Information ausblenden

Yamaha AW 4416

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von sazci, 13.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sazci

    sazci Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.07
    Punkte:
    1.169
    1169
    Habe das Gerät geschenkt bekommen super zustand freue mich darüber jedoch ich bin ein neuling in der sache .

    Was kann ich damit anfangen um eine gruppe aufzunehmen.
    wie geht man da vor.

    wie kann ich es mit cubase im computer verbinden oder mit logic.
     
  2. brucie

    brucie

    Registriert seit:
    31.08.06
    Punkte:
    1.554
    1554
    Glückwunsch , nettes Geschenk !

    Was genau hast Du denn mit dem Teil vor ?

    Mit den PC und Cubase/Logic verbinden ist glaube ich eher schwer...

    Bedienungsanleitung vorhanden ?
     
  3. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
  4. sazci

    sazci Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.07
    Punkte:
    1.169
    1169
    ich würde gerne unkompliziert musik machen
    und
    will mehr darüber lernen wie funkt. es usw.
     
  5. brucie

    brucie

    Registriert seit:
    31.08.06
    Punkte:
    1.554
    1554
     
  6. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.129
    4129
  7. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.129
    4129
  8. Simon2

    Simon2

    Registriert seit:
    22.07.03
    Punkte:
    496
    496
    :-O :-O :-O :-O :-O :-O
    Ich habe auf meines jahrelang sparen müssen .... nun: Es sei Dir gegönnt. :-D

    Ist eigentlich nicht besonders schwer. Als Erstes solltest Du Dir mal das Benutzerhandbuch reinziehen (z.B: http://www2.yamaha.co.jp/manual/pdf/pa/english/recorders/AW4416E1.pdf) und schrittweise durchgehen.
    Da wird die prinzipielle Herangehensweise ganz gut erklärt. Für speziellere Aufgaben gibt's noch das Referenzhandbuch ... und darüber hinaus kann das Teil noch eine Menge mehr. Wegen seiner Flexibilität ist es (IMHO zu Unrecht) bisweilen als kompliziert verschrien, aber da ist kein Hexenwerk dabei - ich komme mit dem Teil jedenfalls besser klar als mit PC-Zeugs.

    Für konkrete Fragen kann ich hier helfen...bin seid Jahren glücklicher Benutzer.


    Kommt ganz drauf ab, was Du unter "verbinden" verstehst:
    - wavs austauschen: Geht via CD (leider recht lahm) oder ADAT(leider recht teuer)
    - "Fernsteuern": Geht ganz gut via MIDI; wenn ich recht informiert bin, gibt es dafür Schablonen für bestimmte Softwaresequencer (cubase oder logic oder ...)
    Einfach "...irgendwie an den PC anschließen und loslegen..." wird's nicht sein - Du musst schon sagen, was Du willst.

    Gruß,

    Simon2.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.