Information ausblenden

Roland bringt Synth-Klassiker SH-2 als Plug-Out

Roland veröffentlicht mit dem neuen SH-2 Plug-Out Software Synthesizer eine Software-Emulation des legendären Roland SH-2, einem analogen, monophonen Kult-Synthi aus den Jahren 1978-1979, bekannt für seine fetten, tiefen Bässe und seine wilden Effekt


Roland veröffentlicht mit dem neuen SH-2 Plug-Out Software Synthesizer eine Software-Emulation des legendären Roland SH-2, einem analogen, monophonen Kult-Synthi aus den Jahren 1978-1979, bekannt für seine fetten, tiefen Bässe und seine wilden Effekte. Nach dem SH-101 Plug-Out ist dies die zweite Reinkarnation eines Synthesizer-Klassikers von Roland. Das SH-2 Plug-Out ist als Erweiterung für das SYSTEM-1 gedacht (Testbericht), läuft aber auch auf Mac oder PC und nutzt die aus der AIRA-Serie bekannte ACB-Technologie (Analog Circuit Behavior), um den warmen Sound des Originals authentisch zu reproduzieren. Der SH-2 Plug-Out Software Synthesizer verfügt über einige Zusatzfeatures, die beim Vorbild noch nicht verfügbar waren. So lässt sich zum Beispiel der VCO über sechs Oktaven transponieren (statt wie beim Original über fünf Oktaven), er verfügt über zwei Hüllkurven, Reverb, Delay und Crusher-Effekte, Autobend und einen Tempo-synchronisierbaren Arpeggiator. Der SH-2 Plug-Out Software Synthesizer steht ab dem 25. September als kostenpflichtiger Download zum Preis von 75 Euro für registrierte System-1 User (110 Euro für nicht-registrierte System-1 User) unter www.rolandmusik.de zur Verfügung.

    1. olafschatz 28.09.14
      hallo leute ich bin neu hier und ich suche ruhytmuse ohne singen wo kann ich so was finden .kann mir jemand eine seite sagen .ich würde mich über eine antwort freun ..danke sehr
    2. 1210mk2 21.09.14
      Dachte gerade den Synthi kennste doch irgendwo her -> TAL BassLine 101 :)
    3. terrablue 19.09.14
      Wenn man die Wellenformen des JD800 hat, kann man den mit dem Halion sehr gut nachbauen.
    4. Sogyra 19.09.14
      SH-2...JD800...D50(0)...usw...diese hätte ich gern als VST Plug-IN
    5. daslicht 19.09.14
      JD800 waere in der Tat der Knaller ! Ich hab meinen erst komplett gesampelt.(rohwellenformen mit Autosampler -> Kontakt, EXS) Ist der etwa geplant ?! –– Einen Software JV**** zu haben wäre auch der Hammer. (jemand interesse Roland Samples zu tauschen?-> daslicht âth ansolas deh eh)