kiro

Staring & Waiting

  • Autor kiro
  • songvote_creation_date
Autor
kiro
Song-Veröffentlichung
Artist
Stillwater Reach
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
121
Bewertung
7,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

todesking
Also ich finde den Song so geil, dass mir egal ist, ob er gut abgemischt ist oder nicht. Suchtpotential. Riesig. Glückwunsch! Geile Atmo, geile Stimmung!
  • Danke
Reaktionen: Stillwater_Reach
DerGipfel
Klasse Stück, der Gesang passt. Leider ist der Mix verunglückt. Es matscht und mulmt ohne Ende, wirkt frequenzmäßig unausgewogen und schlecht abgegrenzt. Für mich ein klassischer Fall von "da wäre mehr drin" und Mischmaschine!
  • Danke
Reaktionen: Stillwater_Reach
K
Jau! Der Gesang in den höheren Lagen erinnert mich an die Stimme von dem Placebo Sänger. Die Performance der Beteiligten ist sehr gut. Wirklich guter Song. Hier und da wirkt auch mir das Drumming 'nen Tacken zu mechanisch. Kann man aber m.E. notfalls so lassen. Zum Mix muss ich auch sagen, dass er mir nicht Hundertpro zusagt. Da bin ich ziemlich bei Holgi und Todd... 1. der matscht und 2. die Vox pellen sich da nicht laut genug raus. Mir bleibt vorerst nur die Wertung "Gutes Stück", weil der Mix gegen den Song arbeitet. Mit 'nem saubereren Mix und 'nem etwas alternierendem Drumming wär das für mich 'n Hit.
  • Danke
Reaktionen: Stillwater_Reach
holgi
Hi, da sind grossartige Momente dabei, und definitiv ein Titel den man ein paar mal gehört haben sollte um sich ein vernünftiges Urteil bilden zu können. Als erstes; überdurchschnittlich gute Arrangements, tolle Melodiebögen, Klasse. Weiter; irgendwie "klebt" es noch nicht so recht zusammen, die Drums zB wirken zwischenzeitlich einfach zu eintönig, des weiteren verpuffen gute Momente irgendwie, komisch, ich bilde mir ein es liegt am Mix, sicher bin ich mir dabei aber nicht. Der Gesang geht oft unter, mehrstimmige/mehrmals gesungene Passagen dagegen überzeugen. Stilistisch ist es ohnehin schwierig hier für mich :) Die "moderneren" Momente sind mir fast schon zu beliebig, werden aber glücklicherweise immer mal wieder durch kleine Zugaben aufgelockert. Nun denn, ich fasse mal zusammen: 1. Drums sind eintönig, nerven mich sogar. 2. Der Geang ist zu zaghaft gemixt. 3. Gitarren haben grossartige Momente. 4. Das Arrangement ist an sich Super, wirkt jedoch nicht immer... 5. Der Mix muss dynamischer. Schwierig, ich bin hier nicht ganz sicher wie ich das benoten kann :) Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: Stillwater_Reach
MelvinWish
Ja schöne Nummer, Im Ref überschlägt sich das aber alles etwas? Ich würde die Drums etwas runter fahren, auch bei den Gitten geht der Gesang etwas unter? Schön aber etwas matschig... ich würde das ganze nochmal Mastern... von mir 7 Points.... LG Todd..
  • Danke
Reaktionen: Stillwater_Reach
Oben