cartoffle

Into My Own

  • Autor cartoffle
  • songvote_creation_date
Ich war längere Zeit nicht mehr hier. Erstaunlich viel gute elektronische Sachen hier. Gieses Stück ist total retro. Bluesschema, es passt wahrscheinlich gar nicht mehr hier hin...
Danke an alle, die sich sorgten! Das hat mich gerührt. ich bin zwar teilweise melancholisch, aber auch der Lächerlichkeit des Seins verhaftet und nicht Kerl genug dem Leben ein Ende durch die eigene Hand zu bereiten.
  • Danke
Reaktionen: 9 Mitglieder
Autor
cartoffle
Song-Veröffentlichung
Artist
cartoffle
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
990
Bewertung
8,86 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

sixstringwarrior
  • sixstringwarrior
  • 9,00 Stern(e)
Warme und organische Nummer, die nach Tabak und Benzin riecht ;) Viele Details, aufwändiges Gitarrenarrangement für so eine straighte Nummer. Machen wenige heutzutage, gibt dem Ding aber seine Würze.
sanoor
Eine gut gelungene Cartoffle. Nur der Refrain ist ein bisschen schwer zu identifizieren, das sehe ich wie Percy.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
jet2
schön, wieder was von dir hören.
klasse stück.
vom mix her schließe ich mich der kritik von holgi an.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
popnapp
Klasse trickreiche Gitarrenriffs, effektive Rock-Drums und dann diese Trademark-Backing-Chöre. Sehr fein!
Und ab 2:52 ist wegen der Akkorde auch ein wenig ProgRock-Feeling mit dabei.
Ja geht's noch besser? Ich wüsste nicht wie.
Welcome back, Cartoffle-Meister!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Nivek
Der Gesang / Song gefällt mir sehr. Rockige Sachen höre ich scheinbar zu selten. Bitte weitermachen und nicht ans Ende denken!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Kosaken-Kaffee
Cool
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
stonyroad
Intro AC/DC ???

Aber dann kommen da doch noch rechtzeitig der cartoffle und sein Stil.
Gute Sache.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Turquoise
He's back!

Gitarrensounds und -arbeit hooorray! Ansonsten klassischer cartoffle...

(irgendwie muss ich bei cartoffle immer an das imaginäre Känguruh aus Chocolat denken...)
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
holgi
ein klassischer Rocksong, gefällt mir, das Solo ist wie immer herausragend gut gespielt/integriert, die Stimmlage mag ich diesmal besonders, du klingst nicht so gepresst wie sonst schon einmal.

der Song wird mir etwas zu lang, und ich meine auch zu wissen warum :)
ich hab den Eindruck das du alles deutlich zu sehr in Mono gemixt hast, es fehlt mir Gitarrenbreite, auch ist mir das Drum-Spiel etwas.zu undynamisch


gern gehört
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
mwa
Möchte eigentlich nur pivo7 zitieren bzw. mich anschliessen, hat es so treffend formuliert.
Gern gehört :) Gefreut :) Mix etwas zu höhenlastig (Vocals), Panorama nicht ganz ausgewogen. Weiter so :D
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
pivo7
Was redest Du für ein komisches Zeug!? Geschafft! - hast Aufsehen erregt! Ist es wirklich soooooo schlimm odert willst Du nur sehen/fühlen/hören, dass Dich Leute mögen?? Jaaa, wir mögen DICH!!! :O) Wie kann man jemanden nicht mögen, der soooo geile Musik macht (ääähhh...machen kann) und sich soooo cool nach Peter Gabriel anhört?!?!!

Wenn das SEIN lächerlich ist, na dann weiß ich nicht!! Mir ist vor lauter (manchmal extremer) Komplexität schon öfter mal das Lachen vergangen :O)

Immer dran denken: wenn es WIRKLICH RICHTIG SCHLIMM kommt, musst Du hier nur mit dem Finger schnippen, es wird immer einige geben, die dann (vielleicht nicht sofort) aber schnell vor Deiner Tür stehen würden! Ehrenwort!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Percy_Pösch
Geht gut ab, gefällt mir. So ganz packen will es mich allerdings auch nicht. Ich glaube es liegt daran, dass sich die Gesangsmelodie im Refrain zu wenig vom Rest absetzt. Ich musste es zweimal hören, um überhaupt zu erkennen, was davon der Refrain sein soll. 9/10
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Audiotic
Nach der Abstinenz merk ich erst wieder wie ich mich schon dran gewöhnt hatte!
Schön wieder eine gefühlvolle, gekonnt energetische Cartoffle zu hören!
Bin zwar gerade nicht in der Stimmung, dass es mich bewegt, aber ich bin wie immer beeindruckt von der vermittelten souveränen Leichtigkeit mit der Du das rüber bringst.
Sound, Struktur, Performance... alles auf gewohnt hohem Niveau!

Qualitätsmusik wie deine passt hier immer hin!
8,4
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Beyolie
Falsche Taste gedrückt - Bewertung weg - deshalb kurz: toll, wieder was aus dem Knollen-Universum zu hören. Um nicht zu sagen: grandios. Meine müden Ohren vermissen minimal Bass (also den E-Bass). Das kann morgen (heute) Früh schon wieder anders sein.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Oben