Information ausblenden

NEWS: Avantone Pro - Bonzo Bundle

Mikrofonset für die Bassdrum-Abnahme


Mit dem Bonzo Bundle präsentiert Avantone Pro ein Bundle aus zwei Mikrofonen, mit denen sich alle denkbaren Szenarien der Bassdrum-Abnahme live und im Studio abdecken lassen sollen. Das erste Mikrofon ist KICK, die Reinkarnation des klassischen „White-Cone“-Basslautsprechers, der in ein Zehn-Zoll-Trommelchassis eingebaut ist. Das zweite Mikrofon ist Mondo, ein traditionelles dynamisches Großmembranmikrofon mit einem speziell gestalteten Frequenzgang, der auch ohne den Einsatz zusätzlicher Equalizer einen durchsetzungsfähigen Kickdrum-Sound liefern soll. Seine kompakte Bauform und die mitgelieferte schwingungsgedämpfte Halterung SSM sollen eine unkomplizierte Positionierung des Mikrofons zusammen mit KICK ermöglichen. Auf diese Weise sollen unterschiedliche Klangvorstellungen realisiert werden können.

Avantone - Bonzo Bundle - Environmental.jpg

Bereits mit KICK, einem Bassdrum-Mikrofon basierend auf dem „White-Cone“- Basslautsprecher, hat Avantone Pro einen Klassiker neu aufleben lassen. Mit dem Bonzo Bundle möchte der Hersteller ein flexibles Mikrofon-Bundle anbieten, das KICK mit dem dynamischen Schallwandler Mondo zu einem Setup kombiniert, das live und im Studio eingesetzt werden kann. Die durchsetzungsfähigen Transienten von Mondo sorgen zusammen mit dem von KICK gelieferten Bassdruck für beeindruckenden Sound, der sich durch flexible Positionierungsmöglichkeiten umfangreich formen lässt, erklärt der Hersteller.

Bei der Abnahme von Bassdrums sind zwei Faktoren wichtig: durchsetzungsfähiger Punch und tieffrequente Energie. Das Bonzo Bundle von Avantone Pro möchte diese ebiden Faktoren zusammenbringen. KICK verwendet, wie schon die Beatles bei ihrem 1966 erschienenen Titel „Paperback Writer“, einen Lautsprecher als Mikrofon. Wenig andere Verfahren liefern vergleichbar imposante Bässe, allerdings reicht die Hochtonwiedergabe nur bis etwa 2 kHz. Meistens wird KICK daher mit einem weiteren Mikrofon kombiniert. Mondo ist ein dynamisches Mikrofon, das speziell auf Bassdrum-Abnahme optimiert sein soll. Mit prominenten Grundton- und Präsenzbereichen soll es für durchsetzungsfähige Ergebnisse sorgen.

Das 18 Zentimeter große Chassis von KICK ist in einem 10-Zoll-Trommelkessel aus schichtverleimtem Holz untergebracht und lässt sich vor der Bassdrum platzieren. Der Treiber orientiert sich am klassischen „White-Cone“-Speaker, der schon im japanischen Original zum Einsatz gekommen war. Der formgepresste Papierkonus wurde in vielen Mess- und Hörtests akribisch abgeglichen und soll exakt die Schwingungseigenschaften seines Vorbildes bieten.

Ein völlig neues Fertigungsverfahren gewährleiste dabei niedrigste Toleranzen sowie die genaue Einhaltung der Spezifikationen. Durch den mitgelieferten, doppelstrebigen Ständer sei KICK einfach zu positionieren und bleibe stets unerschütterlich an seinem Platz – auch wenn es bei kraftvollen Performances richtig zur Sache gehen würde, erläutert Avantone.

Avantone - Bonzo Bundle - Front.jpg


Mondo ist ein dynamisches Großmembranmikrofon, das nach Angaben des Herstellers speziell für die Abnahme von Bassdrums optimiert wurde. Das Gehäuse aus massivem Zinkdruckguss mit seinem Grill aus Messing und Stahl soll auch grobe Stöße im rauen Bühnenalltag mühelos wegstecken können. Aufgrund seiner geringen Größe ist es darüber hinaus flexibel positionierbar. Mit einem Grenzschalldruckpegel von 145 dB hält Mondo auch härteste Doublebass-Attacken Stand. Sein speziell angepasster Frequenzgang soll einen sofort verwendbaren Kickdrum-Sound liefern können, der in vielen Fällen ohne den Einsatz von Equalizern auskommen kann. Die schwingungsgedämpft gelagerte Kapsel will zusammen mit dem mitgelieferten Shockmount SSM dafür sorgen, dass unerwünschte mechanische Nebengeräusche von vornherein keine Chance haben.

Preis und Verfügbarkeit
Das Bonzo Bundle von Avantone Pro ist ab Ende März im verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 475 € inklusive Mehrwertsteuer.

Avantone_Bonzo Bundle_Video.png