Information ausblenden

AMS RMX16 Digital Reverb Plugin jetzt in UAD v7.10

In zwei Jahren von AMS Gründer Mark Crabtree entwickelt, ist das neue AMS RMX16 Digital Reverb Plug-In ab sofort exklusiv für die UAD Powered Plug-Ins Plattform und Apollo Audio Interfaces erhältlich. Diese seit langer Zeit erwartete Plug-In wird zus


In zwei Jahren von AMS Gründer Mark Crabtree entwickelt, ist das neue AMS RMX16 Digital Reverb Plugin ab sofort exklusiv für die UAD Powered Plugins Plattform und Apollo Audio Interfaces erhältlich. Diese seit langer Zeit erwartete Plugin wird zusammen mit dem Summit Audio TLA-100A Compressor Plugin veröffentlicht.
AMS RMX16 Digital Reverb Plugin - 349 US-Dollar

Das AMS RMX16 war das erste durch Mikroprozessoren gesteuerte digitale Hallgerät, welches Audiosignale über den gesamten Frequenzgang bearbeiten konnte. In unzähligen Aufnahmen namhafter Künstler, wie U2, Peter Gabriel, Radiohead und Rihanna ist der einzigartige dichte Reverbsound des RMX16 unverkennbar. Noch heute ist die AMS RMX16 Hardware in fast jedem ernsthaften Recording Studio überall auf der Welt zu finden. Bei der Entwicklung der UAD Plugin Version dieses Meilensteins der Aufnahmetechnik konnte Crabtree Vorteile aus den vorhandenen original Hardwareschaltplänen ziehen, wodurch es ermöglicht wird, exakt die gleichen Algorithmen nun auch in einem UAD Powered Plugin zu verwenden. Besitzer eines Apollo Audiointerfaces und UAD-2 DSP Accelerator Hardware haben jetzt die Möglichkeit, mit einer digitalen Emulation eigene Aufnahmen zu veredeln. Das RMX16 Digital Reverb Plugin ist verfügbar mit dem Summit Audio TLA-100A Compressor als Teil der neuen UAD Software v7.10.
Eigenschaften
  • Entwickelt vom Designer der original Hardware Mark Crabtree von AMS Neve
  • Beinhaltet die exakten Reverb- und Delay-Algorithmen des originalen Studioklassikers
  • Neue Funktionen wie Dry/Wet Mix, Wet Solo und einfaches “Click-And-Type”-Editing der Parameter als exklusive Features des Plugins
  • Liefert klassische RMX16 Programs, wie Ambience, Nonlinear, Room, Hall, Plate, Echo, Chorus und Reverse
  • Benötigt UAD-2 DSP Accelerator Card oder Apollo Interface


[​IMG]
Summit Audio TLA-100A Compressor Plugin – 199 US-Dollar

Als unverzichtbarer Bestandteil professioneller Recordingstudios seit den 1980ern ist der Summit Audio TLA-100A Compressor für seine hybride Röhren/Transistorschaltung, die warme und dichte Kompression und seine intuitive Bedienung von vielen Toningenieuren geschätzt. Das von Softube entwickelte Summit Audio TLA-100A Compressor Plugin für Apollo Audio Interfaces und UAD-2 DSP Accelerator Hardware ist eine genaue Emulation dieses legendären Compressors.
Eigenschaften
  • Ein Industriestandard für weiche, unaufdringliche Bearbeitungen von Gesangsspuren sowie Bass und Acoustic Guitar Tracks
  • Klassische Soft-Knee Compression zur Signalveredelung von Drum Busses oder ganzen Mixdowns
  • Exklusive Plugin-Parameter wie Wet/Dry für parallele Compressions und Saturation für harmonische Übersteuerungen
  • Low Cut Filter ermöglicht perfekt geformte Compression
  • Benötigt UAD-2 DSP Accelerator Card oder Apollo Interface

    1. TonyPizza 22.09.14
      Hier gibts ein Preview:
    2. markrec 17.09.14
      habe auch sofort gekauft,und bin sehr zufrieden !
    3. Marcus 17.09.14
      sehr gelungen finde ich!
    4. TonyPizza 17.09.14
      ...das Teil ist Nice, ich kenne die IRs aus Altiverb. Bin gepannt wann der VSS3 Algo von TC kommt.