Kaltes Herz

Song in 'Pop' von Marry50a gepostet, am 02.01.17.

  1. Marry50a

    Marry50a Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23.06.13
    Punkte:
    1.146
    1146
    Titel:
    Kaltes Herz
    Dauer:
    00:04:33
    Datum:
    02.01.17
    Interpret:
    Beat & Sweet
    Kategorie:
    Pop

    Hallo liebe Recording-Leute ja, wir waren lange nicht hier. Das heißt aber nicht, dass wir keine Musik gemacht haben. Aber hier kann man ja nicht alles einstellen. Aber jetzt gibt es wieder einen eigenen echten Beat & Sweet Song. Er liegt mir sehr am Herzen. Vielleicht zählt hier für mich auch mehr das Gefühl, als die Qualität. Aber hört oder schaut doch selber.. ;-)
    [size= 16pt]Kaltes Herz[/size] Gedanken drehen sich im Kreis,[/b] [size= 15pt]Was ist das, was ich nicht weiß? [/size] [size= 15pt]Gefühle gestorben wie ein alter Baum.[/size] [size= 15pt]Viele Fragezeichen stehen hier im Raum![/size] [size= 15pt]Die Seele weint, das Herz will schrei`n.[/size] [size= 15pt]Was ist's, was musst du verzeih`n?[/size] [size= 15pt]Schien unzertrennlich unser Band. Wir sind den falschen Weg gerannt.[/size] [size= 15pt]Schon mal gescheitert, noch viel Wut.[/size] [size= 15pt]In unseren Adern gleiches Blut.[/size] [size= 15pt]Zum zweiten Anlauf fehlt der Mut.[/size] [size= 15pt]Wir sind gefangen im IST, und so weit weg ist das SOLL.[/size] [size= 15pt]Der Koffer VORWURF übervoll.[/size] [size= 15pt]Unterm Herzen und im Schoß, gestern klein und heute groß.[/size] [size= 15pt]Und mein Herz lässt dich nicht los.[/size] [size= 15pt]Lautes Schweigen verdrängter Schmerz, [/size] [size= 15pt]Ungesagte Worte, erfrorenes Herz. [/size] [size= 15pt]Du im Dort und ich im Hier, so weit fort und doch in mir. [/size] [size= 15pt]Große Zweifel - Tränenmeer,[/size] [size= 15pt]manchmal reicht die Kraft nicht mehr.[/size] [size= 15pt]Ich weiß nicht mal was ich tat.[/size] [size= 15pt]Falsche Freunde, falscher Rat. [/size] [size= 15pt]Tunnelblick - wir bleiben hart.[/size] [size= 15pt]Wir sind gefangen im IST, und so weit weg ist das SOLL,[/size] [size= 15pt]der Koffer VORWURF übervoll.[/size] [size= 15pt]Wir versinken in Gleichgültigkeit, und sind auch jetzt noch nicht bereit,[/size] [size= 15pt]denn Versöhnen kostet Zeit.[/size] [size= 15pt]Wir sind gefangen im IST, und so weit weg ist das SOLL,[/size] [size= 15pt]mein Koffer LIEBE übervoll.[/size] [size= 15pt]Unterm Herzen und im Schoß, gestern klein und heute groß,[/size] [size= 15pt]und mein Herz lässt dich nicht los.[/size]
     
    Marry50a, 02.01.17
  1. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    4.975
    4975
    Ist zwar ein Standardaufbau, aber alles drin. Gesang, Solo, Breaks und eine Prise Abwechslung. Hat mich mitgerissen.
     
    HarrySH, 29.01.17
    Marry50a bedankt sich.
  2. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    7.252
    7252
    musikalisch nicht meine Welt, aber seeehr authentisch. ich glaub euch sofort, daß das eine Bedeutung hat. Das ist manchmal wertvoller als ein perfekter Misch...
     
    malt30, 15.01.17
    Marry50a bedankt sich.
  3. Beyolie

    Beyolie

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    4.656
    4656
    Welcome back auch von mir. Zur Prodagtschn: Ich finde über Kopfhörer auch die Gitarren sehr angenehm, schmeicheln sich links und rechts schön in den Gehörgang. An irgendwas erinnert mich das Ganze auch, komme nur im Moment nicht drauf. Der Beat ist Marry50a typisch, den Drumsound mag ich aber, hat so'n 80er touch.Die Keys (die Orgel gefällt mir auch gut) sind auch dezent und schön gemischt. Alles in Allem gekonnt aufgeräumt, beinahe so wie unsere Küche, nachdem ich gekocht habe (und meine Frau aufgeräumt hat). Freilich haben die Herren Vorvoter-Detektive zurecht auf ein paar Marginalien hingewiesen. Und das mit dem Gesang - wir singen nunmal so, gell. ;-) Wär ja auch seltsam, wenn auf einem Marry Song 'ne Nadine singen würde.
     
