Information ausblenden

Wohin mit dem Sub-Woofer?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von micha255, 19.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. micha255

    micha255 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    Hi,

    nach monatelangem Werkeln habe ich nun mein Heimstudio (s.u.) akustisch zufriedenstellend optimiert. Auch die Messungen sind um Welten besser geworden.

    Das Einzige was mich (trotz guter Messwerte) stört, ist der Sub unten an meinen Füßen. Daher mal eine Frage an die Akustik-Profis hier: Könnte man den Sub ggf. auch an der Decke - in Höhe meines schrägstehenden Breitbandabsorbers - montieren, oder wäre das noch "sub-optimaler" wie unter dem Regietisch?

    Viele Grüße
    Micha

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    micha255, 19.11.08
    #1
  2. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Für den Subwoofer wird oft dieser Tip gegeben, also im Hifi Bereich, dürfte sich aber nicht unterscheiden:

    Stellen Sie den Subwoofer etwa in Ohrenhöhe an Ihren bevorzugten, zentralen Hörplatz.

    1. Legen Sie eine DVD oder CD mit basslastiger Musik, die über längere Zeit ähnlich klinkt, ein. Am besten lassen Sie den Subwoofer zum Anfang alleine spielen.
    2. Krabbeln Sie jetzt in den Bereich des Raumes umher, wo Sie den Subwoofer gerne aufstellen wollten. Nehmen Sie sich viel Zeit, denn Sie müssen in Ruhe erfassen, wie gut der Tiefbass an jeder Stelle klingt. Laut aber schwammig ist ebenso schlecht wie zu leise und dennoch knackig. Achten Sie auf Bass- Drum- Attacken - sie dürfen weder zu lange im Raum stehen noch von den oberen Bässen übertönt werden.
    3. Haben Sie eine oder mehrere Stellen gefunden, an denen der Bass gut klingt, dann markieren Sie diese und schalten die übrigen Lautsprecher dazu. Jetzt bekommen Sie einen Gesamteindruck.
    4. Stellen Sie den Subwoofer an den markierten Plätzen. Zum Gegen-Check hören Sie vom zentralen Hörplatz wie auch von den Gästeplätzen darum herum, ob der Bass auch in der Umgebung gut klingt. Wenn nicht, testen Sie die alternativ ermittelten Aufstellplätze.

    Vielleicht hilft dir das weiter.
     
    Kayoyo, 19.11.08
    #2
  3. Serious

    Serious

    Registriert seit:
    21.06.07
    Punkte:
    460
    460
    mal eine andere Frage: ist der Schrank in dem der Rechner steht hinten ganz offen?
    ich glaub es ist nicht gut seinen Rechner so einzupacken.

    Gruß
    Simon
     
    Serious, 19.11.08
    #3
  4. micha255

    micha255 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    Bis auf die Belüftung ist das Teil hinten total dicht. Muss auch so sein, denn das ist eine patentierte SILENT-BOX. Bei geschlossener Fronttür KÜHLT die Box den Rechner sogar. Geb einfach mal SILENT-Box in die Suchmaske hier ein, dann bekommst Du mehr Infos zu dem Teil, sogar mit Temperatur-Messwerten mit und ohne Box.

    PS: Hier der direkte LINK

    Micha
     
    micha255, 19.11.08
    #4
  5. cort1983

    cort1983

    Registriert seit:
    28.03.06
    Punkte:
    677
    677
    Wow, klingt gut - aber 439Eur wollen die dafür haben, das ist happig!

    Zu deinem Subwoofer-Problem kann ich aber leider nichts sagen, meiner steht/liegt mir zu Füßen und ich habe nichts zu meckern :).

    Grüße,
    Cort
     
    cort1983, 19.11.08
    #5
  6. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    mhm, um 250-350 euro kann man sich auch ne passive mörderwasserkühlung bauen inkl festplattendämmung usw. von dem man dann auch nix mehr hört und prinzipiell effizienter ist...

    aber egal, studio schaut ziemlich gut aus, respekt... was ist das für ne kiste unterm goldmike? im ersten moment hätt ich an ne blaue edelkiste aus skandinavien getippt..
     
    DaVogi, 19.11.08
    #6
  7. Serious

    Serious

    Registriert seit:
    21.06.07
    Punkte:
    460
    460
    Das ist natürlich nicht schlecht!

    aber auch nicht ganz billig ;-)

    Gruß
    Simon
     
    Serious, 19.11.08
    #7
  8. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Subwoofer dorthinstellen wo er dir an deinem Arbeitsplatz am meisten bass um die ohren wirbelt
    Cooles studio
    Bloß die drums darin find ich n bissl zu viel^^
     
    mheadshot, 19.11.08
    #8
  9. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Was stört Dich denn daran dass der Sub zu Deinen Füssen steht?? Wenns doch klingt...

    Meiner steht links unterm Mixertisch und schüttelt mir da die Füsse. :D
     
    mikesilence, 19.11.08
    #9
  10. micha255

    micha255 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    Ich habe noch kein wirklich leises CD-Laufwerk erlebt, allein aus diesem Grund ist das Teil klasse. Oder wenn ich teils mit ner externen lauten USB-Festplatte arbeite kommt sie auch noch mit da rein, und alles ist erledigt.

    Das ist ein Tegeler TRC1 Channel Strip.

    Micha
     
    micha255, 19.11.08
    #10
  11. micha255

    micha255 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    Das ich jeden Tag ca. zweimal ins LS-Gitter trete... :)
     
    micha255, 19.11.08
    #11
  12. micha255

    micha255 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    Das sieht auf dem Foto nur so gedrungen aus, die Kamera ist Mist.

    Eigentlich ist gut Platz in dem Raum (28 qm)!

    Da ich oft Drums aufnehme, nervt es, ständig ein Set auf- und abzubauen, so habe ich jetzt immer ein Akustik-Set und ein E-Set "griffbereit".
     
    micha255, 19.11.08
    #12
  13. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Dann mach Dich doch nicht so lang... :D

    Sonst stell ihn doch rechts neben den Tisch...
     
    mikesilence, 19.11.08
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.