Information ausblenden

Winterlicher Soundtrack bittet um Feedback :-)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MikroMatique, 17.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MikroMatique

    MikroMatique Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    404
    404
    Hi Leute...

    habe nun doch nochmal ein bisschen Zeit gehabt vor Jahresende einen Track zu komponieren und habe mich charakteristisch von einer winterlichen & verschneiten Nacht inspirieren lassen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Meinung dazu schreibt... ob ich die Atmosphäre des Titels "White Nights" rüberbringen konnte... wie Mix & Mastering klingen... oder was ihr evtl. anders gemacht hättet ;-)

    PS: Da ich kein großer Freund von den typisch weihnachtl. Geklingel & Geklimper bin, habe ich vorwiegend auf Elemente dieser Kategorie verzichtet...nur falls ihr das kritisieren möchtet :p

    Nun viel Spaß beim Hören und beurteilen !!!

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    MikroMatique, 17.12.12
    #1
    helge1973 bedankt sich.
  2. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.385
    87385
    Mein erster Gedanke:

    Juhuu, wieder was vom MM :)

    Ja, der Anfang erinnert stark an Scores von Thomas Newman.

    btw: dieser Pad am Anfang ist von Nexus?

    Von der Kompo her hast DU es wunderbar geschafft ein Feeling OHNE Glöckchen zu erschaffen, wofür ICH persönlich Dir schon mal dankbar bin.

    Und ohne jetzt zu gay klingen zu wollen, aber Dein Track ist einfach wunderschön!
    Ich konnte einfach die Augen schließen und Du konntest mich wunderbar entführen mit Deiner Musique und ja: ich hatte diese nächtliche Winterlandschaft vor mir.
    Und es ging mir gut bei Deinem Track.

    Das schafft man nur selten bei mir, dafür [​IMG]

    Vom Mix her klingen jedoch die Pads (grade das bei 0:50) unsauber und die Strings (?) bei
    1:30ff auch. Was ist da nur passiert?

    Bei den Hözlern und beim Klavier hör ich das zB nicht - das ist okay.


    Soweit - so gut.


    Danke Dir noch einmal.
    Hat gut getan :)
     
    helge1973, 17.12.12
    #2
    Saurus, MikroMatique und TheRoot bedanken sich.
  3. TheRoot

    TheRoot

    Registriert seit:
    19.10.09
    Punkte:
    2.377
    2377
    Dem kann ich soweit nur zustimmen.
    Der Anfang erinnert ein wenig an American Beauty oder Forrest Gump, was ja nicht schlecht ist.

    Das Thema fand' ich allerdings nicht ganz so schön stringent und für Weihnachten ist es mir zwischendurch ein wenig zu disharmonisch. Aber hierbei handelt es sich ja auch um ein Szenario, insofern ist das nichts schlimmes. Schöne Komposition, Daumen hoch!

    Gefällt mir sehr gut, besonders der Part, wo die Flöte einsetzt.

    Was ich allerdings bemängeln muss: Es gibt insgesamt zu wenig Gegenstimmen. Es ist insgesamt sehr viel "Pad" und kaum Kontrapunkt. Das fehlt mir da ein bisschen. Außerdem hätte ich mir gegen Ende noch eine Steigerung gewünscht. Die muss nicht übertrieben daher kommen, aber sie sollte kommen um dem Stück einen Abschluss in seiner Progression zu geben.

    :bigup:
     
    TheRoot, 17.12.12
    #3
    MikroMatique und helge1973 bedanken sich.
  4. Dragonate

    Dragonate

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Sehr schön, bsonders der Endpart gefällt mir, wo nochmal die Streicher extra kommen. Zwischendurch fast etwas zu ruhig, wenn man jetzt so keine Bilder dabei hat.

    Sehr stil- und geschmackvoll.
     
    Dragonate, 17.12.12
    #4
    MikroMatique bedankt sich.
  5. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.385
    87385
    Ich glaube jedoch, dass MM das so wollte, wenn man mal das Piano als tragendes Element nimmt, ist die PAD-Sektion das unterstreichende Elemnt FÜR das Piano, weisschmein?

    Ein Kontrapunkt würde dem Ganzen eher schaden, mein ich.

