Xils Lab Sale - (endlich mal) bis 75% OFF !!!

  • Ersteller stonytwo
  • Erstellt am
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.825
Punkte
8.836
Habe das mit den Synths als FX herausbekommen. Mit VST3 klappt es nicht, man muss die VST2.4 fx dll nehmen.
 
G
Gast62052
Guest
@ollo123 PolyM FX, XILS 201 (draft punk vocoder), XILS 5000 (anderer Vocoder) oder XILS V+ als Insert - XILS 4 ging bei mir auch nicht. Nur ein Preset gab ein Monosignal aus. Entweder eine Vorversion testen oder den Support anschreiben vielleicht. Bei einigen Synths gehen manche Presets nicht. Der Sound ist dafür sehr edel und ich habe noch keinen Synth gefunden, der so analog klingt wie die von XILS Lab. Hab mittlerweile alle Synths von XILS-Lab. StiX ist ein Geheimtipp - mit Multiout-Support, sehr schön klingt auch Oxium und natürlich der Syn'X.
 
48khz
48khz
Gesperrter User
Registriert
26.06.12
Beiträge
21.773
Reaktionen
13.246
Punkte
61.544
Da ist m.M.n. nichts bei, was den hohen CPU Verbrauch rechtfertigen würde...

Ich hatte mal von denen Xils 2 oder was es war. Sehr instabil und buggy.
Ob das heute immer noch so ist...
Was mag daher der Grund sein, dass diese Plugins nicht so gefragt und bekannt sind?
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.825
Punkte
8.836
@ollo123 PolyM FX, XILS 201 (draft punk vocoder), XILS 5000 (anderer Vocoder) oder XILS V+ als Insert - XILS 4 ging bei mir auch nicht. Nur ein Preset gab ein Monosignal aus. Entweder eine Vorversion testen oder den Support anschreiben vielleicht. Bei einigen Synths gehen manche Presets nicht. Der Sound ist dafür sehr edel und ich habe noch keinen Synth gefunden, der so analog klingt wie die von XILS Lab. Hab mittlerweile alle Synths von XILS-Lab. StiX ist ein Geheimtipp - mit Multiout-Support, sehr schön klingt auch Oxium und natürlich der Syn'X.

Ja, mit dem Support schreibe ich grade, müsste sogar der Entwickler himself sein. Jedenfalls wollte er nachschauen, wieso das mit der VST3 Variante nicht klappt. Vielleicht schreib ich ihm nachher nochmal wegen den Presets.

EDIT: So, jetzt wollte ich eben nochmal die Presets beim KaoX durchgehen um ein paar Beispiele zu finden, die nicht gingen aber jetzt läuft die Kiste und spielt alles ohne Probleme ab. Beim Xils 4 ist es auch so, dass nur die VST2 als FX funktioniert.

Ich hatte mal von denen Xils 2 oder was es war. Sehr instabil und buggy.
Ob das heute immer noch so ist...
Was mag daher der Grund sein, dass diese Plugins nicht so gefragt und bekannt sind?

Also für mich war das schon immer eine der Top-Schmieden, ähnlich wie U-He oder Gforce aber ähnlich teuer und deswegen bei mir außer Reichweite.
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast62052
Guest
Was mag daher der Grund sein, dass diese Plugins nicht so gefragt und bekannt sind?
A priori der Preis und a posteriori die Nachfrage. Diva will zB. jeder haben, abgesehen von der CPU-Lastigkeit kann man sich helfen, Spur für Spur runter zu rendern. Geht, aber ist fummelig und die Frage ist mehr, welche Synths zusammen gut und edel klingen!

Man kann auch nicht alles mit Effekten analog stimmen, gleich wie die Sättigung im Mixdown fruchtet. Am Besten ist es, wenn sie RAW schon gut klingen und dabei CPU-freundlich bleiben, wie Rob Papen, Tone2, UVI etc.

XILS-Lab bietet tolle Produkte. Kein Hersteller schafft es, dieses Nivau zu erreichen, von den Bugs mal abgesehen. Man muss sich durchsuchen.

Hier noch ein kleiner Soundtest @ollo123 Zu Beginn hört man den Repro5, danach kommt der PolyKB hinzu.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.825
Punkte
8.836
@ollo123 Danke für die Info! PolyKB und Repro5 klingen zusammen auch toll. Solange die XILS-Lab Plugins noch in Aktion sind, würde ich zuschlagen. Das kommt denke ich nicht so oft vor und bei U-HE empfielt sich https://www.knobcloud.com/?view=&category=&developer=68

Danke, bei U-He hatte ich damals beim Sale bei NI zugeschlagen, daher habe ich fast alles. War ein bisschen missverständlich ausgedrückt.

Bei Xils muss ich nochmal gucken, kommt auch drauf an, was mein Zahnarzt morgen sagt, ob dann noch Geld übrig ist^^
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.616
Reaktionen
9.726
Punkte
43.964
Wie kommt denn der KAoX FM Synthie bei euch weg? Was kann der besonders gut? Was macht ihn besser als andere FM Synthies?
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.825
Punkte
8.836
Wie kommt denn der KAoX FM Synthie bei euch weg? Was kann der besonders gut? Was macht ihn besser als andere FM Synthies?

Ich habe bisher nur die Presets durchgehört und fand vorallem die Analogen-Sounds sehr überzeugend, ich würde da FM und die Chaos-Geschichten gar nicht mal so sehr in den Vordergrund stellen.

Da man die Demos von Xils aber total simpel installieren kann würde ich es einfach selber ausprobieren an deiner Stelle.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.616
Reaktionen
9.726
Punkte
43.964
Ich habe bisher nur die Presets durchgehört und fand vorallem die Analogen-Sounds sehr überzeugend, ich würde da FM und die Chaos-Geschichten gar nicht mal so sehr in den Vordergrund stellen.

Da man die Demos von Xils aber total simpel installieren kann würde ich es einfach selber ausprobieren an deiner Stelle.
ja, werde ich dieses WE wohl mal anstarten. Die Erfahrungen von euch interessieren mich natürlich trotzdem immens!
 
G
Gast62052
Guest
Wenn man so die Testberichte liest, kommt der KAoX nicht so gut weg wie die anderen XILS Synths, aber im Schnitt finde ich ihn gut, auch besser als der XILS 4 und besser als der Tracktion F.'em. Wie erwähnt, die XILS Sachen klingen alle gut! Expansions sind leider dünn gesäht, aber es gibt sie.
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.825
Punkte
8.836
Auf jeden Fall ist der Support sehr gut, laut dem Entwickler sollte in der Beta vom PolyM jetzt auch die VST3 als fx gehen.
 
synthpark
synthpark
Registriert
11.11.09
Beiträge
26.849
Reaktionen
10.424
Punkte
59.115
Ich hab den PolyKB III
Von allem dem anderen Zeug kommt mir nur der PolyM als geil vor.
Da ist wirklich Vibe vorhanden. Hammer, wie das klingt.
 
G
Gast62052
Guest
475 Presets für XILS 4, PolyKB II / II, Syn’X 2.5 und Oxium für 48.- statt ~83.-

 

Ähnliche Themen

S
Antworten
27
Aufrufe
2K
muffy
muffy
kerninger
Antworten
2
Aufrufe
367
kerninger
kerninger
S
Antworten
0
Aufrufe
180
stonytwo
S
S
Antworten
2
Aufrufe
529
clemenserwe
clemenserwe

Oft gelesene Themen

Oben