Ash-Zayr
  • Autor Ash-Zayr
  • songvote_creation_date
Hallo Hier nur im wahrsten doppelten Sinne des Wortes der re-(up)load meines Songs "Rush". Ich hatte ihn bereits vor einigen Wochen als meinen bisher dritten Song hier eingestellt. Die Resonanz war bezüglich des Songs selbst recht positiv, jedoch überwogen Schwächen im Mix sowie auch einige Fehlgriffe bezüglich falsch, zu viel, zu wenig eingesetzter Effekte/EQ an passenden Stellen. Ich hatte mir alle Kritikpunkte zu Herzen genommen und versucht, alles abzuarbeiten. Nach einigem Experimentieren und sehr vielen Änderungen, grundlegend sowie in kleinen Details, hier also nun die frische Version, die ich nochmals in den Wettkampf schicke. Gruß Ash
Autor
Ash-Zayr
Song-Veröffentlichung
Artist
Ash-Zayr
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
515
Bewertung
5,60 Stern(e)

Song-Rezensionen

profhoell
Ja wirds denn bald....aah ab 1:02 gehts los Stimme ist zu laut (aber nicht immer). Ich hab kein Bock über den Misch zu motzen..also......Gefallheitsfaktor.....7 nein ..nach den Twinleads 7,5 MfG Chris
C
jau... alles schon geschrieben. meine Sicht: Die Vox setzen sich im Mix nicht durch. Die müssten komplett überarbeitet werden. Das gesamte Backing klebt auf einer Ebene. Der Song an sich ist okay, der Mix ist suboptimal.
Keygenerator
Addictive Drums nicht so extrem einstellen ;) Nimm ein komplett trockenes preset und fang an von da aus da drann zu schrauben. Klingt gleich um einiges besser und ist auch nicht mehr so komprimiert. Der Basedrumm dann ein bischen Zapp geben, der snare crunch, gut geht das, in dem man die kamäle in Addictive Drums für Base und Snare nochmal extra rausschaltet und mit nem Mulitband Kompressor von z. Bsp. Waves bearbeitet, hat bei mir immer Wunder getan ^^ wie gesagt, cleanes Preset und von da an drann schrauben. Die Becken eventuell ein kleinen Tick leiser, aber ok das wird dann ja alles noch ;) Die Vocals vielleicht irgendwie mit Magneto oder mit nem leichten Maximizer bearbeiten? Oder allgemeiner: die leisen Stellen lauter kriegen, zwischendurch versteh ich ja fast nix ;)
Bassy
Prima gespielt, leider ein schlechter Mix. Es klingt wie hinter einem dicken Handtuch.
Z
Der Bass ist mir zu mächtig bzw. breit im Bassbereich geboostet, die Snaredrum zu matt und der Gesang auch zu matt und zu matschig unten herum und die Drum- Overheads teilweise bis auf die auch zu Beckenschälge zu matt und wenn wir schon mal dabei sind, auch die Keyboard- Flächen vermissen den Glanz und die Transparenz zumindest teilweise. Aber der Rest hat es einfach in sich, der Song und das musikalische Handwerk sind einfach toll. Einige Gitarren sind mir einfach auch immer noch zu sehr im Hallnebel. Ich mag den Song wirklich sehr und er kommt den Vorbildern auch in Punkto Songwriting und musikalischer Qualität sehr nahe. Deshalb gerade noch so 8 Punkte, aber auch nur weil der Song mich derart überzeugt. Das ist glaube ich Dein 3. Song und Dein 3. größerer Mix, deshalb kann ich da vielleicht noch ein Auge zudrücken ;)
Zurück
Oben