Information ausblenden

Wunsch: Transientenmarker löschen einfacher

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von stoman, 30.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Ein Wunsch, den ich schon lange loswerden wollte; jetzt denke ich endlich mal daran: Beim manuellen Ausrichten von Audiomaterial nach der Transientenerkennung (prominenter Standardfall: Bass an Kick anpassen) bin ich immer mehrere Stunden damit beschäftigt, die falsch erkannten Transienten zu löschen und die korrekt erkannten richtig zu positionieren. Das Löschen geht nur sehr umständlich mit Maus-Doppelklick.

    Mein Wunsch wäre, hier eine Möglichkeit zu schaffen, die Transientenmarker ohne Doppelklick loszuwerden, um einerseits dem Tennisarm vorzubeugen und zweitens die fummelige Arbeit etwas zu erleichtern, indem z.B. bei gedrückter Shift-Taste die Maussensitivität für einen Marker erhöht und das Löschen durch einen Einfachklick ermöglicht wird.

    Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen unklar ausdrücken. Ich bin zur Zeit ein wenig ramdösig. ;)

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 30.12.12
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.