    Aber da kann uns sicher der Herr Komponist mehr verraten, außerdem würd ich gerne wissen, wie er das Piano so schön oldschool hinbekommen hat.
     
    helge1973, 17.12.12
    #5
    Saurus und MikroMatique bedanken sich.
  6. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    Mal so ganz gechillt aus der "Konsumentenperspektive" betrachtet: Große Klasse! :)

    Gefällt mir sehr gut. Und ich hab auch absolut keinen Elan es irgendwie tot zu analysieren. Es steht für sich, es passt.
    Atmosphäre ist da (gut), es muss musikalisch nicht zwangsläufig in sich geschlossen sein, zur akustischen Untermalung geeigneten Bildmaterials finde ich es sehr geeignet und stimmig. Und mit T.Newman-Referenzen bin ich eh immer recht leicht aus meinem Schneckenhaus herauszulocken.

    Also mir gefällt es wie gesagt sehr gut, aber ich weiß allerdings auch nicht was ein Kontrapunkt ist..
     
    mofox, 17.12.12
    #6
    MikroMatique bedankt sich.
  7. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.385
    87385
    Das weiß der TheRoot auch nicht - der wirft halt nur gerne mit Geidelschen' Begriffen um sich :-D
     
    helge1973, 17.12.12
    #7
    Saurus bedankt sich.
  8. MikroMatique

    MikroMatique Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    404
    404
    Oha...hier ist ja schon einiges passiert :-o Ich fang mal von vorne an:

    --- @ helge 1973:

    Nein...von EVOLVE Mutations 2 ( auch nur ganz zufällig beim durchzappen aufgeschnappt und sofort ne Idee gehabt... Endergebnis habt ihr ja gehört :-D )


    Vielen vielen Dank...das freut mich sehr und bedeutet mir echt viel !!!

    Ich glaub ich weiß was Du meinst... Das Pad hat eine sehr ungewöhnliche und lange Attackphase, die den eigentlichen Ton erst nach einem gewissen "hochziehen" erreicht...fast so als würde man am Mod Wheel ziehen !!! Ich hab das aber so gelassen, weil es an manchen Stellen so ein bisschen eine mystische Wirkung erzeugt hat...bei mir jedenfalls ;-)
    Was bei den Streichern jetzt passiert sein soll, weiß ich nicht...mir fällt nix auf :-/ Komisch...

    --- @ TheRoot:

    Das Thema sollte auch weniger für Weihnachten stehen, sondern eher genau zielstrebig für den Titel des Tracks... also für eine winterliche Nacht! Deshalb auch ab und zu kleine Disharmonien für das nächtlich Mystische ;-)

    Das ist schön zu hören... DANKE :)

    Das "Pad" sollte sich durch den gesamten Track ziehen... das war Absicht! Dazu wollte ich auch bewusst nur dezente Akzente setzen mit so wenig wie möglich Instrumenten... Ist aber eben einfach mein Geschmack, ich mag das gern so :) Deshalb auch keine weitere Steigerung am Ende... das Stille & Getragene sollte wie eine Linie durch den Track gehen.

    Nochmal DANKE für die Kritikpunkte :)

    --- @ Dragonate:

    Dankesehr dafür... Dass es teilweise etwas zu ruhig wird, unterstreicht evtl. meine Idee mit einer leicht hypnotischen Wirkung... ich hoffe Du bist nicht ganz eingeschlafen beim Hören :p

    --- @ helge 1973:

    Da hast Du vollkommen recht !!! Das Piano ist übrigens mal wieder "The Giant" von NI und da kann man echt mega viel einstellen und tolle außergewöhnliche Sachen rausholen :)

    --- @ Mofox:

    Herzlichen Dank für das tolle Feedback :) das freut mich sehr !!!

    --- @ helge 1973:

    Na ich denk schon, dass er es weiß... allerdings wie schon festgestellt finde ich auch, dass es in diesem Track nicht unbedingt benötigt wird... In meinen anderen Kompositionen versuche ich das schon immer mit einzubauen, damit der Zuhörer auch mal unverhofft vom Hocker gerissen wird :-D

    A L L E S I N A L L E M "schon mal" V I E L E N D A N K F Ü R D I E T O L L E N F E E D B A C K S U N D E I N S C H Ä T Z U N G E N :)

    Ich bin sehr erfreut darüber !!!
     
    MikroMatique, 18.12.12
    #8
    helge1973 bedankt sich.
  9. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.385
    87385
    Ah, super Danke.! :) Hab ich mir mal reingezongen die Beispiele. Für 99 Mücken kann man da wirklich nicht meckern.
    Wusste gar nicht, dass man damit diese sich ziehende Pads basteln kann :-O

    Das wird übrigens in der Serie "Six Feet Under" kompositorisch von Richard Marvin exzessiert, wobei ich mal ganz bescheiden erwähnen möchte, dass Marvin ein gaaaaanz Großer ist.

