H

Nachts stirbt das Vieh

  • Autor hoobster5
  • songvote_creation_date
Hier wie versprochen, eine RICHTIG schrottige black-metal nummer...aber genau so soll es doch auch sein oder?
Autor
hoobster5
Song-Veröffentlichung
Artist
Eyghedreus Bravna
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
480
Bewertung
1,92 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Meiky
Gesundheit ! Ach so Musik ? Ich dachte du hast stark genießt... Hört sich an, als würdest du dich grad in irgendwas verwandeln, Sorry aber das geht gar nicht...
Emmsen
Ist dieser Zustand eigentlich schon Kunst? LG Emmsen
Erwin
Da habt ihr aber sicher lange gebraucht um die Blutreste des elend mit dem Dönermesser dahingemetzelten Viehs von der Wand zu kratzen. Wie geht man eigentlich nach so einer Nummer zur Arbeit, zur Schule? Bitte nehmt euch sehr viel Zeit bevor ihr diesen Schritt nach draußen tut. Ihr seid dafür definitiv noch nicht bereit :-o
Plaudy
äh....nee. Also das geht echt nicht. Tut in den Ohren weh. Hast du solche Angst, dass das Stück jemand hören könnte, dass du es so verzerrst?
snailsoft
hi, da kann ich ja meine alten aufnahmen rauskramen, als wir noch atonale musik machten (ohne instrumente). ;) daher sympathiepunkte! man kann nun nicht unbedingt behaupten, das dies gut klingt. von der künstlerischen aussage würd ich es aber als "stimmig" einordnen. guten rutsch!
Fugato
Klingt wie Eisregen durchs Telefon bei Gewitter.
Argasos
Hat was. Weiß nicht genau was, aber es ist....naja irgendwie beängstigend und lustig zugleich...das ist schon einzigartig.
photona
Hat bestimmt ´n Mordsgaudi gemacht, das ganze Viehzeuch niederzumetzeln. Interessieren würde mich mal, welchen enormen technischen Aufwand man betreiben muß, um Aufnahmen absichtlich so Anti- Hifi klingen zu lassen. Die Effekte auf den Rülpsern hingegen klingen, quasi als klanglicher Kontrast, teilweise schön räumlich, genau wie das Donnergrollen. Ich habe mich jedenfalls köstlich über die Konterkarierung verschiedener Klischees (gewisse Musikgenres) und Lehrmeinungen (z.B. zum perfekten Sound) amüsiert und betrachte das Ganze als mehr oder weniger gelungene dadaistische Eulenspiegelei.
SinSyndicate
Was is das denn? :-o Hört sich an wie wenn Nachts das Vieh stirbt. Sry is aber sehr bescheiden Produziert !
Telaviv
Juhu! Hier entsteht ein Song mit einer Durchschnittsbewertung von 1,0! :?
M
Was will uns der Künstler damit nur sagen? Sorry, das geht gar nicht! Nicht nur, dass das Teil über 5 mb groß ist und dann doch nur mono rüberkommt. Es bietet null Atomsphäre und rein gar nix, was das zu einem "Song" werden lässt! Dafür ist schon ein Punkt zu viel des Guten.
Z
Wie geil ist das denn? Die Streicher, die Chöre, das filigrane Solo, der Beat ist einwandfreie Klasse. Klingt aber eher wie extreme Darm- und gleichzeitige Hirnblähungen, 9 Punkte Abzug nur wegen des Gewitters, das ist noch alles viel zu HiFi. HURZ !
Oben