 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

nooob
Refrain gefällt mir richtig super! Bass ist für meinen Geschmack zu sehr nur reiner Subbass-Lieferant :)

Gibts irgendwo den Text?
Sind die Gitarren mikrofoniert?
Müsste das nicht Sansamp RBI heißen? So heisst zumindest meiner :)
  • Danke
Reaktionen: schoeni
stonyroad
Sehr schönes Intro.
Die Art wie die Vocals klingen mag ich weniger, die Melodie die sie verfolgen ist jedoch gut, v.a. den Refrain finde ich toll.
Sonderstern für die Lead Gitarre.
:)
  • Danke
Reaktionen: schoeni
cartoffle
Sehr professionelle Heavy-Musikanten!
  • Danke
Reaktionen: schoeni
Ethersis
Gefällt!
  • Danke
Reaktionen: schoeni
Kosaken-Kaffee
  • Kosaken-Kaffee
  • 10,00 Stern(e)
Nahezu perfekt
  • Danke
Reaktionen: schoeni
jet2
cooles ding!
  • Danke
Reaktionen: schoeni
mfx
Einerseits: Alle Achtung!
Sound und "Motiv" des Songs gefallen mir sehr gut. Das rockt.

Andererseits:
Groovemäßig wirkt das auf mich leider alles ziemlich zerfleddert. Muss mich irgendwie rein rhythmisch jedesmal neu justieren..
Und Groove ist ja auch irgendwo Teil des "*-core" Genres. Daher, hmm, weiß nich..

Ich sag mal 8/10, trotz Abstrichen. Man hört ja, dass hier schon ne ganze Menge Arbeit drin steckt.. :)
  • Danke
Reaktionen: schoeni
Aurora Ferrer
Die 90er sind anscheinend wieder in... in allen Bereichen und Genres. Der Gesang könnte m.M.n. einen Tick lauter. Ansonsten, schön düster auf die Fresse. Feddisch.
  • Danke
Reaktionen: schoeni
holgi
Handwerklich biste hier so oder so ganz weit oben, da schrammelt nix, das ist erste Sahne.

ich höre unter Kopfhörern und habe gerade ein paar Stunden selber Gitarren eingespielt, bin also mit nem Sound-Overkill belastet :-D

Was mir am Mix bei dir auffällt: Die Gitarren klingen eigentümlich hohl, da fehlen mir griffige Mitten, derowegen ist das Drumkit ein bissel weit hinten, oder so...kann sein es liegt an mir, ich höre da mit ausgeruhten Ohren nochmal rein, heute am Abend.

Wer hatn da gesungen? Du?
  • Danke
Reaktionen: schoeni
S1Fraggle
Ich mag diese Art Metal Gesang ja nicht. Aber das ist egal. Bin mehr OldSkool Metal Fan. :)
Das Gitarren Solo (der Sound) ist genial. Mag ich sehr. Klingt bischen (Entschuldige den Vergleich) nach Paradise Lost.
7 Punkte.
  • Danke
Reaktionen: schoeni
Oben