Information ausblenden

willi trinkt'n beer

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von thomi15, 06.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. thomi15

    thomi15 Themenersteller

    Registriert seit:
    06.07.12
    Punkte:
    64
    64
    hallo,

    was haltet ihr von dem lied? es ist mein erster rap versuch.

    http://snd.sc/NHG6A0

    vielen dank

    für eventuelles feedback

    und jetzt wage ich mich raus in die hitze draussen
     
    thomi15, 06.07.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Also ich versteh kein Wort... das liegt sicher an den unnötigen Effekten und dem unaufgeräumten Mix... Solltest die Frequenzen mehr freiräumen, die die Sprachverständlichkeit bedrücken könnten...

    PS: Du kannst den Soundcloud-Link direkt posten - dann klappts auch mit der SC-Integration ;)
    Ich zeig dir mal wie:

    http://soundcloud.com/thomi15/willi-trinktn-bier
     
    stefangeidel, 06.07.12
    #2
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    33.644
    33644
    Da muss ich widersprechen. Dass man so wenig versteht, liegt nicht am Mix oder an irgendwelchen verdeckten Frequenzen (dazu sind die Vocals zu weit vorn). Das liegt einfach daran, dass es so gesungen und/oder gerappt ist.
     
    sts, 06.07.12
    #3
  4. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Yep! Nehme ich ähnlich wahr. Deutlicher einsingen.
    Ansonsten: Mit Rap hat das nicht viel zu tun. Mehr Druck, mehr Power dahinter.

    Der Song an sich... naja, Jenseits von Jedem irgendwie. Schlagereskes mit sowas wie Rapeinlage.

    Muss dabei an so'ne flottere Detlev Jöcker Nummer denken für Kids um 7.

    Also: Meines Erachtens ein ganz passabler Kindersong. Anderen (sprich kindgerechteren) Text drauf, dann passts.
     
    kenfjohnnydee, 06.07.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.