    Beyolie, 13.01.17
    Marry50a bedankt sich.
  4. XCapt

    XCapt

    Registriert seit:
    16.02.15
    Punkte:
    1.691
    1691
    Hey , schön das Ihr euch mal wieder meldet und dann mit einem solchen "Kawumm". Ein wirklich sehr guter Song - mit einem einem sehr guten Arrangement. Der Daumen geht hier klar nach oben. Soundmässig 1a - und hier wenn jammern auf recht hohren Niveau. Alles in allem eine Nummer die mich sehr an Rosenstolz erinnert. Wobei hier- (und ja - jetzt kommt doch das Jammern) für mich eine klare Baustelle ist.Hier muss ich wirklich sagen - hätte ich mir eine gefühslvollere Stimme gewünscht. Das quitscht mir doch ein wenig zu sehr in meinen sanften harmoniehungrigen Ohrgängen. Auch finde ich, dass es soundmässig nicht so recht an die Qualiät des Playbacks rankommt.... Wie so oft - am Ende natürlich vieles eine Geschmacksfrage - daher möchte ich kein KALTES HERZ zeigen und Eure deutlich gesteigerte Leistung in Punkten zu würdigen wissen.
     
    XCapt, 05.01.17
    Marry50a bedankt sich.
  5. docmidnite

    docmidnite

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    1.540
    1540
    Text ist ganz gut und auch gut umgesetzt. Auch die Produktion hat sich weiterentwickelt, die Gitarren sind sehr geschmackvoll gesetzt aber der eine lange bend beim Solo...autsch!
     
    Marry50a bedankt sich.
  6. speedtom

    speedtom

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    12.092
    12092
    Ganz offen, da bricht mir fast das Herz. Ehrlich jetzt. Ich hab natürlich das Video gesehen, wie ich das immer bei euren Songs mache. In dem Beschreibtext erzählst du mehr, und ich glaube auch im Video in deinen Augen den Schmerz zu sehen. Solch einen persönlichen Song finde ich schwer zu analysieren, denn es gibt schon so das eine oder andere, was ich nicht so gut finde, den künstlichen Bass, oder dass der Song etwas zu lang geraten ist - aber auf der anderen Seite musstest du was loswerden, und entsprechend lang ist der Text. Hat mich berührt, und das zählt mehr. Neun Herzen von mir.
     
    speedtom, 03.01.17
    Marry50a bedankt sich.
  7. misterkanister

    misterkanister

    Registriert seit:
    01.12.11
    Punkte:
    8.520
    8520
    Ich finde auch, dass der Song ordentlich gemacht ist. Ich frage mich immer, womit die Drums gemacht wurden, die Breaks klingen nämlich immer so "maschinengewehrartig", ein Schlag klingt wie der andere, das klingt künstlich u. befremdlich, da nicht zeitgemäß (Programmierfehler in der Drumsequenz bei 3:59?);) Aber sonst ein guter Song.
     
    Marry50a bedankt sich.
  8. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    15.025
    15025
    Und noch ein Comeback !!! GAr nicht mal übel. Die Cleane Gits klingen unsauber, die verzerrte Gitarre aber dafür um so besser, auch im Solo macht sie eine ganz gute Figur. Die Melodie ist gut gesungen, über die Stimme kann man denken wie man denkt. Die Komposition find ich prinzipiell gut, nur das absteigende Thema wird hier überstrapaziert. Das konnten sich Knopfler & Co. mit den rasanten Turnübungen am Griffbrett erlauben. Oder Chris Rea mit "Road To Hell" (Teufel aber auch, habs erst grad gemerkt) Insgesamt ein feines Stück Rock
     
    stonyroad, 03.01.17
    Marry50a bedankt sich.
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    10.165
    10165
    Insgesamt finde ich das Lied ordentlich gemacht. Zwei Sachen haben mir jedoch nicht so gut gefallen: Manche Doppelungen beim Gesang klingen sehr unnatürlich. Man hört das Copy & Paste auf eine zweite Spur. Das Ende könnte noch etwas geschmeidiger kommen.
     
    Marry50a bedankt sich.