Information ausblenden

Universal Audio präsentiert das Audiointerface Apollo 16

Musikmesse 2013


Das amerikanische Unternehemen Universal Audio präsentierte heute sein neues Audiointerface Apollo 16, dass 16x16 Ein/Ausgänge, flexibles Routing und Kaskadierbarkeit zu seinen Merkmalen zählen darf. Zudem hebt der Hersteller den analogen Schaltungsaufbau und die hochwertigen Wandler hervor.

[​IMG]

„Auf den Erfolg des ursprünglichen Apollo aufbauend, ist Apollo 16 unser neues Audio-Interface-Flaggschiff“, erklärt Bill Putnam Jr., Gründer und Geschäftsführer von Universal Audio. „Seine Klangqualität und Skalierbarkeit prädestinieren es für die Kopplung mit Mischpulten und Outboard-Vorverstärkern. Die Fähigkeit, in Echtzeit durch die UAD Plug-Ins aufzunehmen stellt zudem leistungsstarke Klangoptionen für professionelle Studios zur Verfügung.“ Mit seiner serienmäßig integrierten UAD-2 QUAD-Signalverarbeitung gestattet das Audiointerface Apollo 16 dem Nutzer das Echtzeit-Processing mit den UAD Powered Plug-Ins in weniger als 2ms Latenz, so der Hersteller. Hiermit können die Plug-In-Emulationen von Ampex , Lexicon, Manley, Neve, Roland, SSL, Studer und so weiter direkt vorgehört, abgehört und aufgenommen werden. Des weiteren besticht das Apollo 16 durch insgesamt 16 Ein- & Ausgänge, die über komfortable DB-25-Anschlüsse bereitgestellt werden. Über MADI können zwei dieser Geräte zu einem erweiterten System mit acht UAD-Prozessoren und 32x32 gleichzeitig nutzbaren analogen Eingängen/Ausgängen kaskadiert werden. Die Routing-Funktionen umfassen vier Stereo-Cue-Mixes mit individuell zuweisbaren Ausgängen sowie eine neue „Virtual I/O“-Funktion, die ein UAD-Echtzeit-Processing von DAW-Spuren und virtuellen Instrumenten ermöglicht.

[​IMG]

Das Apollo 16 von Universal Audio soll noch im zweiten Quartal 2013 zum Preis von 3660 Euro (UVP) in den Handel kommen. Die optionale Thunderbolt I/O-Karte für Apollo ist bereits jetzt zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 620 Euro erhältlich.

    1. Kai Uwe Chonishvili 30.05.13
      Kann mir jemand Geld leihen? Das Apollo 16 wird ab heute ausgeliefert :)