Fledermaus

Dance

  • Autor Fledermaus
  • songvote_creation_date
Hallo zusammen, hier mal das neueste Werk meiner Band. Geht irgendwie so ein bisschen in die Funk Richtung. Hörts euch einfach mal an. Bin schon gespannt auf eure Kritik. Grüße, Stefan
smil451c71f7edf7c.gif
Autor
Fledermaus
Song-Veröffentlichung
Artist
Absinth On Fire
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
174
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

P
Cooler Song , cooler Sound , cool gespielt und cool gesungen. MfG Chris
Wennto
klingt wirklich wie ein live Mitschnitt! Auch den Vergleich mit mothers finest von rbschu hinkt nicht! Die Nummer anich find ich klasse, am meinsten zu kritisieren habe ich am Mix.Ich weiss nicht wie ich es beschreiben soll.Der klingt mir viel zu brav. Gerade bei Mothers Finest oder auch Earth Wind & Fire liebe ich den prägnanten Bass. Auch die ohne Zweifel guten Stimmen der Damen klingen mir zu euopiäisch um wirklich authentisch zu wirken. Gute 7 Sterne von mir
R
Hört sich an wie ein Live-Mitschnitt mit den zugehörigen akustischen (Ups and) Downs, das ist aber nicht weiter tragisch, denn viel zu viele Leute hier können nur synthetisch Musik erzeugen. Da ist es schon eine Erholung, eine livehaftige Band zu hören. Zur Musik selbst: Mich überzeugt der Titel nicht wirklich. Live mit Bühnenperformance mag das was ganz Anderes sein. Dann würde mich der Song wahrscheinlich mehr mitnehmen (oder auch abholen). Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier gesangsmäßig ein Tröpfchen Mother`s Finest mitwirkt, aber das ist natürlich sehr subjektiv empfunden. In sofern ist das ein kleiner "funky" Einschlag, aber "deutsch-funky", d.h. viel zu zahm für diese Stilrichtung. Soundmäßig auf mittlerem Niveau. Das selbe empfinge ich bei der Komposition. Da besteht wirklich noch Nachholbedarf. Dennoch kriegt Ihr mit 6 Sternchen von mir einen Zuschuß aus der "Realitätsbonus"-Pulle.
Oben