capracan

creatv actvty

  • Autor capracan
  • songvote_creation_date
War nur ein schnelles mastern, bisschen an der Frequenzkurve gedreht, diese Pitch-Fx am Anfang, erst beim mastern entstanden.Mit Fruityloops erstellt, is aber schon lange her das die Idee aus dem rumgebastel entstanden ist und nun, weil ich den schon selber geil finde, hochgeladen. Ich habe dann so paar fehler gehört, was schade ist, aber warsch. erst beim mastern entstanden, denke ich. Danke fürs hören und die Kritik.
Autor
capracan
Song-Veröffentlichung
Artist
c.a.p.
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
203
Bewertung
4,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

Can
Ich find, da steckt Potential drin. Die Sounds sind cool, wenn man sich mal reingehört hat. Mehr stören mich manche "wirren" Melodien ab der Mitte, die irgendwie nicht recht motiviert sind und irgendwie nach musikalischem Lückenfüller klingen. Wirklich cool finde ich die ersten 30 Sekunden, die erzeugen echt Spannung und machen Lust nach mehr!
C
Für einen REC.de-Elektrotrack finde ich den Track eigentlich passabel, mit dem schrägen Sound kann ich leben. Was mich eher stört, ist die Rhythmussektion, die mir zu wenig grooved. Die Sounds sind anfangs interessant, aber über die Länge des Tracks hört man sich relativ schnell dran satt, weil auch nix Neues mehr kommt.
  • Danke
Reaktionen: capracan
A
hi sehr interessante ideen im digitalem format, allerdings fehlt mir da ´n fetter D&B loop (der aber auch nicht permanent mit durchläuft), würde das lied aufpeppen...
  • Danke
Reaktionen: capracan
C
Hat seinen Reiz irgendwo das Ding. ich bringe das auch am ehesten mit irgendwelchen Amiga Spielen und so in Verbindung. Für mich ist das Arrangement einfach etwas überladen. Da hätte ich passagenweise doch mal eine oder 2 Spuren gemuted. Die verwendeten Klangfarben gehen für mich vollkommen okay mit Ausnahme der Drums, die mir etwas wie ein Standard GM Kit vorkommen, die du so in Tischhupen findest. Sehe ich da ähnlich wie birdseedmusic. Evtl. hätte ich da die Drums durch 'nen bitcrusher gejagt oder typische SID Chip Drums verwendet.
birdseedmusic
Moin Hat irgendwie Atmosphäre, wenn auch schwer verdaulich. Drums hätte ich ganz anders gemacht, eher so treibendes Ambient Schlagzeug.
  • Danke
Reaktionen: capracan
Z
Ganz am Anfang dachte ich noch, dass das interessant für mich sein könnte, aber sooory, das ist mir zu schräg und klingt bis auf die gut gelungene räumliche Staffelung irgendenwie nach alten Amiga Multitracker Demos und Gameboy- Sound, gibt mir gar nichts --> Enthaltung weil nicht meine Baustelle.
Oben