Information ausblenden

Zombi-Ordner in winXP

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von DaddyDufte, 06.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DaddyDufte

    DaddyDufte Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Hi

    Hab' ein kleines Problem. Und zwar habe ich direkt auf C einen Ordner erstellt, den ich nicht mehr brauche.

    Der Ordner ist leer.

    Wenn ich ihn lösch steigt er jedoch jedesmal wieder aus seiner virtuellen Gruft empor und ist wieder da.

    Im Papierkorb habe ich diesen Ordner jetzt schon 5 mal. Ihn zu leeren bringt nichts.

    Was zum #### soll das???


    wenn Ihr mir helfen könntet wär's
    Dufte
     
    DaddyDufte, 06.12.08
    #1
  2. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    wie heißt denn der ominöse Ordner ?
     
    zehnvorsechs, 06.12.08
    #2
  3. Klangwerker

    Klangwerker

    Registriert seit:
    07.05.05
    Punkte:
    493
    493
    Hi,

    ist der Ordner schreibgeschützt? (auf Ordner klicken, rechte Maustaste, Eigenschaften, unten nachsehen und Häckchen bei Schreibgeschützt ggf entfernen).

    Biste als Administrator tätig oder nur mit eingeschränkten Benutzerrechten?

    ggf Unlocker aus dem Internet laden: http://unlocker.softonic.de/
    und damit versuchen.

    Viel Erfolg
    Klangwerker
     
    Klangwerker, 06.12.08
    #3
  4. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    alles Spekulation, solange nicht der Name des Ordners bekannt ist. Ist es z.B. "Recycler", dann ist es der Windows- Papierkorb. Der wird nach dem Löschen grundsätzlich von Windows neu angelegt.
     
    zehnvorsechs, 06.12.08
    #4
  5. Klangwerker

    Klangwerker

    Registriert seit:
    07.05.05
    Punkte:
    493
    493
    Er hat den Ordner doch selbst erstellt oder?
     
    Klangwerker, 06.12.08
    #5
  6. DaddyDufte

    DaddyDufte Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Hi beide und danke erstmal.


    der Ordner heißt "- AUDIO".

    Schreibschutz kann ich rausnehmen, doch ich glaube, der ist dann immer wieder drin (so ein bischen blass markiert, du weißt was ich meine).

    Ich bin Admin, ja.

    Das muss doch ohne Unlocker funktionieren oder!? Aber gut zu wissen! Dann ist das dann mein Rettungsboot.


    Gruß
     
    DaddyDufte, 06.12.08
    #6
  7. DaddyDufte

    DaddyDufte Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Ja, habe ihn wie gesagt selbst erstellt. Kurz nach der Installation von Windose.
    Also der is eigentlich koscher.
     
    DaddyDufte, 06.12.08
    #7
  8. Klavinator

    Klavinator

    Registriert seit:
    09.06.06
    Punkte:
    178
    178
    Hi

    Wenn ich dich richtig verstehe sagst du, dass du den Ordner löschen kannst und er dann auch weg ist, aber nach kurzer Zeit wieder zum Vorschein kommt. Für mich siehts danach aus, dass dieser Ordner als irgendein Standardverzeichnis in einer von dir genutzten Software festgelegt ist. Jedes Mal wenn du nun diese Software startest, wird er wieder neu erstellt, da diese meint, dass er benötigt wird. Dies ist aber nur eine Vermutung. Um welche Software es sich handelt müsstest du herausfinden. Kannst du dich eventuell erinnern den Ordner mal irgendwo als Standard angegeben zu haben?

    Gruss
    Klavinator
     
    Klavinator, 06.12.08
    #8
  9. DaddyDufte

    DaddyDufte Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Hi Klavinator!


    Völlig richtig verstanden.

    Das klingt vernünftig. Ich werd mein Gedächtnis mal anstrengen. Meiner Beschriftung nach wirds wohl nen Audioprogramm gewesen sein.

