Fledermaus

Die Sucht

  • Autor Fledermaus
  • songvote_creation_date
Hallo miteinander, hier mal der neueste Song meiner Band, wir singen ab sofort auf deutsch und das ist der erste Versuch. Gesang: Loni Bauer, Stefan Ranker Gitarren, Synths: Stefan Ranker Bass: Stefan Karl Drums: Jessica Ranker Mix und Master: Stefan Ranker Viel Spaß damit, Grüße Stefan
smil451c71f7edf7c.gif
Autor
Fledermaus
Song-Veröffentlichung
Artist
Fledermaus
Kategorie
Pop
Aufrufe
588
Bewertung
7,63 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

profhoell
Guter Song mit gutem Sound. MfG Chris
SoulFrontier
Das ist irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch. Nicht wirklich Pop, nicht wirklich Schlager, hängt irgendwo dazwischen. Die Musik könnte guter deutscher Pop sein, die Stimme der Frau allerdings und die Art zu singen ist 100% deutscher Schlager. Deshalb finde ich den Gesang trotz 100igen Tönetreffens unpassend. Okay Pop, Schlager....bla bla bla...Schubladen. :) Übergänge sind da eh völlig fließend. Der Mix ist suboptimal. Die drums sind völlig trocken und stehen vor dem Rest, die Stimme der Sängerin dagegen ertrinkt in Hall. Mit dem Arrangement habt Ihr euch viel Mühe gegeben, das finde ich toll.
Telaviv
Das Schlagzeug klingt ein bisschen steril und irritiert mich irgendwie, weil es für mich zu weit vorne im Mix steht, ich hätte etwas mehr Hall drauf gelegt. Auf dem Gesang ist dafür viel zu viel Hall und vor allem Delay! Ansonsten finde ich den Gesang gut gesungen, manchmal nur etwas wacklig, diesen Effekt ab 3:10 finde ich gewöhnungsbedürftig, kann auch sein, dass das sich wie eine Art Flanger anhört, weil die Doppelungen nicht gut gemixt sind bzw. sogar Spurkopieen leicht verzögert eingesetzt wurden. Die Gitarren finde ich schön, Bass und BassDrum hätten mehr Bässe vertragen können, wie eigentlich auch der gesamte Mix. Die männliche Stimme finde ich so ganz gut. Insgesamt schöner Song, manchmal ist mir die Melodie mit etwas zu vielen langen Tönen versehen, aber das ist Geschmackssache und auch keine wirkliche Kritik. Etwas schade finde ich, dass der Song eigentlich immer nur die gleichen drei Akkorde verwendet. Pluspunkte für mich sind die recht aufwendige Produktion und Detailverliebtheit, das schöne (wenn auch manchmal nicht 100% optimal umgesetzte) Arrangement und der wirklich schöne Songablauf, der gefällt mir wirklich sehr gut und schafft es, dass mir auch 6:30 Minuten nicht als zu lang für diesen Song vorkommen. Den Ablauf empfinde ich als außergewöhnlich gut gelungen und gibt einen Pluspunkt bei mir.
Wennto
Stimmt! Der Song hat kaum Schwächen aber auch nicht wahnsinnige Stärken. Auch mir gefällt die Sängerin leider nicht.... Hat keinen Dampf! Einfach zu kraftlos für die Nummer. Klingt fast wie ein LowCut bei 1k...Sorry! Aber das sicher Geschmacksache! Technisch ist die Dame klasse! Ob das nun ein mixtechnisches Prob ist - keine Ahnung. Alles in Allem eine grundsolide DeutschPop Nummer!
K
Ja... nicht einfach. Der Mix ist gut, wenn auch für meinen Geschmack etwas höhenlastig. Aber das ist kein wirkliches Manko, weil ansonsten sehr sauber. Die Performance aller Beteiligten ist sehr gut. Auch die Gesangsleistung der Sängerin ist über jeden Zweifel erhaben, jedoch für meinen Geschmack zu piepsig und zu schlageresk und stellenweise zu pathetisch angelegt. Schwächen hat der Song nicht, allerdings ist das jetzt auch nicht so, dass mich als Hörer da irgendetwas von den Socken hauen oder fesseln würde.
MaikOst
alles in allem find ich den song wirklich gut..spieltechnisch absolut geil...und auch der gesang super...der song ist zulang aber nie langweilig...deutsch ist doch ne gute sprache...textmaßig aber schwierig...hier aber gut gelungen...
Z
Gute Arbeit, sehr aufwändig produziert, schöne Ideen drin, guter Gesang, gute Instrumentalperformance. Ich musste leiser machen. Ist eindeutig überlaut gefahren. Sobald es dann etwas brillanter war, tut´s mir ein bisschen in die Ohren trötet im Hochmitten/ Höhenbereich. Allerdings habe ich diese Machart schon einige bzw. sehr viele Male gehört auch wenn alles sehr schön umspielt ist, so ist es doch ein Standard- Song- und Akkordschema das sehr schnell auffällit. Leichte Abzüge also in A- und B und C- Note bzw. auf Geschmacks- Seite. Aber gute Arbeit ... trotzdem ;)
misterkanister
  • misterkanister
  • 10,00 Stern(e)
Hallo, das Stück gefällt mir sehr gut. Gruß
Zurück
Oben