Information ausblenden

Wie viel Neve steckt in Rupert Neve Designs?

Dieses Thema im Forum "Pro Audio" wurde erstellt von mjmueller, 27.10.19.

  1. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.278
    2278
    Aus diversen Gründen schaue ich ab und an mal auf deren Webpräsenz und immer mal wieder habe ich mich gefragt, wie viel Neve in den Produkten noch drin ist.
    Vielleicht hat ja U. Behringer die bereits gekauft und die Sachen werden von glücklichen Kinderhänden irgendwo in Asien zusammengeklöppelt.
    Weiß jemand was Genaues?
    Grüße
     
  2. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    12.846
    12846
    Ich verstehe die Frage nicht. Soll da der alte Neve persönlich am Tisch stehen und an den Teilen herumklöppeln oder wie? Entscheidend sind doch letztlich die Schaltungen und die verwendeten Bauteile.
     
  3. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.566
    9566
    Ich verstehe die Frage sehr wohl :rolleyes:
    Denke, nicht mehr so viel. Deshalb gibts ja so viele Klone, die auch gut gefragt sind.
     
    moon-dog und mjmueller bedanken sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.775
    33775
    Ich ringe ja mit mir, die Neve DI zu koofen (RNDI). Dieses Steinberg Interface mit Neve Transformern ist auch interessant. Allerdings - wenn da nur der Name steht und es Grabbelchina Teile sind, dann nich...
     
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.981
    31981
    Es ist halt seine schaltung, sein Design, gibt's doch nichts zu verstehen. Hat doch mit der Qualität der Bauteile erst einmal gar nichts zu tun
     
    Kuno bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.775
    33775
    Verstehe ich nicht.
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.981
    31981
    Am Ende kann man sich ja nicht mal sicher sein ob alles ethisch korrekt ist, auch wenn man sich das gear selber lötet
     
    muffy bedankt sich.
  8. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.981
    31981
    Vor kurzem dachte ich noch ich hätte es verstanden... Ich schmeiß mal die Youtube Akademie an
     
    muffy bedankt sich.
  9. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.981
    31981
    Ich schnall hier garnix mehr

     
  10. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.278
    2278
    Naja, dass Rupert Neve mit über 90 Jahren nicht noch groß involviert ist, ist schon klar.
    Die Frage ist doch: sind die Produkte in seinem Sinne designed und gefertigt, innovativ und qualitativ auf der Höhe der Zeit, oder steht einfach nur der Name da - ohne irgendwelche sonstigen Bezüge.
    Denn, wie oben schon erwähnt, die Schaltungen an sich, sind ja auch von anderen ganz ordentlich reproduziert worden. Die Firma Rupert Neve Designs gibt es aber und deren Produkte heben sich von aussen betrachtet zunächst mal durch den Preis von anderen ab. Es steht also auch die Frage im Raum, ob nicht nur der Preis und das Namensschild einen Unterschied markieren.
    Ich vermute aber mal, dass sich hier nur sehr wenige tummeln, die konkrete Erfahrungen mit den Produkten haben.
     
    Kassette bedankt sich.
  11. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.981
    31981
    Naja, der Brent Averill 1073 ist schonmal teurer als der von Neve, zumindest nach kurzer Recherche. Lässt sich also nicht viel ableiten daraus.

    Ich glaube man stumpft da etwas ab, weil man dieses ganze Zeug als nerd ständig vor sich hat, und vergisst das es absolute nischenprodukte sind. Denke der Rupert steht da schon 1000% dahinter als gottgleiche fleisch gewordene Figur des echten Vintage shits
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.19
  12. barnfield_

    barnfield_

    Registriert seit:
    12.12.12
    Punkte:
    1.834
    1834
    Wieviel Rupert Neve steckt in "Neve"?
    Wieviel Charly Steinberg in "Steinberg"?
    Wieviel Fritz Sennheiser in "Sennheiser"?
    Wieviel Enzo Ferrari steckt in "Ferrari"?
    Und wieviel Dr. Oetker steckt eigentlich in "Dr Oetker"?

    Sind die Produkte dieser Firmen im Sinne ihrer Namensgeber designed und gefertigt, innovativ und qualitativ auf der Höhe der Zeit, oder steht einfach nur der Name da - ohne irgendwelche sonstigen Bezüge?
     
    Kuno bedankt sich.
  13. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.981
    31981
    Ja der Ruppi sitzt doch oben im Video und erzählt uns was dazu, vielleicht mal kurz reinschauen oder so
     
  14. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.566
    9566
    Den Rupert auf den 1073 zu reduzieren, wäre jetzt aber auch nicht fair ;)
    Auch wenn das Ding in aller (Rocker-) Munde ist...auf der Neve-Palette ist es nur einer von vielen.
     
  15. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.981
    31981
    Das zieh ich mir jetzt erstmal rein

     
  16. mikroguenni

    mikroguenni

    Registriert seit:
    30.10.06
    Punkte:
    498
    498

    Normalerweise gibt der Eigentümer die Richtung der Produkte vor, der Namensgeber schraubt wohl kaum an der Elektronik, das können die Entwickler viel besser.

    Entweder Richtung "Geiz ist Geil" was dann bedeutet immer billiger und noch billiger bis das Produkt kaum noch die Erwartungen erfüllt, aber das hört ja eh keiner!

    Oder Richtung "Wir haben einen Ruf und dem müssen wir gerecht werden", das bedeutet dann daß im Zweifel etwas mehr Aufwand betrieben wird um das Produkt besser zu machen. Auch wenn das etwas mehr oder deutlich mehr kostet. "unser Name steht auf dem Produkt".
     
  17. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    12.846
    12846
    23 %. Ab und zu strullert er auch ins Gehäuse. Dann sind es 23,5 %.
    Du meinst wohl Lolo Ferrari.:)
     
    Kuno bedankt sich.
  18. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.541
    47541
    Ja, da steckt der Enzo auch drin.
     
  19. barnfield_

    barnfield_

    Registriert seit:
    12.12.12
    Punkte:
    1.834
    1834
  20. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.052
    11052
    In Aml Audio Maintenance steckt Neve. Colin ist Ex Neve Mitarbeiter...