Aurora Ferrer

Medusa

  • Autor Aurora Ferrer
  • songvote_creation_date
Perseus_Cellini_Loggia_dei_Lanzi_2005_09_13.jpg
Autor
Aurora Ferrer
Song-Veröffentlichung
Artist
Aurora Ferrer
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
856
Bewertung
8,92 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

X
Professionell! Volle Punktzahl!
popnapp
Wieder sehr viel Platz für den erlesenen Gesang. Einfach toll, wie die Töne gehalten werden.
Die Instrumente (das Arpeggio) dazu wirken auf mich aber ein bisschen fahl. Der Rhythmus ab 2:09 ist mir ein bisschen viel piff paff ohne Energie. Da hätte ich mir zumindest in der zweiten Hälfte mehr Dynamik und druckvollere Instrumentierung gewünscht. Am besten eine Art anschwellendes Orchester mit viel Bläsern am Ende. Aber ist natürlich nur Geschmackssache.
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
Beyolie
Kolossal. Vox könnte evtl. noch besser mixen.
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
M
bin einfach nur von der Stimme begeistert - wow ...
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
Turquoise
Sehr individuell. Und das ist die härteste Währung in der Musik.
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
S1Fraggle
Sehr gute Stimme.
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
Nivek
Es ist oft eine dunkle Kühle in deiner Stimme. Aus meinem Plattenschrank könnte ich nur Emika mit dir vergleichen.
Alaska Highway.
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
cartoffle
Der Gesang gefällt mir sehr gut. Die Chöre sind modern arrangiert. Ich weiß nicht ob die Stimmen einzeln eingesungen wurden, da es manchmal so ein bisschen nach einem Harmonyzer-Effekt klingt. Insgesamt gefällt es mir jedoch sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
stonyroad
Was soll "Mann" da noch sagen?
Annie Lennox?
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
Kosaken-Kaffee
Super
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
jet2
tolle musik,
klasse gesang1
vielleicht stellenweise ein wenig zu viel tube auf der stimme.
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
pivo7
Sehr starker Gesang. Wer bin ich, Dich zu kommentieren? Oder gar zu kritisieren??!

Dein Niveau ist KUNST! Ich sehe Dich aufgrund Deiner schwierigen "Berechenbarkeit" manchmal etwas kritisch, aber das, was Du hier ablieferst, entzieht sich einer "normalen" Bewertung. Es ist zwar kein Mainstream, aber KUNST im Sinne des Wortes, deren "Fallhöhe" mich doch etwas einschüchtert! Ich habe trotzdem gesucht, mit wem man Dich "irgendwie" vergleichen könnte? Ich finde nichts wirklich passendes!

Das einzige, was mir spontan einfällt und was für Dich vielleicht interessant sein könnte, ist der viel- und oft-besagte Peter Gabriel, als er noch der musikalische "Chef" der Genesis (Anfang der 70er "Selling England..." - neueres Beispiel "Mercy Street") war. Ich weiß: der Vergleich hinkt und er selbst hat sich von dieser "KUNST" wohl auch wegen mangelnder Kommerzialität etwas distanziert, aber jemand anderes fällt mir ad Hoc dazu nicht ein! Er kann auch anders bzw. er kann einfach beides! Wäre geil, wenn Du auch ungefähr dahin ("Solsbury Hill" oder "Sledgehammer") kommen könntest. "DU selbst" besitzt absolutes HIT-Potential !

Du hast eine faszinierende Stimme. Für meinen Geschmack im engeren Bereich der Weltklasse!

P.S.: Ich kenne jemanden (Kai Krause) von einem Job her einigermaßen gut, der ihn ganz gut kennt und mit ihm zusammengearbeitet hat: Gabriel ist "sehr" kompliziert im positiven Sinne von extrem "komplex" ;O) also höchstintelligent (wie Du wahrscheinlich auch), aber dabei ein sehr freundliches und kooperatives, entspanntes Kerlchen!

Der Youtube-Code "e63gBOVfVO4" ("In your eyes". Interessante Analyse dazu unter "Q8kWq3kfGrg") könnte für Dich dazu auch interessant sein!
  • Danke
Reaktionen: Aurora Ferrer
Oben