2-PLUGGED

Going Down The River

Wollte mal ein Song mit einfacher Instrumentierung machen. Eine Gitarre, eine Mandoline, ein Bass und den Rhythmus ala "Queen" (Großer Fan). Basslinie ala Beatles.
Hat meiner Meinung gut geklappt....naja.....dann noch unter 3 Minuten...für mich ein Traumergebnis....HAHAHA.
Ein Splin, den ich bei mir immer wieder entdecke. Eventuell geht es ja anderen auch so:
Wenn ich ein Gesangmelodie suche und hierfür einen "Fantasy-Text" einsinge. stelle ich immer wieder fest, dass ich an diesen Text festhalte und teilweise die gesamten Lyrics darauf aufbaue. War auch hier der Fall: Die ersten zwei Textzeile "Going down the river, going down the road" waren bei der Melodiesuche der Standardtext.



View: https://www.youtube.com/watch?v=B9VOvhDgWTo
Autor
2-PLUGGED
Song-Veröffentlichung
Artist
2-PLUGGED
Kategorie
Pop
Aufrufe
323
Bewertung
9,17 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Andi Steffen
Eine absolut runde Sache.
Bei mir taucht immer noch Dein fantastisches Smattering All Your Knowledge zwischendurch ganz wohlgelaunt in meinem Kopf auf. Das hat sich förmlich eingebrannt.
Bei diesem Track wird es mir wohl ganz ähnlich gehen... Die fröhliche Melodie stampft sich wacker in die Gehörgänge und wird da sicher noch ein Weilchen drin verharren.
Du hast ein echt gutes Händchen für wohlklingende und gutgelaunte Hits!! TOP!
popnapp
Am Anfang dachte ich: klasse Sound, Kick und Claps und Gitarren, cool gespielt. Aber musikalisch doch ein wenig zu einfach, wie ein uraltes Traditional Folksong oder so. Aber ab 1:14 wird es gesangstechnisch dann doch noch more trickreich mit bluesy notes und schön mehrstimmig. Toll, wie du das ausgefeilte Gesangsarrangement zauberst. Bin ein großer Fan deiner Kunst!

Launiges Ende, nicht zu lang, sehr einprägsame Grundidee mit dem Stampfen. Schöner Song!
profhoell
Die Claps sind auf der 1 und der 2 usw. die Bd auch ..also kein "we will rock you" ;)
Klingt fröhlich :) ( obwohl der Text) Sound ist auch ganz gut ..obwohl ..am Schluss ist Bass und die BD ....das clipt untenrum..

Nun ..ein rundes Teil

MfG

Chris
AlecDrow
Gute Laune Stück Musik. Gefällt mir. Anfangs finde ich die Gitarrensektion präsenter als die Vocals. Coole Idee im Refrain! Gut gemacht!
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Teestunde
Holt mich ab und gefällt mir. Auch wenn mich die Machart komischerweise sehr an Weltfestspiele der Jugend erinnert. ;)
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Pendejo
Sehr schönes gute Laune-Stück und gute Produktion. Der Song wird nicht langweilig obwohl der selbe Rhythmus die ganze Zeit durchläuft. Der Anfang und die Breaks ohne Bass und Gitarre machen es interessant. Auch die offbeat Gitarre treibt schön.
Insgesamt ausgewogener Mix.
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Turquoise
Klingt für mich irgendwie Irisch. Jedenfalls kann ich mir die Insel und eine fröhliche Kneipenstimmung dazu gut vorstellen.

Der stampfende Rhythmus fetzt. Bleibt hängen. Der Bass könnte etwas mehr analog muffeln. ;-)
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Lionwolf
Ja eine wirklich gute Produktion, die sich von den üblichen Radiopop alá Sheeran unterscheidet. Diese Mehrstimmige Backins könnten ruhig öfter als in der Bridge vorkommen.
An die Stimmfarbe muss man sich gewöhnen, aber die Ideen wenn auch nicht neuartig sind klasse zusammen gestellt.👂🔊👍👌
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Zepter
Ein echtes gute-Laune-Ding!
Das ist wunderbar gelungen, vor allem weil du es wirklich schlicht gehalten und nicht unnötig aufgeblasen oder überarrangiert hast. Weniger ist oft mehr, vor allem wenn die Grundidee so locker-pfiffig ist, wie in diesem Fall.
An die Stimme, bzw. an die englische Aussprache musste ich mich erst kurz gewöhnen, aber das hat schnell gepasst.
Echt klasse!!!
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
asli
Originelle Idee, adäquat umgesetzt. Gefällt mir sehr gut.

917Zeichen917Zeichen917Zeichen917Zeichen917Zeichen917Zeichen
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Mike2009
Manno, was für 'ne tolle Produktion. Angefangen von der Idee selbst bis hin zur finalen Ausführung.
Da stimmt für mich alles: Klasse instrumentiert, dieses Stompen kommt gut und satt, genau richtig, passende und schöne Melodieführung, auch der Harmoniegesang usw.
Alles inkl. Mix 1a in Szene gesetzt. Vorbildlich gemacht!
P.S.: Hab' mir das über die neuen t-bone HD 815 Studio-Kopfhörer angehört, wo mich das Preis/Leistungsverhältnis förmlich aus den Socken haut. Dazu später noch ein paar Sätzchen mehr, in den News, wo vor einer Woche der Kopfhörer vorgestellt wurde.
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
jet2
wow, das ist schon echt klasse gemacht.
hat mich vom stil her zwar weniger an die beatles aber umso mehr an fleetwood mac erinnert.
  • Danke
Reaktionen: 2-PLUGGED
Zurück
Oben