1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Buttercup - The Chosen One (Metal Hardcore)

Song in 'Rock, Metal, Punk' von harzcore gepostet, am 15.08.20.

  1. harzcore

    harzcore

    Registriert seit:
    06.06.20
    Punkte:
    17
    17
    8.25/10, 8 Stimme(n)
    Titel:
    Buttercup - The Chosen One (Metal Hardcore)
    Dauer:
    00:02:38
    Datum:
    15.08.20
    Interpret:
    Christian (Buttercup Sideproject)
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    Ich dachte ich poste zwischendurch auch mal ne härtere Nummer und zeige da auch mal die andere Seite von mir ;) Video lasse ich dieses mal weg, findet ihr bei Youtube wen es interessiert...Also alle die mit härterer Musik etwas anfangen können dürfen gern mal reinhören, viel Spaß :)
    Alle Instrumente wurden klassisch per Hand eingespielt und außer die Drums kommt alles von mir...
    Lg Christian

    Lyrics:

    This is the Lesson I promised

    Falling down,
    Torn into pieces and shaking grounds
    Looking back, moving forward
    I stuck into pieces of sound

    Running faster,
    Stompin`my feet on the ground
    Grumblin`Chaos
    Poison hatred around

    Can´t rest my feet

    And I´m holdin on holdin on
    But I cant rest my feet
    The haunted by memories
     
    harzcore, 15.08.20
  1. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.987
    50987
    8/10,
    Ab und an klingst du wie die grossartigen Crowbar, das ist sehr geil.

    alles in allem gut gemacht, Respekt.
     
    holgi, 03.09.20
    harzcore bedankt sich.
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.826
    20826
    9/10,
    Das Gegrunze kann ich nicht ausstehen, aber der Rest ist richtig gut gemacht, Drums, Bass, Gitarren, die "normalen" Vocals.
    Der Refrain ist echt gelungen.
    Das Ende hätte noch etwas an "Zuwendung" verdient.
     
    stonyroad, 31.08.20
  3. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.944
    8944
    8/10,
    Hut ab. Drei Durchgänge habe ich mir angehört. 1. Über Kopfhörer (klang ziemlich gut). 2. über Abhöre (da habe ich begriffen, was die anderen mit dem Mix meinten) und 3. zusammen mit meinem Sohn, der ja - im Gegensatz zu mir - sehr viel mit Metal zu tun hat. Allergrößten Respekt vor der Musikalität (Instrumente, Gesang) von mir. Der "Refrain" geht schon ziemlich ins Ohr. Danke fürs Reinstellen.
     
    Beyolie, 30.08.20
    harzcore bedankt sich.
  4. hpfmusic

    hpfmusic

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.435
    3435
    8/10,
    Mein Ding, aber es matscht im Mix. Das sollte differenzierter klingen. Die Drums weiter vorne und die Guits nicht so stark comp. Geile Stimme Junge!
     
    hpfmusic, 25.08.20
  5. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.216
    10216
    9/10,
    Gute Produktion, fast top. Im Mix geht noch mehr aber klingt schon sehr amtlich.
     
    genesysx, 17.08.20
  6. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.870
    3870
    8/10,
    Ganz gut, aber nicht mein Ding. Dennoch, ich glaube genremäßige Erwartungen werden erfüllt.
     
    mjmueller, 17.08.20
  7. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.209
    22209
    9/10,
    mir gefällts.
    mix ist noch verbesserungsfähig.
     
    jet2, 17.08.20
  8. Mc Innes

    Mc Innes Musikmacher

    Registriert seit:
    16.04.20
    Punkte:
    168
    168
    7/10,
    Ist nicht meine Welt. Aber trotzdem. Geile fette Produktion. Geile Gitarren. Stimmen der Hammer.
    Alles richtig gemacht. Supi
     
    Mc Innes, 16.08.20