altessockenfach

No Love In Town

  • Autor altessockenfach
  • songvote_creation_date
Zu dem Song gibt es eine längere Geschichte: Ursprünglich hatte ich Popnapp als Bewunderer seiner Songs gebeten, mal bei einem seiner Werke singen zu dürfen. Er schickte mir No love in town Ich fand den Song so gut, dass ich mit dem Popnapptypischen MIDI-Klang nicht recht zufrieden war. Also habe ich hier im Forum nach hilfsbereiten Musikern gesucht, die ne Runde bassen und pianieren würden. Anschließend wurde das ganze Ding dann noch profimäßig gemischt und gemastert. Irgendwann beim Fertigstellen kam mir dann die wahnwitzige Idee, den Song über Itunes etc. zu verkaufen. Natürlich kann hier jeder den Song für Umme runterladen. Jeder, der das Projekt unterstützen möchte, sodass wir zumindest das Master wieder rausholen können, darf mir aber gerne eine PM schreiben, um den Link zu erfahren, wo man das Teil für einen lächerlichen Euro erstehen kann. So, nun genug gelabert. Hier die Haupttäter: Songwriting: Popnapp Gitarre: AKL Bass: sts Piano: fitzwilliam, Paul Stöher Vocals: altessockenfach Mix: SymbiontRecordings Master: karumba Viel Spaß beim Hören und Danke fürs Bewerten
Autor
altessockenfach
Song-Veröffentlichung
Artist
Pure feat. Popnapp
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.256
Bewertung
8,45 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

HighKeys
Super! gefällt mir echt gut!, das vocal hätt villt n ticken lauter sein können, dann hätte es von mir die vollen sterne gegeben!
fortissimo
hab den Song grade in der "Chartshow" gehört, hat mir direkt gefallen! Mix ist echt super und Stimme ist wirklich gut und hat einen hohen wiedererkennungswert ! ich könnte mir den Track echt beim Autofahren im Radio vorstellen.. auf jeden fall weiter machen
  • Danke
Reaktionen: akl
F
sind das alles Leute aus diesem Forum? Die Nummer ansich finde ich echt schön, es ist mir aber durch den Gesang etwas zu weichgespült abersonst wirklich gut produziert.
M
Sehr cool! Deine Stimme hat einen hohen Wiedererkennungwert und passt gut zur Musik. Sehr schöne Melodie und sauber und klar gemischt. Was meiner Meinung nach irgendwie fehlt, ist ein dramaturgischer Höhepunkt. Aber das ist auch mehr Geschmackssache....
stonyroad
Dachte zuerst diese Akkordabfolge- das klingt nach popnapp und dann sah ich nochmal deine Beschreibung und siehe da, der Kerl taucht auf. Der altesockenfach klingt ja richtig wie ein junger Bub !! Schöner Song
U
Runde Sache....klingt gut aufeinander abgestimmt!
S
super Song! gefällt mir sehr !
DaFlex
super song! schöne melodien, sehr anschmiegsam, gefällt mir. erst kam mir die stimme auch ein wenig dünn vor - aber nach mehrmaligem hören finde ich, das es gut passt ist in diesem song. mix & mastering suupersmooth, das klingt so wunderschön rund, herrlich! tolle nummer, jungs!! :)
AlecDrow
Gänsehautfeeling pur! Das Bedarf keiner technischen Zerlegung. Schießt direkt dorthin wo es hin soll. Sauber!!
A
Sehr schoener Song....melancholisch....seufz
notenhobler
wow, schöne Nummer und tolle Stimme. Toll arrangiert, da waren Musiker am Werk....... :) Respekt und Anerkennung. Dieser Song hätte auf jedenfall Geld für`s anhören verdient.
jet2
wow, tolle komposition, tolle stimme!
metropolis
Sehr starkes Songwriting. Der Song ist vielfarbig und ansprechend ausformuliert worden und das im Rahmen einer Internetkoop...das ist schon beachtlich und insgesamt auf nem echt soliden Niveau. Der Song läßt sich auch gut durchhören. Irgendwann mal weiter hinten finde ich, dass die E-Gitte (die zweifelsohne gut aufspielt) in Konkurrenz zu dem sich "durchwegs auf gleichbleibenden Level" bewegenden Gesang tritt. Mag ggf auch am mMn etwas "schneidenden" Gitten-Sound liegen, während der Gesang eher "Soft" daher kommt. Gesang finde ich ansonsten sehr sauber und hat für mich nen leicht melancholischen Touch. Insgesamt für mich als Ersthörer ein rundes, und weitgehend stimmiges Gesamtbild (bis auf das "Auf-hohem-Niveau-Rumgemeckere s. oben). :) Thank you for the music!