    Ist das typisch, für ein Programm, sich die Bezugsordner nach dem Löschen wieder neu zu generieren, oder eher selten?

    Danke Dir
     
    DaddyDufte, 06.12.08
    #9
  10. DaddyDufte

    DaddyDufte Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Also:

    ich habe:

    - Schreibschutz entfernt: nix
    - empfohlene Unlocker-Software genutzt: nix
    - eine Delle in meinen Schrank geschlagen: nix
    - alle Verbindungen in Programmen zum Ordner gekappt: nix

    ...wo ist Uri Geller, wenn man ihn wirklich braucht?


    Gibt es evtl. ein Tool, welches mir anzeigt, mit welchen Programmen ein Ordner verbunden ist, falls ich eine Verbindung in irgendeiner Applikation übersehe?
    Denn das ist doch bestimmt der Fehler, oder?

    Arrrghh!
     
    DaddyDufte, 29.01.09
    #10
  11. techfreak

    techfreak

    Registriert seit:
    08.08.08
    Punkte:
    408
    408
    lass ma Tune Up drüberlaufen?!
     
    techfreak, 29.01.09
    #11
  12. DaddyDufte

    DaddyDufte Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Mehrmals 1-Click Maintenance.
     
    DaddyDufte, 29.01.09
    #12
  13. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    DAS löscht alles.

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 29.01.09
    #13
  14. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Mal den Rechner neu gestartet? :)
    Wirkt oft Wunder...
     
    caleb, 29.01.09
    #14
  15. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    :LOL: Der Thread hier besteht schon seit 2 Monaten. Ich denke mal, inzwischen wird er den Rechner neu gestartet haben ;)

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 29.01.09
    #15
  16. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Nicht unbedingt...
     
    caleb, 29.01.09
    #16
  17. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Der Process Explorer von SysInternals.
    Funktioniert aber umgekehrt: Er zeigt für jeden Prozess die verwendeten Handles, auch die Dateien und deren Pfade.
     
    petaod, 29.01.09
    #17
  18. DaddyDufte

    DaddyDufte Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    x2mirko
    Killbox! Der Hammer!

    Soweit ich das beurteilen kann klappt's. Also er kam bis jetzt noch nicht wieder. Eine gewisse Spannung bleibt bestehen, aber sieht so aus, als funktioniere das.

    caleb
    Der war gut..

    petoad
    Auch lustig das Tool. Hoffentlich brauch ich es nicht.


    Danke Euch!!
     
    DaddyDufte, 29.01.09
    #18
  19. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Kleiner Hinweis von mir:
    Du bist Cubase-User?

    Dann ist das alles ganz normal.
    Immer wenn Du Cubase startest und ein neues Projekt beginnst,
    benötigt Cubase zwingend einen Ordner mit dem Namen "Audio".

    Cubase legt diesen Ordner an.

    Es ist also nicht so, dass der sich nicht löschen liesse.
    Es ist nur so, dass der immer wieder neu angelegt wird.
    Und so muss das auch sein, sonst kann Cubase funktionieren.

    Dein Problem besteht darin, dass Du jedesmal das Menü
    "durchwinkst", in dem Du aufgefordert wirst einen Pfad für die
    neu zu erstellende Projektdatei anzugeben.
    Wenn der letzte Pfad C/ lautete, dann wird Cubase den auch immer wieder benutzen wollen und folglich dort auch seinen Ordner mit Namen "Audio" hinlegen.

    Das ist für mich die einzige Erklärung zu
    dem von Dir geschilderten"Phänomen".
    Eine andere Erklärung kann es auch garnicht geben.
    Die Sperenzchen mit Unlocker usw, kanns Du Dir also sparen.
     
    HipHopMacher, 30.01.09
    #19
  20. DaddyDufte

    DaddyDufte Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Hi HHmacher!

    Nein, ich bin kein Cubase-User.

    Das Problem kam ja nerviger Weise auch ohne, dass ich IRGENDein Audio Programm geöffnet habe.
     
    DaddyDufte, 30.01.09
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.