BasementBluesBoy

Blues aint dead

  • Autor BasementBluesBoy
  • songvote_creation_date
Hallo zusammen, ich habe mal einen kleinen Classic-Blues zum Voting eingestellt, da ich finde, dass Blues irgendwie im Forum unterrepräsentiert ist. Ich bin zwar auch eher so der Classic-Rock-Fan komme aber immer wieder auf klassische Blues-Sounds und Schemen zurück. Bei dem Song wurden alle Instrumente: Bass, Drums, Gitarre, Blues-Harp und Gesang nacheinander in unterschiedlichen Homestudios eingespielt. Dennoch sollte der Song ein Live-Feeling vermitteln und so klingen, als ob er in einem sehr kleinen Blues-Club oder Blues-Kneipe bei einer Session von Freunden aufgenommen wurde. Die verwendeten Gitarren sind: Fender Strat, PRS Custom und eine Les Paul Standard. Alle eingespielt über einen H&K Tubemeister im Silent Recording Modus. Inhaltlich geht es ohne viel Tiefgang darum, das Blues halt eine tolle Musikrichtung ist, die ich gerne höre und spiele. Abschließend möchte ich mich ganz besonders herzlich bei den Forumsmitgliedern bedanken, die den Song durch Ihre Beiträge erheblich verbessert haben: Harry "The Drummer", der dem Song die tollen und sehr lebendigen Live-Drums spendiert hat. sowie Heiner "The Blues Harp", der das schöne bluesige Overdrive-Harp-Solo nach der ersten Strophe für den Song eingespielt hat. Ohne die Unterstützung von Harry und Heiner hätte dem Song einiges an Blues-Feeling gefehlt. Ich persönlich würde mich freuen, wenn der Song dazu beiträgt, dass mehr Blues-Nummern ins Voting gestellt würden. So genug erzählt, ich hoffe der Song macht Euch beim Hören genauso viel Spaß wie uns beim Recorden. Viel Spaß und Let the Blues stay alive...rock on... BBB
Autor
BasementBluesBoy
Song-Veröffentlichung
Artist
BasementBluesBoy
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
1.011
Bewertung
8,60 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

B
Man kann die Blues-Seele fast greifen... schöner Blues-Klassiker
T
  • tanzdenschwamm
  • 10,00 Stern(e)
Richtig gut!! Die Harp ist ein wenig zu groß im Mix! Richtig ehrlich gespielt. Geil!
octay
Interessant zu lesen wie die Nummer entstanden ist. Kann mich nur allen anderen anschließen, gut gespielt. Wobei ich Blues sehr gerne mag. Wollte mich noch bedanken für den Tip wegen slide tuning. ;) LG Oktay
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
E
Blues ist zwar nicht mein Ding, aber die Gitarre ist eben so gut, wie von einem Johanny Winter. Sehr gut gespielt.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
P
Die Blusharp hat mir zu viele Mitten , aber man egal...super gespielt und dann auch 'n echtes Drumset. Eine suuuuuuper Arbeit an den Instrumenten , mehr kann sich ein solch verkappter Blueser wie ich nicht wünschen. MfG Chris :)
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Dodo_I
Yeah Man, das ist doch mal geil. Ich komme ja aus der BluesCity Ludwigshafen, und irgendwann ist mir der Blues dann auch tierisch auf den Zeiger gegangen - aber hier: Geil ! Tolle Stimme übrigens, blues on, Dodo
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
SoulFrontier
Spitzenklasse! Ein echter Blues Leckerbissen ist das. Spieltechnisch und vom Feeling her sehr authentisch. Da hat aber einer Blues im Blut!
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
malt30
ich glaube mich auch an diesen Song im Fb zu erinnern. Wenn es so ist, hats einen Riesensprung nach vorn gegeben. Es lohnt sich also, dranzubleiben. Hab ganz plötzlich Lust in einer fremden Stadt zu sein, in eine fremde Kneipe reinzustolpern und mich aufgrund der Liveband die dort genau diese Mukke spielt, zuhause zu fühlen. Komisch...
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
spacyfreak
Yo kann man garnix sagen - eindeutig ein Blues.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
stonyroad
Gestandener Blues mit feiner Gitarre und was alles so dazugehört. Uriger Blues muss so sein.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
C
Aja, so muss Blues wohl klingen...vermute ich als Nicht-Blueser mal :D Ist auf jeden Fall gut gespielt. Was mir auffällt, das das Drumset sehr klein und im Panorama eingeengt klingt, während die Gitarren, besonders die Sologitarren, sehr breit und mächtig rüberkommen. Dadurch wirkt der Mix nicht besonders homogen.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
slideede
Das ist doch endlich mal was, womit ich uneingeschränkt umgehen kann, ohne über irgendwelche intellektuellen, tiefschürfenden Theorien zu philsophieren. Das macht einfach nur Spaß beim Hören, der Fuß geht mit, die Finger Schnippen, die Harp kitzelt ab und an mal in der Nackengegend, Groove, Drive und Guitars machen ein warmes Bauchgefühl und eigentlich ist es nur schade, daß die Nummer so schnell und abrupt endet. Die Intention, daß hier im Forum / Songvoting mehr Blues zu hören ist unterstütze ich voll und ganz. BTW und es muß nicht immer "old fashioned" klingen, denn Blues bietet eine universelle Vielfalt. Nur so mal als Beispiel, um mich verständlich zu machen - klickst du hier
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Wennto
Hey....ich finds auch klasse! Instrumentenarbeit 1a und auch der Sound geht in Ordnung. Ist natürlich nichts, was sich von der Masse sehr ähnlicher Bluesstücke abhebet. Somit gehe ich mit 10v6 seinen Worten schon sehr konform. Toll gespielt!
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Cynity
Mit Blues hatte ich schon immer meine Probleme, das liegt einfach an seinem engen Korsett. Mit Reggae geht es mir da ähnlich. Aber, ich muss sagen, einen sehr schönen Gitarrensound hast du. Gefällt mir. Das alles ist sehr gut gemacht.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
MelvinWish
Hi Base, Geile Nummer, da möchte man echt mitjamen :) Sehr sehr geil ..... 8 Points Gruss Todd..
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Z
Ja, macht Laune, gute Solistenarbeit vor Allem, da gibt es weder bei den Gitarren noch bei der Harp das geringste zu Meckern, ist nichts Hochtrabendes, aber dafür sehr souverän und gut dosiert. Könnte noch ein bisschen mehr nach vorne gehen und vielleicht doch ein bisschen von dem Standard- Blues abweichen, aber ich glaube ich kenne die Nummer oder eine sehr ähnliche schon aus dem Feedback, auch diese Schlagzeugarbeit hat dem Song gut getan. Kann man sich gut anhören. Einziges wirkliches Manko ist, dass man diese Art von Blues eben schon so zig Mal gehört hat.
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Esch
Gefällt mir auch sehr gut, schöne Gitarrenarbeit, die Harp klingt klasse und ist super gespielt ... Finde auch, dass hier zu wenig Blues geboten wird, deshalb +1 alleine dafür ;)
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
SirTruesound
Schön geerdeter Song und Sound - im Besten Sinne "old school"
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
MaikOst
kling echt lässig und man würde amliebsten gleich mitmachen...kommt gut rüber und macht lust auf mehr...
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
xlv-426
Toller Blues! Ja das stimmt, sowas hört man nicht so viel hier aber es steckt an. Gut gespielt und auch die Stimmung wirkt live! Klassisch eben. Nur der Schluss gefällt mir nicht so sehr. Aber sonst ne tolle Nummer! Geil!
  • Danke
Reaktionen: BasementBluesBoy
Oben