J
Ich bin schwer begeistert, einer der besten Songs die ich bis dato hier gehört habe. Mehr fällt mir beim besten willen nicht ein :) Songwriting: einsame Spitze, 12 Punkte Instrumentierung: ebenso super klasse, da passt alles, Vocals: gefällt mir sehr gut, auch der Leadgesang passt aus meiner Sicht perfekt, sehr sauber gesungen Mix: sehr solide, der Gitarre am Anfang fehlt der Raum Master: insgesamt ca. 3dB zu laut, Bass (65Hz) ca 5 dB zu viel (=> Überdeckungen in den unteren Mitten), von 1kHz - 10kHz ca 3dB zu wenig (=> fehlende Transparenz) Fazit: 10 Punkte trotz kleiner Kritikpunkte im Mix und Master (lassen sich einfach korrigieren) -jp
hpfmusic
Meine Mucke! Neid! Respekt! Andi und Pure! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Lg HpF
Florian_W
handwerklich gut, schöne Komposition. Gesang gefällt mir ganz gut, ist aber für mich irgendwie noch ne kleine Schwachstelle, weil er hier und da nicht ganz exakt ist. Alles in allem ein toller Song!
misterkanister
Klingt fein, ich hoffe mal, es lohnt sich. Schöne Komposition, der Gesang gefällt mir gut, bei 1:27 ist ein heftiger Schnitt zu hören;) Auch sonst viel zu hören Gitarren, Orchester, die ganze Palette ohne Verwirrung zu stiften.
dropunique
30ster!
  • Danke
Reaktionen: akl
K
super gesungen und super abgemischt!
R
Top-Song, toll produziert und auch sehr gut gesungen. Die vielen überkritischen Kommentare hierzu kann ich wenig nachvollziehen. Eine Limitation liegt vielleicht an der Stimme an sich, aber jeder Künstler prägt dem Lied seine Stimme auf, das er singt. Da ist nichts Negatives dabei. Die Gitarre empfinde ich klanglich ein bißchen zu sehr "sägend" und unflexibel gespielt, aber ansonsten kommt Ihr mit dieser Kooperation durchaus in die Hitlisten. Von mir gibt es glatte 9 Sterne.
DeepZone
Ist zwar nicht ganz meine Musik, aber der Mix ist gelungen.
sochenna70
So leid es mir tut...ich kann die Begeisterung für das Lied leider nicht teilen und bin der Meinung, daß man so einen 70er retro Song echt besser hätte machen können, vor Allem was den Text und die Komposition angeht. Die Stimme klingt für mich zwar etwas zu dünn, aber das ist prinzipiell Nebensach da handwerklich gut gesungen. Gar nicht gut finde ich hingegen den Text ...mal ehrlich..."keine Liebe in der Stadt..." na ja... Die Melodie kommt mir auch passagenweise ziemlich bekannt vor...klingt insgesammt so´n bischen nach ELO oder Leo Sayer...allerdings als "Sparversion" Sorry :(
  • Danke
Reaktionen: akl
noteveryonesdarling
  • noteveryonesdarling
  • 8,00 Stern(e)
toller Song, alleine der Gesang und die backing vocals sind mir 9 Punkte wert :) die Gitarre könnte nach meinem Geschmack etwas weicher klingen... Ansonsten finde ich auch den Mix echt gelungen!
M
gefällt mir sehr gut
A
Dieser Musikstil ist ja eigentlich nicht so mein Fall. Aber "trotzdem" ein super Song, der mir gut gefällt und auch gut produziert ist. Gibt glatte 9 Punkte!
geebee
Gute Coop. Songwriting & Instrumente finde ich sehr gut. Auch die Chöre sind sehr passend. Ich bin ja (wie viele hier) Fan deiner Stimme. Bei "Ist das alles" passt das auch wirklich 100%ig zusammen! Hier ist mir der Gesang zu intim - gerade im Refrain muss da für meinen Geschmack die Tonlage wechseln, damit du richtig mit Stütze singst, und dem Song den drive gibst, den ich als Hörer erwartet hätte.
