Brainsaw

blue velvet

  • Autor Brainsaw
  • songvote_creation_date
Diesmal stell ich eine sehr lange Ballade online. Der Song ist (wie bei Balladen üblich) sehr ruhig, allerdings schafft er es, länger als 7 Minuten zu sein, ohne dass ich ihn langweilig finde (und das heißt schon einiges). Der Song wurde bei uns im Bandraum mit einem Tascam 8 Spur Recorder aufgenommen. Vorsicht: sehr schmalzig.
Autor
Brainsaw
Song-Veröffentlichung
Artist
the Wranglers
Kategorie
Pop
Aufrufe
266
Bewertung
7,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

stoman
Viel zu lang, aber ansonsten nicht schlecht. Allerdings nervt die Aussprache auf die Dauer ein wenig. Das englische "V" wird wie das deutsche "W" gesprochen.
tanguy
weiß zwar nicht was das ganze mit velvet zu tun hat aber blue war das ganze schon,ganz schön lange.
docmart
Ich glaube nicht, dass ihr bewusst diese tarantino atmosphäre produzieren wolltet. Das ist euch aber trotzdem gut gelungen. Super Gesang.... Viele Grüße, docmart
mad
Hmm, ich weiss nicht, wie du den Song 7 Minuten spannend finden kannst. Ich find ihn leider schon nach 2 Minuten recht langsam. Schleppend, müde irgendwie. Na gut, danach bin ich ein wenig geweckt worden. Aber dann gehts im gleichen Trott mit den gleichen Harmonien weiter. Da fehlt einfach ein Aufbau, der mich bei der Stange hält. Wieder einmal die übliche Formel: Es fehlt was, was mich den Song mehrere Male hören lässt... Der Sound ist für son Tascam-Dings ganz ok, das Rauschen stört nicht allzu sehr. Gibt eher noch so einen Vintage-Touch. Der Hall ist mir dann doch zuviel des Guten. Aber das schlimmste ist eben, es passiert einfach nix. Sorry ;)
C
he he... fehlen nur noch tarantino und juliette lewis für die "titty twister" bar... gute atmosphäre... den bass habe ich nicht so gut gehört. das stück gefällt mir, obwohl es ein bisschen lang ist.
Good4u
hi brainsaw Der Song gibt eine schöne Stimmung wieder. Deine Stimme passt gut dazu. ...und ja, es rauscht schon ein wenig.... ;-)
VBA
Hi, - der Song gefällt mir ganz gut v. pers. Geschmack - ich find den Bass nicht unbedingt zu leise - Aufnahmetechnisch ist es nicht so toll (rauscht schon ein bisschen), aber dafür gibts keine Abzüge Um's kurz zu machen: bei ALLEN anderen von diagnostix aufgezählten Punkten bin ich der gleichen Meinung. Grüße VBA
diagnostix
hi brainsaw, ich dachte, so manche sülze ist schon längst mit nazareth ausgestorben... ;) sorry, der song ist überhaupt nicht mein ding. aber es steht hier und jetzt wird kritiesiert a la antares: plus. + der sänger hat eine gute stimme, tontechnisch auch sehr gut aufgenommen. + sonst hört man dass die band ihre instrumente gut spielt. also gute musiker. + obwohl der song mir nicht gefällt, heisst noch immer nicht dass manche ihn nicht gut finden. diese atmosphere der dörfliche tanzhalle in 70-jahren kann sich schon als "vintage" bezeichnen und anhänger finden. minus: - der mix. zu viel hall. - die drums sind verhunzt. - du, mein bass-kollege, mach dich lauter, egal was die guitarreros sagen! ;) - der song ist zu lang. vg dia
Oben