1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Space Ship Down

Song in 'Electronic, Experimental' von Obsolet gepostet, am 22.10.20.

  1. Obsolet

    Obsolet

    Registriert seit:
    18.05.06
    Punkte:
    2.544
    2544
    7.67/10, 9 Stimme(n)
    Titel:
    Space Ship Down
    Dauer:
    00:04:07
    Datum:
    22.10.20
    Interpret:
    Obsolet
    Kategorie:
    Electronic, Experimental

    Eine minimalistische Skizze, entstanden aus der Frage, was man mit Cubase Loops eigentlich machen kann und einer Mikro Test Session, die nur entstand, um irgendwas aufzunehmen ;)
    Derzeit wird es eine Zusammenarbeit geben, wo das Thema ausgearbeitet werden soll (mit echten Analog Synths :> )
     
    Obsolet, 22.10.20
    KoolKolle und Thorsten79 bedanken sich.
  1. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    20.708
    20708
    8/10,
    Die Idee und das Gesprochene haben was, finde ich gut.
    Aber der Beat, der dann irgendwann einsetzt, ist nicht so meine Linie. Es grooved nicht so recht, klingt etwas sperrig und eigenwillig. Kann man machen, ermüdet aber ein wenig. Bis 3:01 zumindest. Schöner Gag. Als musikalisches Hörspiel ist das gut gemacht. Aber als Musik zum mehrmals anhören doch irgendwie schwierig.
     
    popnapp, 31.10.20
    Obsolet bedankt sich.
  2. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.335
    4335
    6/10,
    Retrofuturistisch :right:
     
    mjmueller, 31.10.20
    Obsolet bedankt sich.
  3. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    21.225
    21225
    8/10,
    Find diese Idee leiwand .
    Der Übergang vom Sprecher zum "nervösen" Synth-Teil ist gelungen. Bei 3.01 ist er wohl drinne im dunklen Loch?
     
    stonyroad, 28.10.20
    Obsolet bedankt sich.
  4. rho

    rho

    Registriert seit:
    07.02.09
    Punkte:
    3.376
    3376
    8/10,
    Guter Ansatz, interessante Stimmung. Da guckt ein bisschen Front 242 über'n Zaun. Schade, dass du dem ganzen vorab einen Bias verpasst hast. Man hätte das auch für Konzept halten können ;) Andererseits, fett klingt anders. Insofern gutes Gelingen mit den analogen Synths. >8<
     
    rho, 27.10.20
    Obsolet bedankt sich.
  5. Mike2009

    Mike2009 PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    1.085
    1085
    8/10,
    Nicht üüüübel, das hat durchaus was, interessante Atmosphäre aufgebaut... die Klangfarbe der Stimme passt da sehr gut zu...
     
    Mike2009, 25.10.20
    Obsolet bedankt sich.
  6. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.523
    61523
    7/10,
    Ja fesselt irgendwie. Auch ganz cool der Moment des Falls, in das tiefe Loch. Ich hab die ganze Zeit einen Moment der Überraschung vermisst - bis das Ende kam.
     
    KoolKolle, 25.10.20
    Obsolet bedankt sich.
  7. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.283
    23283
    8/10,
    spannende athmosphäre!
     
    jet2, 24.10.20
    Obsolet bedankt sich.
  8. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.890
    12890
    8/10,
    Sorry, ich höre "in einer kürze der Zeit werden wir verblöden" - passt zur Zeit. Geht ja so in Richtung Major Tom. Hätte mir mehr Geschichte gewünscht. So wirkt das wie eine Momentafnahme mit musikalischem Kommentar. Eben wie eine Skizze...
    8 Sterne von mir
     
    Locis, 24.10.20
    Obsolet bedankt sich.
  9. Thorsten79

    Thorsten79

    Registriert seit:
    22.04.12
    Punkte:
    259
    259
    8/10,
    Yeah, echt coole Atmosphäre....kann ich mir auch als Soundtrack für Games echt gut vorstellen.
    Erinnert mich irgendwie an die Frank Klepacki Tracks die damals Command & Conquer
    zu großer tiefe verhalfen. Hat mich jetzt schon richtig reingezogen.
    Geil !!!!
     
    Thorsten79, 23.10.20
    Obsolet bedankt sich.