M
Der Song an sich ist interessant. Was mich so richtig stört ist aber der Gesang. Irgendwann müsste da mal was losgehen. Ich mag die Art des Gesang auch nicht so. Dieses Singen, wo man mehr Luft als Ton hört, empfinde ich nach dem dritten Wort schon fast störend. Das wurde aber wohl bereits geschrieben. Der Rest ist dafür um so besser! Geschmäcker sind halt doch verschieden.
smehlsson
Von meiner Seite aus gibt es kaum etwas zu bemängeln. Den Gesang finde ich nach wie vor passend, auch wenn man wohl etwas anderes erwarten würde, wenn man das Instrumental anfangs gehört hätte. Vermute ich zumindest mal. ;) Das einzige störende Element, welches mir schon in den ersten Sekunden auffällt: Die Solo-Gitarre. Das gespielte gefällt, daran liegt es nicht. Zumindest auf meiner Abhöre will der Sound nicht in den Mix passen, sie setzt sich auf (für mich) unangenehme Art und Weise vom gesamten Rest ab und trübt den Gesamteindruck, wenn auch nur minimal. Was ich dann doch irgendwo schade finde, da mir das Gespielte selbst sehr gut gefällt. :( Ansonsten sehr schön geworden, für mich 9/10 Punkten.
E
Ich verstehe eigentlich die ganzen Kritikpunkte nicht so ganz. Warum nimmt man gerade den Song so auseinander...? Super produziert, super gespielt und gesungen und herausragende Komposition. 10.
stoman
Die Produktion ist gut. Allerdings scheint mir das Rohmaterial nicht so ganz unproblematisch gewesen zu sein. Die Komposition könnte für meinen Geschmack etwas mehr Pepp vertragen, und der Gesang entwickelt sich nicht so recht, d.h. er bleibt mir zu vorsichtig/verhalten. Mein Fazit: Das Lied funktioniert durchaus, reißt mich aber nicht mit und bleibt nicht hängen. Damit hat es für mich aber zumindest das Prädikat "Solide Arbeit" verdient.
Oberton
Der Song ist noch ein Bisschen zu nett - für das was er kann. Weniger Hauch in der Stimme und etwas mehr Zigarren und Whiskey und ich bin überglücklich. Jetzt bin ich "nur" glücklich. ;) Die Harmoniewechsel sind genial!
SoulFrontier
Schöner Song, sehr gut gespielt in jedem Part. Sound ist auch sehr gut. Der Gesang gefällt mir allerdings nicht so gut. Zu sehr gehaucht :) In der Bridge hört man dann dass Du Dich da wohler fühlst wenn es etwas höher wird. Also offenbar zu tief angelegt für Deine Stimme.
holgi
Hi, na dann hör ich auch mal rein :) Tja, so ist das mit den verschiedenen Geschmäckern, ich finde den Gesang einmalig, und hervorragend in den Misch gebettet. Ich mag das Ding genau so wie es ist, rundherum gelungen. 10 Punkte. Gruss Holgi
Dodo_I
Puh, ist kniffelig. Natürlich ist das ein guter Song, besser als Vieles, was man sonst hier so hört. Wenn man ihn aber an dem geschilderten Aufwand misst, an den vielen Menschen, die da Hand angelegt haben (was sich wohl nicht immer positiv auswirkt), dann kann man da schon den ein oder anderen kritischen Kommentar hinterlassen: Songwriting: Ist mir persönlich doch etwas zu ambitioniert und dadurch zu unorganisch. Ich habe keine Probleme mit ungewöhnlichen Changes. Aber so laufend . . . Gitarre ist mir zu spitz gemischt. Erinnert zwar gerne an Steely Dan - aber ob das zu den Beatles-Harmonien so passt? Ansonsten ist AKL ein klasse Gitarrer, da gibbet nix. Pianos verschleppen ganz schön, hauen auch irgendwie recht stumpf Gut: Der Background-Gesang. Hammer ! ! ! Der Lead-Gesang: Klasse. Vielleicht etwas excited gemixt, dadurch kommt die etwas feuchte Aussprache rüber. So insgesamt ist mir das dann doch zu wenig innovativ, zu wenig modern, ohne aber dann oldschool oder genug retro zu sein. Beatles versucht, ohne zu erreichen oder einen neuen Aspekt hinzuzufügen . . . Was bleibt ist solide Arbeit. Sorry :-(
stabba
ich kann nicht genau sagen warum, aber das errinnert mich an ältere Alan Parsons/John Miles Songs. Gefällt mir sehr gut
Symphobia
Sehr geil geworden! Karumba konnte da nochmal richtig angenehmen Analogsound hinzu zaubern! War begeistert - und nun umso mehr überzeugt! Gruß Symphi ;)
T
Richtige Qualitätsmusik im Jahre 2013. Das ist ja schon allein die 9 Punkte wert. Der Song ist echt, hat Charme, hat Seele. Der Sound ist organisch. Nicht steril hochpoliert sondern einfach nur klar und natürlich. Tolle Nummer!
