1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Das Spiel Der Zeit

Song in 'Rock, Metal, Punk' von Out Of Mind gepostet, am 18.08.19.

  1. Out Of Mind

    Out Of Mind Gesperrter User

    Registriert seit:
    23.08.18
    Punkte:
    483
    483
    7.25/10, 4 Stimme(n)
    Titel:
    Das Spiel Der Zeit
    Dauer:
    00:05:16
    Datum:
    18.08.19
    Interpret:
    Out Of mind
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    Ein Lied über die Farblosigkeit (Dunkelheit) unserer Gesellschaft, die wir nicht wahrnehmen wollen, solange es uns selbst gut geht. Alles gab es schon mal und Geschichte wiederholt sich. Und täglich(ewig) grüßt das
    Murmeltier...
     
    Out Of Mind, 18.08.19
  1. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    18.181
    18181
    9/10,
    Der Song lässt sich Zeit mit dem Intro. Aber hört sich fett und rockig an, etwas rau und mit Power.
    Schönes Motiv mit diesem Arpeggio.
    Klingt fast ein bisschen nach Konzeptalbum. Jedenfalls Pop ist es nicht.
    Gesang ist solide und schön mehrstimmig. Mir gefällt es!
     
    popnapp, 22.08.19
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    45.366
    45366
    7/10,
    Ganz okay, hat mich aber nicht so mitgenommen
     
  3. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    16.395
    16395
    7/10,
    musikalisch finde ich es nicht schlecht.
    knüpft ein wenig an den deutschen stadionrock der 80er an.
    die intention des textes habe ich nicht so richtig verstanden.
     
    jet2, 19.08.19
  4. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    45.376
    45376
    6/10,
    Ich finde keinen Zugang, es scheint mir zerfahren, besser mag ich es nicht beschreiben können...

    Es passiert genug, aber es will nicht zusammen kommen, hinzu kommt dein Gesang der sehr undeutlich ist, und die Stimm- Dopplungen sind zu gleichwertig gruppiert, man hört die Main-Voice nicht heraus...

    Wenn ich du wäre würde ich das Ding auf Halde legen, und nach einer gewissen Zeit mit genug Distanz wiederbeleben, um gut die Hälfte rauszukegeln und die sprichwörtliche Mitte im Song zu finden/suchen und drumherum neu zu bauen...
     
    holgi, 18.08.19