Marry50a

ICH LEBE - BEAT & SWEET

  • Autor Marry50a
  • songvote_creation_date
Hallo liebe recording-people,
wir wollen mal wieder bei euch mitmischen. Sicher fallen wir wieder aus dem Rahmen... :)
Aber, wir können damit *leben*. Denn davon handelt ja auch dieser Song! Also, viel Spaß!


Ich lebe - Beat & Sweet
Januar 2020
Bin laut, bin leise,
ich lebe auf meine Weise.
Mal langsam, zu schnell,
oft ist es mir zu grell.
Bin schwach, dann wieder stark.
Ändert sich von Tag zu Tag.
Ich bleibe, ich gehe,
grad wie ich das so sehe.
Refrain:
Ich atme und ich fühle,
ich spür das pure Leben.
Ich atme und ich fühle,
ich spür das pure Leben.
Ich zweifle und ich glaube
und gestern war doch eben.
Ich lebe jeden Tag!

Ich rede, ich schweige,
wenn ich meine Seele zeige.
Ich falle, ich fliege
wenn ich meinen Zorn besiege.
Bin schlau und dumm,
kreise um mich selbst herum.
Ich bleibe, ich verlasse,
ich liebe was ich hasse.

Refrain:

Ich atme, ich fühle..........................................

Bin groß, dann klein.
Mal zusammen , dann allein.
Bin ehrlich, ich lüge,
wenn ich mich selbst betrüge.
Mir ist heiß obwohl ich frier,
wenn ich mich selbst verlier.
Ich streite, ich verzeih
ich flüster wenn ich schrei!

Refrain:

Ich atme, ich fühle..........................................
Autor
Marry50a
Song-Veröffentlichung
Artist
Beat & Sweet
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
1.248
Bewertung
8,28 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Snoopy1980
Es erinnert mich total an Nina Hagen
Ich find es gut.
hopoh
Ja voll 80er :), könnte auch Pat Benatar auf deutsch sein von dieser Zeit. Passt alles gut zusammen, sehr echt und authentisch
stonyroad
Und noch einen Übersehen!
Beyolie hats gut zusammengefasst.
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
M
Starker Song! -Packt mich wie ein Sturm. Mehr Power noch in der Mischung...
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
Teestunde
Schöne Nummer! Kommt frisch und authentisch rüber. 10 Kekse! :)
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
leary
back to the 80s, yeah! das ride becken haut mir allerdings die ohren kaputt. dafür punktabzug. ansonsten - geil.
balandi
Sehr cooler Song.
Zurück in die Achtziger.
Alle positiven Aspekte sind schon genannt worden.
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
Verney
Authentisch, ehrlich, schnörkellos, mit Charakter und Sound stimmt auch! Viel besser geht´s kaum ;-)
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
Beyolie
Das ist gut. Da habt ihr echt was abgeliefert. Die (hohen) Backing Vocals im Refreng gefallen mir sehr gut. Schönes Gitten-Solo und dann auch noch die keys. Der Ina Deter Vergleich unten hat schon was. Mir isses lediglich ein bisserl zu aggressiv gemixt.
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
jet2
gefällt mir von euren stücken bisher am besten.
und das gerade, weil es eben nicht ein aufgesetzter schönwetter- oder gutelaune-song ist.
ich finde ihn aber auch nicht so finster, wie das @Turquoise vielleicht verstanden hat.
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
stereolli
Nach den ersten Zeilen erscheint mir Nina Hagen.
Eine gesunde Portion Dreck in den Vocals.

Stimmiges Stück Liedgut.
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
holgi
Ina Deter 1983 :-D
Turquoise
Ich komme regelmäßig an einer Wiese vorbei, auf der ein paar Schafe stehen. Die haben jetzt Lämmer bekommen. Die Kleinen springen aus dem Stand in die Luft, machen Böckchen und strampeln dabei mit den Beinen. Man sieht ihnen an, dass sie sich freuen, zu leben. Ich denke, bei jedem Lebenwesen ist das Gefühl zu leben irgendwie mit Freude verbunden.

Euer Song, v.a. der Gesang, transportiert für mich eine völlig andere Stimmung. Euer Leben klingt nach Aggressivität und gekräuselter Oberlippe. Die beiden Eröffnungsakkorde Am und Fm klingen unheilschwanger und nach Darth Vader.
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Juchuu - die 80iger sind doch nicht tod ;-) Erinnert mich fast schon an NDW zwischen Ideal und Nina Hagen. Coole Nummer.
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
notenhobler
toller Song, toller Gesang, über die musikalische Umsetzung (Instrumente, Mix) könnte man streiten. Erinnert ein bisschen an Hazel O´Connor.
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
Kosaken-Kaffee
Sauber
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
the duke
Erfrischende fetzige Nummer- toll umgesetzt!!
Man könnte noch über manche Stellen diskutieren zb ob der Keyboardsound vor dem Solopart besser klingt als die schöne SoloOrgel und über einige Drumstellen wo Mancher evtl mehr Becken gesetzt hätte oder über den Sound vom Ridebecken ..
....aber eigentlich ist’s völlig egal... schöne Gitarren....Gesang mit Wiedererkennungswert...Abwechslung in den Strophen... top Nummer!
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
Mermaid-Michelle
  • Mermaid-Michelle
  • 6,00 Stern(e)
Flippig
  • Danke
Reaktionen: Marry50a
Oben