Manoloco
Ein wunderbares Stück Musik! Zu Popnapp braucht man nix mehr zu sagen, super instrumentiert und toll gesungen. Bravo!
octay
Musik und Gesang passen zueindander. Text finde ich auch sehr ansprechend. Technisch und spielerisch ist auch alles perfekt, Aber für ein Euro hole ich mir ein ganzes Album.
helge1973
Seltsamerweise find ich, dass Dein EunuchenSound mir hier fehlt, da stellenweise zu tief. Gehst Du jedoch höher, stimmt es wieder. :schulterzuck: Der Mix ist hervorragend, da hat jemand ganz viel vom Andiggn verstanden :) Und weil ich seit Tagen nen Ohrwurm vom Refrain habe, gibt es satte 10 Punkte!
Ishido
der song ist grandios...arrrangement über jeden zweifel erhaben...mix paßt, master ist lecker (karumba halt) aber: mit dem gesang werd ich nicht warm....als satzgesang derbe gut...alleine...hm? entweder hätte da irgendwas zwischen fish, gabriel und neal morse gepaßt, oder wenn schon hoch, dann im jon anderson style. nicht falsch verstehen, socke...du bist ein begnadeter sänger, aber bei der nummer fehlen einfach noch 20 jahre on top aus dem alten fach. 7 von 10 prog stars jibbet trotzdem
NOK
-Sehr geile Komposition. -Backingvocal wunderbar -ich finde der Gesang fügt sich auch sehr stimmig in den Mix ein -die Streicher sind auch passend platziert Ich gebe ein dicken Daumen nach oben.8) LG NOK
R
Schöner Song - vielleicht etwas mehr Druck. Die Stimme gefällt mir eigentlich gut - nur bei gewissen Wörtern ist die Aussprache (Englisch) nicht das Gelbe vom Ei. Klingt mir zu Schulmäßig - aber guter Klangcharakter. Der Pinelli würde mal wieder sagen - sing etwas schlampiger ;-) Aber sehr gut alles zusammen - tolles Songwriting - Daumen hoch!!! LG
MoMo70
also der song ist echt schön aber leider kann auch ich mich nicht mit dem gesang anfreunden. zu dünn und substanzlos ist das und ich bin da ganz bei sincap. es klingt irgendwie wie ein song aus den dsds-mottshows in dem die jungen menschen nummern singen "müssen" die ihnen nicht gefallen. nicht mein ding und da wäre mehr rauszuholen gewesen, meiner ansicht nach.
  • Danke
Reaktionen: akl und popnapp
Lutzrobbylu
Ein Highlight...wenn Du nach oben singst...das klingt einfach herausragend gut. Was soll ich sagen, die Komposition ist sehr schön, die beteiligten Musiker haben einen tollen Job gemacht, eine absolut reife Leistung die ganz viele Downloads verdient hat. Toi toi toi. Gruß Rob
sincap
ich finde der gesang könnte präsenter sein. druckvoller gesungen sein klingt mir zu dünn in allem. finde es aber RICHTIG toll dass hier eine coop genstanden ist. erinnert mich ein ganz klein wenig an ein paar sachen von robbie williams was aber ganz cool ist. vielleicht könntest du dir was bei ihm abgucken das ist das was ich mit mehr druck in der stimme meine. gesamt finde ich das recht süß den song muss ich sagen :)
Wennto
Jau Freunde, hab ihr verdammt gut gemacht. Eine tolle Coop für einen noch tolleren Song. Sehr schön arrangiert!
Oben