    Da gibz unzählige kleiner "Tunes", geniale Momente voller Gänsehaut und wenn man die Serie kennt, davon dann noch viel mehr.

    Beispiel? Aber mehr als gerne ...



    Wirklich seltsam. Und da niemand anders da gemeckert hat, schieb ich das dann mal dem holgi zu.
    Einfach so und ohne Begründung.
    Hauptsache der is Schuld :-D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    helge1973, 18.12.12
    #9
    Saurus und MikroMatique bedanken sich.
  10. MikroMatique

    MikroMatique Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    404
    404
    Habs sogar für 49 € erstanden... NI hatte letztens 50 % Aktion :-D

    Sehr sehr G E I L !!! Kannte weder Komponist noch die Musik... Ich merke gerade ich sollte doch mal öfters nach Musik schauen, denn ich bin auch ein zuhörender Genießer :)

    Danke für die tolle Inspiration !!!
     
    MikroMatique, 18.12.12
    #10
    helge1973 bedankt sich.
  11. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.385
    87385
    Immer wieder gerne :)

    Wenigstens bei Scores kann mir keiner das Wasser reichen [​IMG]

    (die anderen Dinge, zB welches Kabel man für ein KondensatorMic braucht, verschweigen wir mal lieber :schaem:)
     
    helge1973, 18.12.12
    #11
    Saurus bedankt sich.
  12. MikroMatique

    MikroMatique Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    404
    404
    :-D Haha... hmmm, weiß ich aber auch nicht :-o
     
    MikroMatique, 18.12.12
    #12
    helge1973 bedankt sich.
  13. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.385
    87385
    Tja, darin bin ICH jetzt Meister ;-)

    Aber Du singst ja nicht oder haben wir da was zu befürchten? :-D
     
    helge1973, 18.12.12
    #13
    Saurus bedankt sich.
  14. MikroMatique

    MikroMatique Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    404
    404
    Ich singe schon, aber ihr habt trotzdem nichts zu befürchten... Habe weder Mic noch Räumlichkeit für eine gute Aufnahme. Außerdem passt der Stil meines Gesangs nicht zu meinen Soundtracks ;-)
     
    MikroMatique, 18.12.12
    #14
    helge1973 bedankt sich.
  15. Harka54

    Harka54

    Registriert seit:
    03.12.09
    Punkte:
    509
    509
    Man, du hast es echt drauf, wieder so was Schönes; mehr..mehr...mehr!!!



    Da bin ich mit mofox vollkommen einer Meinung!

    wünsche ein frohes Fest!
     
    Harka54, 18.12.12
    #15
    MikroMatique bedankt sich.
  16. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    87.385
    87385
    Tja, wir Orchesterfuzzis müssen uns gegenseitig zu Tode analysieren - ist so ne dämliche Passion unsererseits :-(
     
    helge1973, 18.12.12
    #16
    Saurus bedankt sich.
  17. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    Ich hatte vor ein paar Monaten auch mal grob etwas in diese Richtung gemacht. Bin damit selbst nicht mehr wirklich zufrieden und plane daher einen zweiten Verbesserungsanlauf. Im Rahmen dessen hätte ich zuvor sinnvollerweise ein paar Ratschläge von (euch) Profis einholen wollen ... aber irgendwie trau ich mich nicht so recht. Vermutlich käme ich so schnell nicht mehr in den Schlaf. [​IMG] [​IMG]
     
    mofox, 18.12.12
    #17
    helge1973 bedankt sich.
  18. MikroMatique

    MikroMatique Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    404
    404
    Wow...vielen vielen Dank! Das ehrt mich sehr... Mal schauen was ich als nächstes für Ideen habe ;-)

    Dankeschön...das wünsche ich auch!
     
    MikroMatique, 18.12.12
    #18
  19. MikroMatique

    MikroMatique Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    404
    404
    Ach quatsch... mach das ruhig !!! Schick mir dann mal den Weg zum Thread, ich würde da gern auch mal ein paar gute Feedbacks und evtl. Verbesserungstipps loswerden wollen :)
     
    MikroMatique, 18.12.12
    #19
  20. Guluar

    Guluar

    Registriert seit:
    09.01.12
    Punkte:
    439
    439
    Daumen hoch ! Find ich auch toll. Augen schließen und träumen. :)
     
    Guluar, 18.12.12
    #20
    MikroMatique bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.