-eric-

Sudden change

  • Autor -eric-
  • songvote_creation_date
Remake eines Songs, den ich vor einem Jahr hier vorgestellt habe. Habe mich entschlossen, den kompletten Song etwas "interessanter" zu machen, es gibt eine neue Bridge, dazu erstmals Vocals in guter Quali :) (AkG 414 XLII, Symmetrix Airtools Preamp, PT HD) Gitarren sind alle DI in meine Saffire, gemixt auf PT HD mit den guten alten Wave Plugins. Vielleicht gefällt's ja? lg, eric
Autor
-eric-
Song-Veröffentlichung
Artist
Horst Schnattler
Kategorie
Pop
Aufrufe
177
Bewertung
8,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

antares
Hi, + Arrangement/Idee + Gesang/Chor + Spieltechnik/Rhythmik + Mix, luftig & klar +/- hm ... ne - nix da Feiner Song, bleibt auf der Platte/CD ... Danke Dir! lg antares
RalfundHenry
Der Track ist echt spitzenmäßig gemacht, man muß mehrmals reinhören, in keinster Weise "Robbie-ähnlich". Ich glaube man hört mehr und das ist auch Dein Stil: Klingt wie ein unveröffentlichter Lennon/McCartney Song... Richtung Ende der 60er. Glaube manchmal auch Kinks zu hören. Fazit: Musik und Stimme ist mehr, als hier manche bewerten... und es ist auch noch mehr drin, deshalb "nur" 9 Punkte. P.S.: Es macht Spaß, Deinem Sound zuzuhören
kasimiruslav
Hi wie soll ich es sagen: der Song hat "gute Stellen".. wirkt aber in sich zu unhomogen ... zu unruhig... man erkennt schon das das ein wenig in Richtung Brit-Pop gehen soll und wie gesagt teilweise gelingt das auch Gruss, Kasimiruslav
AndyC
Die Idee ist Klasse, obs n Robbie wär, hm... Der Gesang is so, naja, mehr ausm Bauch singen, Zwerchfell! Wirkt ein bißchen kraftlos, aber ansonsten ein nettes Stück. Mir fehlt irgendwie der "Aha-Effekt". Hatte mit dem Verstehen so leichte Probleme, also kann ich nicht wirklich sagen, obs grammatikalisch verkehrt war. Kann aber auch nicht sehr laut hören, weil meine Tochter schläft. Machs vielleicht noch einmal! Der Schluß ist echt schlecht gespielt, oder war das Absicht! 7 Punkte, für eine gute Arbeit, die man sicherlich noch verbessern könnte, auch wenns n Jahr her ist.
B
So...... Also Song macht am Anfang einen sehr guten Eindruck (erste Assoziation: könnte auch ein Robbie Song sein). Die Snare gefällt mir leider überhaupt nicht und der Songaufbau ist beim ersten mal Hören echt chaotisch (zumindets ich hab kein System erkannt). Schief gesungen ist es nicht (kleine Intonationsdefizite gibt es, aber was solls), dafür is your english not so good. Das wärs dann aber auch schon was es von meiner Seite zu bemängeln gibt. Schicke Songideen (sogar teilweise schon fast hookig), nur lieblos verpackt find ich. Gute 7 Punkte dafür. cheers... (Anregung: Wieso machst du bei deiner Stimme keinen deutschen Text, wär mal auszuprobieren, ich glaube das würde passen)
Oben