WaveRobot 5 von SKYLIFE

Grafischer Loop- und Transientenfinder für Mac und PC.


Nun gibt es eine Standaloneversion von WaveRobot 5. Die Applikation war zuvor nur in Kombination mit SampleRobot erhältlich. WaveRobot ist ein grafischer Loop- und Transientenfinder, der Wav- und Aiff-Dateien inklusive Loop-Informationen und Crossfades rendern kann.

Um perfekte und unhörbare Loops zu erzeugen, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Hier setzt WaveRobot an. Nachdem ein Sample oder Beat geladen wurde, liefert die Auto-Loop Funktion augenblicklich die fünf besten Resultate, Loops innerhalb der Wellenform zu kreieren. Nach dem Export kann man die Datei in jeder anderen Audioapplikation benutzen, da alle Bearbeitungen wie beispielsweise Auto-Gain Crossfades direkt in die Datei eingerechnet werden.
Es gibt einen Rückwärts-Vorwärts-Loop mit 2 Crossfades, um Klänge im Loop zu spielen, die sich in der Lautstärke über die Zeit verändern. Mit dieser Funktion kann man auch abgefahrene Drones und ungehörte Beats erzeugen. WaveRobot kann zusätzlich die Loop-Sektion eines Samples exportieren. Dadurch kann man z.B. kreative Inhalte für loop-basierte Applikationen erstellen.
WaveRobot bietet spezielle grafische Funktionen, um den Arbeitsauflauf zu optimieren. Es gibt einen schnellen Zoom für Editierung auf Sampleebene, zusätzlich visuelle Loop- und Stereowellenformüberlagerungen, Marker, die bei Nulldurchgängen automatisch einrasten und ein interaktives Beat- und Tempodisplay. Sobald Loop-Marker verschoben werden, kann man direkt sehen, wie sich dies auf Tempo und Metrum auswirkt.Samples, die grob geschnitten wurden, können mit WaveRobot’s Auto-Note Funktion präzise von unerwünschter Stille vor und nach dem Sample befreit werden. WaveRobot erkennt dabei sogar die Transienten des Klangs, wenn ein leichtes Hintergrundrauschen vorhanden ist.

Funktionen von WaveRobot 5

- Hochentwickelte Loopsuche basierend auf editierbaren Suchmarkern.
- Automatische Transientenerkennung, um Samples präzise und schnell zu schneiden.
- Direkte Wiedergabemöglichkeit der fünf besten Loop-Ergebnisse.
- Grafische Loopüberlagerung für visuelle Bearbeitung.
- Supersize WaveRobot Arbeitsfenster (bis zu 3200 x 2000 Pixel).
- Export kompletter Samples oder des Loopbereichs in den Formaten Wav und Aiff.
- Echtzeitanzeige von BPM und Beats während der Loopbearbeitung.
- Silence-Marker für die Erkennung der Lautstärke des Hintergrundrauschens.
- Schneller Zoom von Sample-Ebene bis zur Wellenform-Übersichtsdarstellung.
- Automatisches Einrasten von Markern bei Nulldurchgängen.
- Loop Modi: X-Fade und Backward-Forward mit zwei Crossfades.
- Viele Auto-Gain Crossfade Typen wie lin, log, exp, sin.
- Präzises Rendern von Crossfades und Backward-Forward Loops.
- Grafische Überlagerung der Stereohälften, um Nulldurchgänge zu sehen.
- Automatische Reduktion von Klickgeräuschen im Loop- und Transientenbereich.
- Enthält neue Premium-Multisamples im Soundfont2-Format.
- Optimierte Benutzeroberfläche.
- Kompatibel mit Mac OS Sierra und Windows 10.
- Batch-Bearbeitungen wie „Auto-Loop For All“ in Verbindung mit SampleRobot möglich.

Preis und Verfügbarkeit
WaveRobot 5 ist als Download im SKYLIFE STORE verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 69 EUR.

Wer mehr über SampleRobot wissen will kann sich auch die You-Tube-Tutorial-Videos anschauen.


WaveRobot_5.jpg

Buanna und Can bedanken sich.

    1. terrablue 14.06.17
      Von der Idee her sind diese Tools von Skylife ja echt gut, allerdings sollten die mal langsam das GUI und den Workflow überarbeiten.
      rkdk bedankt sich.