1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

In My Life, I´ve Got My Place

Song in 'Electronic, Experimental' von RK79 gepostet, am 20.01.16.

  1. RK79

    RK79

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.208
    3208
    7.63/10, 24 Stimme(n)
    Titel:
    In My Life, I´ve Got My Place
    Dauer:
    00:03:14
    Datum:
    20.01.16
    Interpret:
    RK79
    Kategorie:
    Electronic, Experimental

    Titel: In My Life, I´ve Got My Place Musik, Text, Gesang: RK79 Mix: AWF kein Mastering danke fürs anhören :)
     
    RK79, 20.01.16
  1. Krax

    Krax

    Registriert seit:
    25.10.10
    Punkte:
    1.239
    1239
    8/10,
    Also irgendwas fehlt mir noch in dem Stück. Ich kann's auch nicht so richtig sagen. Denn in sich wirkt das Lied auf mich stimmig. Aber der Gitarrensample am Anfang wirkt auf mich so ein ganz kleines bisschen verloren. Zum Text: Statt immer nur den einen Vers zu wiederhole, wäre ein einziger weiterer sich reimender Vers zum Ende hin eine nette Überraschung, finde ich.
     
    Krax, 24.02.16
    RK79 bedankt sich.
  2. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    19.772
    19772
    8/10,
    Für alle, die Sounds wichtig und die musikalische Linie nicht so wichtig finden, ist das was. Klingt satt, grooved sehr schön und ist cool produziert. Irgendwie passig für das DJ-Zeitalter, wo der Produzent der Star ist und den Sänger eigentlich keiner kennt. Die Enkel von Georgio Moroder have taken over. Ich würde unbedenklich mitwippen mit der Außenseite meines kleinen Zehs, aber dann wird mir jetzt beim zweiten Anhören der Text und diese eine Gesangszeile doch zu lieblos und penetrant wiederholt. Ich bin wohl einfach nicht das Zielpublikum und klappe den kleinen Zeh wieder ein. Aber immerhin, ein ganzer Song mehr, den ich voll auswendig mitsingen könnte.
     
    popnapp, 30.01.16
    RK79 bedankt sich.
  3. User70408

    User70408 Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    16.450
    16450
    8/10,
    Dankeschön fürs Reinstellen :) Ist mir einfach zu wenig Song in dem Track. Zuwenig Text, zu wenig Gesang, zu wenig Harmonie und Melodie. Der Track wird getragen von Rhythmus, der ist gut. Meinen persönlichen Geschmack mal außen vor - es ist schon gut gemacht.
     
    User70408, 28.01.16
    RK79 bedankt sich.
  4. S1Fraggle

    S1Fraggle

    Registriert seit:
    04.02.11
    Punkte:
    1.220
    1220
    8/10,
    Gefällt mir gut. Langweilig wird's auch nicht. Ist für mich nur zu kurz. :)
     
    S1Fraggle, 28.01.16
    RK79 bedankt sich.
  5. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.743
    9743
    7/10,
    Die ersten 50 Sekunden zieht es sich etwas, die Effektierung insgesamt gefällt mir gut und klingt zeitgemäß auch wenn das Gesamtflair etwas nach 70er klingt - was aber cool ist. Irgendwie mag ich den Song, die Atmosphäre ist gut. Detailarbeit hört man auch immer wieder raus. Aus irgendeinem Grund gefällt mir der Bass nicht sooo gut, vielleicht zu statisch von der Spielweise? Also er sticht etwas raus in meinen Ohren aber mir fällt es gerade schwer zu sagen warum das so ist. Vielleicht liegt es auch an den Frequenzen, zu viel im Bereich 200-500Hz oder so.
     
    genesysx, 27.01.16
    RK79 bedankt sich.
  6. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.423
    25423
    7/10,
    Ich finde es nicht langweilig! Immerhin werden die paar Loops interessant und abwechslungsreich hin und her geschwurbelt :) Ansonsten naja, nix Besonderes, haut mich nicht gerade aus den Socken. Aber gut arrangiert für das Wenige, was da verwendet wird.
     
  7. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    8/10,
    Joa, nach Helges begeistertem ersten Feedback hatte ich auch irgendwie ein größeres Feuerwerk erwartet. ;) Ist aber trotzdem ne schön liquide, smoothe Tanzpopnummer mit ansprechendem Mix. Bass- und Hammondsound find ich besonders lecker. Die Gitarren Chops finde ich von der Idee her gut, verlieren aber relativ schnell ihren Reiz, vor allem wenn diese triolische Phrasierung einsetzt. Mit dem hübschen Sidechain-Pad hätte man mehr spielen können, in dem man es nicht zeitgleich mit dem Gesang einsetzt. Und der Gesang ist halt eine Zeile, die sich mehrfach wiederholt. :) Klingt schon gut. Aber da kann ich schon verstehen, wenn das manch anderen Musikschaffenden zu wenig ist.. Schlicht, aber schön.
     
    mofox, 26.01.16
    RK79 bedankt sich.
  8. musicdevil

    musicdevil Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    21.377
    21377
    6/10,
    Groovt gut, relativ guter Mix, soweit gute Soundauswahl, aber wird mir trotzdem irgendwie auch schnell zu langweilig. Vielleicht wäre ein richtiger Text mit Strophen, Refrain usw. angebracht gewesen.
     
    RK79 bedankt sich.
  9. neu

    neu

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.194
    1194
    7/10,
    Mir gefaellt es, angenehmer Bassgroove, schoene Atmosphaere, Sound "knackt". Ich hatte aber am Anfang noch ein wenig mehr erwartet und dachte, dass auch die Gitarre noch ein wenig abwechselnder wird. Der Gesang ist nicht mein Ding und das ganze haette noch viel gewagter sein koennen!
     
    neu, 24.01.16
    RK79 bedankt sich.
  10. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.677
    19677
    8/10,
    Kranke Gitarren gefallen mir. Werden eintönig mit der Zeit, da ist gut das der Bass eingreift. UNd die Hammond. Und das Sax. Und endlich die Vox. Die Taugen mir. Hat was von Shade die Gesangsmelodie Zwar nicht die ausgefeilteste Nummer, aber Rythmus hat sie allemal.
     
    stonyroad, 23.01.16
    RK79 bedankt sich.