1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Nimm es!

Song in 'Rock, Metal, Punk' von pittplatsch8 gepostet, am 03.02.20.

  1. pittplatsch8

    pittplatsch8

    Registriert seit:
    01.11.19
    Punkte:
    31
    31
    Titel:
    Nimm es!
    Dauer:
    00:02:58
    Datum:
    03.02.20
    Interpret:
    Mario Budach - Musikprojekt DeBrüh
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    Nimm was du kriegen kannst - sonst kriegst du es wenn du nicht mehr kannst.

    Gutes Lebensmotto, wenn man nicht mehr der Jüngste ist.
     
    pittplatsch8, 03.02.20
  1. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.796
    2796
    Geht so.
     
    mjmueller, 16.02.20 um 11:12 Uhr
  2. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    9.622
    9622
    Glückwunsch zu dem wohl längsten gesungenem "es" in der Musikgeschichte.
     
    stereolli, 16.02.20 um 09:03 Uhr
  3. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.242
    5242
    Der Vibe ist angenehm ironisch....
    Aber ich find die "Message" ziemlich un-inspirierend... Da müsste noch was kommen ausser jammern....
    So auch er sound. Etwas flach und unmotiviert.
     
    Audiotic, 07.02.20
  4. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    17.230
    17230
    Wirkt ein bisschen, wie aneinandergereihte Glückskeks-Sprüche. Ich kann der Nummer nur musikalisch etwas abgewinnen, der Text ist zum Wegrennen. ;)
     
    Teestunde, 06.02.20
  5. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.040
    17040
    Ich hab eine Schwäche für charmanten Trash!
     
    speedtom, 04.02.20
  6. Dreamattack23

    Dreamattack23

    Registriert seit:
    22.08.17
    Punkte:
    607
    607
    Humoresk aufgearbeitete existentialistische Lebensphilosophie in einem ganz soliden old school Gewand mit Erzähleinlagen;). Mix auch old school. Nicht negativ gemeint. Passt schon.
    Haut mich am Ende insgesamt nicht aus den Socken, aber wirklich nett, (hätte fast geschrieben, wirklich "süß", habe ich aber dann doch nicht geschrieben).
    sympathisch und angenehm.

    "...gutes Lebensmotto, wenn man nicht mehr der jüngste ist",... ha, ha, "mit 66 Jahren, da fängt das Leben an":showgeniess:
     
  7. Nivek

    Nivek

    Registriert seit:
    26.12.15
    Punkte:
    444
    444
    'Sedlmeir' fällt mir dazu ein. Für mich der beste Track hier zur Zeit. Nymphomanische Ohren mit blonden Beinen und großer Veranlagung. Ich werde es mir jetzt alles nehmen, solange ich noch kann. 11 Punkte.
     
    Nivek, 04.02.20
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.334
    18334
    ohne die erklärung von @Kosaken-Kaffee wäre ich hier nicht weitergekommen... :D
     
    jet2, 04.02.20
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    50.293
    50293
    Einige nicht uncoole Elemente hat die Nummer.

    Und für die Verwirrten: Nimmt als Beispiel eine wunderhübsche nymphomanisch veranlagte Blondine mit langen Beinen und grossen Ohren - damit sollte es klarer werden. :D
     
  10. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.369
    19369
    Schwere Kost. Ist halt Punkrock
     
    stonyroad, 04.02.20