FeldFunker

Reality? Wow!

  • Autor FeldFunker
  • songvote_creation_date
EBMiger Elektrotrack mit ulkigem Timothy Leary Sample.
Autor
FeldFunker
Song-Veröffentlichung
Artist
FeldFunker
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
332
Bewertung
6,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

Kesse
Hi, find das schon ganz interessant... auf die länge fehlen mir da aber ein paar Kicks... Gruss Kesse
antares
Hi, ich nehm mir die Zet um mal alle deine Songs zu voten. Gesaugt hab ich diese eh schon, war nur zu faul fürs Voting ;) Geiler Song! Groove wie ich es liebe, Aufbau mit Spannungsbögen (doofes Wort), die Snare kracht gewaltig! Electro vom feinsten, Technik wie Sample-Einsatz etc. zum Arrangement sind ohne Tadel. Zum tiefen Padsound wünschte ich mir einen dreckigen Bass. So das wärs mit meiner nörgelei ;) lg antares
pleitegeier
hmm, yupp, yöh, *wind* ... das Teil lässt mich total kalt, der textliche Witz iss nach einem drittel aufgebraucht, der musikalische ist mir wohl entgangen - enttäuscht. Technisch iss natürlich niX ekelig - wer kann, der kann - aber halt: *fröstel + such*.
D
Schickes Teil. Groovt, und das Sample ist wirklich zum schmunzeln. Könnte fast etwas mehr Bums im Kick vertragen. Hervorragend gelungenerr Spannungsbogen, wird nicht langweilig, trotz Überlänge.
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Erde an FeldFunker...bitte kommen... So jetzt endlich mal auch ein Feedback hierzu, nachdem ich das Teil im HR.de -Radio gehört habe. Ist zwar eigentlich nicht mein musikalischer Geschmack und meine Learysche Drogen-Phase hab ich auch schon hinter mir, aber das Teil ist schon gut gemacht. Die Konstruktion find ich sehr gelungen, et zirpt und blubbert schön und man wird durch die sphärische Dramartugie durch den Track derart getragen, so daß es kaum auffällt, das der Tune mit fast 6 Minuten eine leichte Überlänge hat. Sound ist auch oki, der Sample ist gut eingesetzt, ne, echt, hat was...
Oben