1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

djemba dance overload performance

Song in 'Techno, Dance, Trance' von Frank6502 gepostet, am 28.10.04.

  1. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    Datei löschen
    5.4/10, 5 Stimme(n)
    Titel:
    djemba dance overload performance
    Dauer:
    00:00:00
    Datum:
    28.10.04
    Interpret:
    Frank Schwarberg
    Kategorie:
    Techno, Dance, Trance

    eine djemba performance mit indian trance flair ! new style !? viel spass beim voten ! ok hier die overload version 29.10 dont get shocked bitte die overloadversion bewerten ! Frank
     
    Frank6502, 28.10.04
  1. g-taste

    g-taste

    Registriert seit:
    09.03.03
    Punkte:
    893
    893
    6/10,
    Ich versuch mich mal zum ersten Mal einen Trance Song zu bewerten: Gut: Breites Soundspektrum durch die Frequenzen, ebenso gut Einfallsreichtum und Abwechslung hinsichtlich der verschiedenen Sounds. Spannungsaufbau innerhalb des Songs für mich auch zumindest erkennbar. Innovation der Komposition: da hab ich halt sowieso meine Probleme mit der Art von Musik - faällt mir aber bei deinem Song auch wieder stark auf. Melodie ist halt Beiwerk, die Ostinato in Melodie- und Rhythmusfragmenten sind ziemlich hektisch - ich könnte mir die Musik am ehesten als Begleitung zu Bildern, Filmen vorstellen.
     
    g-taste, 04.11.04
  2. HenningW

    HenningW

    Registriert seit:
    22.09.04
    Punkte:
    276
    276
    7/10,
    Schöner Song, aber ohne große Highlights. Könnte man sich als Begleitmusik im Auto vorstellen auf einer langen Fahrt, wobei das Bedürfnis, das Tanzbein zu schwingen, bei mir ausbleibt. Es wirkt tatsächlich etwas hektisch, ohne daß mal eine Unterbrechung für Abwechslung sorgt. 7 Punkte für einen Song zwischen Aliens und Dampflok :) Gruß Henning
     
    HenningW, 03.11.04
  3. RNB

    RNB

    Registriert seit:
    31.08.04
    Punkte:
    135
    135
    3/10,
    Bist du in echt auch so zappelig nervös wie Deine Songs? Irgendwie erinnert mich der Beat an herumhampeln und treibt nicht richtig Rythmisch vorwärts. Vielleicht mal an Deiner Synkopisierung und an einer Gesamtstruktur arbeiten. Nur so eine Subjektive Wahrnehmung, nicht persönlich gemeint. Ansonsten ziemlich Konzept und Ideenlos das Ganze.
     
    RNB, 01.11.04
  4. Kesse

    Kesse

    Registriert seit:
    25.09.04
    Punkte:
    1.278
    1278
    6/10,
    Hi Frank, Intro - schöne Idee... irgenwie plätschert es danach so vor sich hin... da könnte etwas Differenzierteres passieren... bei 1:57 kleiner Wechsel und ab 2:11 läuft es wieder wie vorher weiter... da müsste irgendwie Abwechslung rein... Kontraste fehlen... die Becken stören mich etwas die tätscheln sich durchs ganze Stück... zu gleichmässig... Übung macht den Meister... Ansatz ist gut... wirft mich aber nicht vom Hocker... und für die Tanzfläche zu monoton... da muss Druck rein... ;-) das Stück ist ausbaufähig... weiter machen... Gruss Kesse
     
    Kesse, 29.10.04
  5. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    5/10,
    Hi Also ich finde das nicht sonderlich innovativ, tu mich aber eh schwer mit Trance und so´n Zeugs. Ich meine auch das die Bassdrum zuwenig Druck macht. Also mein Empfinden: 5 points Gruß Mattes
     
    mathew, 28.10.04