kiro

Down again

  • Autor kiro
  • songvote_creation_date
Autor
kiro
Song-Veröffentlichung
Artist
Stillwater Reach
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
200
Bewertung
7,40 Stern(e)

Song-Rezensionen

Flint
Ja, viel Muse, aber teilweise auch besser. Zum Anfang zu viel Erklärung. Sehr eigenwillige Note das alles Stimme kommt zum Schluss besser. Refrain gut. Aber wo ist der eigentlich? Schade, viel Gematsche by guitar. Das geht besser. Trotzdem ein viel versprechender Mix aus Nirvana/Muse mit akzeptablen Neuigkeiten aus dem Hause metal. Weitermachen!
AlMcGee
Moin, hmmmmm, schön was Deftiges! Erster Eindruck: Gesang ist zu leise, Gitarren sind fett und gut eingespielt aber zu sehr im Vordergrund und zu laut. Da hört man nix mehr vom Rest, insbesondere im Refrain. Zweiter Eindruck: Wenn die Vocals und die Drums weiter nach vorne geholt werden und die Gitten (um einiges!) zurück genommen werden, dann ist das echt ne gute Nummer! Grüße
popnapp
Schöne Rocknummer. Genau wie Geebee sagt, sehr gut gesungen. Ich bin nicht immer einverstanden mit dem was die Drums spielen. Im recht ereignislosen Vers spielen die Drums straight, da wären rhytmische Verschiebungen schön gewesen. Und im Lift und Refrain wird der Drive durch rhythmische Spielereien und Halbtempo verhindert. Genau andersherum hätte ich mir das gewünscht. Ab 3:00 ungefähr gefällt es mir dann aber wieder sehr gut. Spielen kann der Drummer ja voll gut. Insgesamt eine tolle Nummer, auch vom Songwriting her. Macht Laune.
C
Der Mix wird von den Gitarren zugedeckt, könnte mehr Transparenz vertragen. Ansonsten aber guter Song.
geebee
Schade, dass die Stimme so weit hinten ist. Der Gesang ist nämlich echt gut! Die Gitarren im Chorus kommen hier zu direkt und laut rüber. Die Bassdrum klingt irgendwie komisch. Aber das Songwriting finde ich durchaus gelungen! Richtig gut gemixt hätte das der Hit sein können.
Oben