S
  • Autor Spookey
  • songvote_creation_date
bisschen gaga...
Autor
Spookey
Song-Veröffentlichung
Artist
Spookey
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
147
Bewertung
8,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

Argasos
beginnt, einige coole Beatz rulen, endet wieder. nicht mehr, nicht weniger.
P
Hat was...die Grooves hauen mich hier fast vom Sockel MfG Chris
Wolkenfreund
Es fetzt, das ist die Hauptsache! :)
popnapp
Mir kommt das Stück irgendwie noch unfertig vor. Ich höre im Geiste ständig irgendeine Leadsynthiestimme eine tolle Melodie oder irgendwas intonieren. Aber real gehört fehlt das leider völlig. Guter Begleitsound, sozusagen, mit tollen Drums und druckvollem Sound. Könnte ich mir als Hintergrundmusik für ein Autorennspiel vorstellen. Mit einer Melodie oder so was in der Art wäre es für mich aber noch deutlich schöner.
Z
Finde ich gar nicht so GaGa. Hat was, die Drum Grooves finde ich größtenteils gut. Die Motive wiederholen sich ein klein wenig oft, etwas mehr musikalische Abwechslung könnte nicht schaden, verschiedene Lautstärkelevels und Dynamiken sind ja durchaus dabei, das hört man in der Richtung nicht so oft. Der Sound ist ganz interessant, aber stellenweise klingt es sehr dicht und ein bißchen mulmig. Nicht zuletzt, weil die lauteren Passagen doch sehr stark mit dem Limiter aufgepumpt worden sind und die Instrumente im Bass- und Mittenbereich nicht ganz so deutlich voneinander abgegrenzt sind, da geht etwas Punch und Groove und auch Klangqualität wieder verloren.
Oben