pittplatsch8

Engel der Nacht

  • Autor pittplatsch8
  • songvote_creation_date
Hier noch ein Song von mir, produziert mit einem tascam dp24.
Ich verstehe mich mehr als Songautor, weniger als Interpret.
Viel Spass beim reinhören.
Autor
pittplatsch8
Song-Veröffentlichung
Artist
pittplatsch8
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
742
Bewertung
6,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

KascheK
Mit etwas mehr Schmackes und Tempo könnte ich mir das gut als Funpunkstück vorstellen. So wie jetzt wirkt es unfreiwllig(?) komisch.
stonyroad
Da werden Assoziationen mit "Ich komm verlassen mir vor, d'rum adios, adios, adios Amour" von Andy Borg wach().
Der Andy meints leider ernst, aber hier höre ich die Parodie heraus.
jet2
:D
Kosaken-Kaffee
Ja, irgendwie 'ne Mischung aus Trio und Westernhagen.
Wenn eingeschunkelt worden ist, kann man sich das Teil auch gut anhören.
the duke
Hat en bissl was von Trio und Stephan Remmler. Konnte mir beim Hören das Grinsen nicht verkneifen. Witzige Nummer:D
Oben