Sindrom

Night Beatz

  • Autor Sindrom
  • songvote_creation_date
Eine Mischung aus geraden und breakbeats. Dazu Hip-Hop - "Gesang" (nicht von mir) und Herzklopfen...
Autor
Sindrom
Song-Veröffentlichung
Artist
Sindrom
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
367
Bewertung
5,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

P
Dauert ein wenig bis es der Hüfte kommt. Schlagt mich tot aber mir gefällts. Das einzige was mich stört das es hin und wieder ein wenig wirr ist. Der Sound ist auch nicht optimal...dröhnt teilweise. Aber ansonsten....cool. MfG Chris
T
Ich finde das Intro zu lang. Die "Freejazz" Einlagen finde ich unpassend. Für mich klingt ganze wie eine Menge loops aneinander mit einem Rap Gesang darauf und ab und und zu ein bisschen Piano Geklimper. Vom Sound schlecht. Nicht offen, frei dynamisch, belebend. Die Stimme geht im Brei unter.
Wennto
Wenntung: (pro Kategorie maximal ++) - Komposition & Arrangement : + - Instrumentenarbeit / Sounds : + - Gesang & Lyrics: : + - Sound, Mix, Mastering : + - persönlicher Geschmack : + gehe mit den Worten meiner Vorvoter völlig konform. Nicht schlecht, aber zu verspielt! Den rote Faden kann auch für nicht erkennen!
  • Danke
Reaktionen: Sindrom
holgi
Hi, Oldschool Beats :) Intro ist gut, passt aber nicht zu dem was musikalisch folgt, ebenso sind die Beats zwar groovy aber gehören nicht wirklich zusammen, sollte man darauf tanzen gäbe es leere Tanzflächen, zu konfus. Der Rap klingt nach Mitte 90er, finde ich gut. Mach zwei Songs draus :) Oder schaffe mehr Linie. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: Sindrom
stereolli
Das geht mir direkt beim hören durch den Kopf: Das Intro mag ich, lol, coole Mischung der Strophe. Mir gefällt es. Leider wirkt der Song nach 3Min. auf mich sehr undurchdacht, eher wie eine Spielerei von versch. konträren Parts. Die einzelnen Parts sind zwar gutgemacht, die Raps haben nen coolen Flow, klingt weder nach Denglish noch nach "Möchtegerns", aber so richtig zündet der Song bei mir nicht. Wirkt auf mich eher wie eine Bewerbung eines Künstlers, der in einem Song möglichst viel von seinen versch. Richtungen präsentieren will. Nicht schlecht, aber leider für mich persönlich insgesamt nicht stimmig. Weniger ist manchmal dann doch mehr. Dennoch eine gute 7 von mir. Viele Grüße Stereolli
  • Danke
Reaktionen: Sindrom
Oben