Information ausblenden

Wie versprochen...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MrAnderson, 24.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Hatte gesagt das ich was gutes mache:
    shakeit


    Wenn ich nicht einen an der Murmel habe dann ist es gut. Oder vielleicht gerade deswegn... ;)
     
  2. thma

    thma

    Registriert seit:
    21.09.06
    Punkte:
    816
    816
    sauber gemischt.

    Aber musikalisch doch ein wenig dünn. Ein Track, besonders bei Instrumentals, muss eine Geschichte erzählen.
    Z.B. bei deinem Stück "Theatre", da gelingt das schon ganz gut!

    cheers,
    thomas
     
  3. newbie34

    newbie34 Gesperrter User

    Registriert seit:
    29.01.08
    Punkte:
    235
    235
    Ich ordne es mal als RnB. Gut soweit, wenn eine Sängerin was damit anfangen kann ist ganz klar die Stimme im Vordergrund zu setzten. Das einzigste was mich persönlich nicht gefällt sind die ewig langen Strings. Die verlangsamen den Track unnötig.
     
  4. micha255

    micha255

    Registriert seit:
    24.01.08
    Punkte:
    1.070
    1070
    Sound ist gut, aber da soll doch noch was mehr kommen, oder?

    Der Basssound gefällt mir, wie hast du den erstellt?

    Micha
     
  5. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    @thma: Mir war es vor allem wichtig das ich eine eingängige Melodie(und schöne) und guten Groove hinbekomme. Ich finde das passt alles schön zusammen. Mit Sänger oder Sängerinn wäre es auch noch mal anders.


    @newbie: Ja, eigentlich sollte es Hip-Hop sein. Könnte mir jedenfalls nen Rapper(im Hook) oder Sängerin(wie du sagtest) dazu vorstellen.

    Das soll jetzt auch der Refrainpart sein. Hook kommt noch.;)

    Das mit den Strings kann ich überdenken. Vielleicht auch Release/Attack einw enig raus?

    @micha: Mit Hypersonic 2. Hat mich auch gewundert. Das es so locker kommt. :D



    Danke an alle schon mal! 8)
     
  6. newbie34

    newbie34 Gesperrter User

    Registriert seit:
    29.01.08
    Punkte:
    235
    235
    Jedenfalls würde ich die verkürzen. Du kannst natürlich den Attack reduzieren um es etwas kräftiger zu machen. Aber das ist dann wieder eine andere Sache. Sonst finde ich es auch von von den Fx gut gemacht.
     
  7. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Ich finde es etwas hölzern und unfertig...
    Noch zu früh um etwas aussagen zu können.
     
  8. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    @newbie: Ok, mache das demnächst mal. Stelle es dann hier rein. So jetzt erstmal Pause. Den ganzen Tag wie besessen da rumgefummelt. Meine Frau bringt mich um... :D

    @nitromaniac: Ok. Jedem seine Meinung.
     
  9. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    MrAnderson 8

    >>>
    @nitromaniac: Ok. Jedem seine Meinung.
    <<<

    N:
    Du Deinen Track.
    Ich meine Meinung :)
     
  10. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Kritik is ja auch ok. Will ich ja auch. Habe das eben noch mal kurz angehört und mußte feststellen das die STrings wirklich stören. Die sind noch zu einfach, lang und an einer Stelle(müßte Ende des 8 Takts sein) passt das Timing nicht. Werde die Tage nochmal ein Update hier reinstellen.


    Jetzt kann ich "den Mist" erstmal selber nicht mehr hören. :D ;)


    Guten Abend noch. Und danke für die vielen Meinungen.


    Edit: Und noch zum mischen - habe mir jetzt von nen Kollegen ordentliche Boxen ausgeliehen. Keine richtigen Abhörboxen aber schon gute. Deswegen klappt das vielleicht auch besser. Und durch die Tipps der vergangenen Tage.
     
  11. zimtundzucker

    zimtundzucker

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    583
    583
    ja
    guter sound
    aber ist das jetzt ein fertiger song?
    weil dann fehlt doch ne menge...
    aber als idee oder skizze ok.
    nur der vorgezogene bass und das etwas unrythmische piano
    zerstören meiner meinung etwas den groove.
     
  12. Paragon

    Paragon

    Registriert seit:
    14.11.07
    Punkte:
    4.498
    4498
    Ich mag die Clap nicht, die ist viel zu laut.
     
  13. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Jupp , ich finde auch das die Claps zu laut sind ansonsten ...guter Sound nur isses offensichtlich noch nicht komplett , denn so ist es noch ein wenig Langweilig bzw. nicht allzu Abwechslungsreich.
    fG Chris
     
  14. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Ok, werde das mit den Claps mal beherzigen. Also noch zur Melodie und Aufbau:

    Das noch Strings oder so zu müssen ist klar. Wollte die ja noch umändern.

    Aber ich frage mich was ich dann noch dazu machen soll? Im Refrain. Es soll ja auch nicht zu voll sein.

    Mehr Variation in der Melodie?

    Und noch was - ich kenne zahlreiche Songs(gerade im Rap Bereich) wo bestimmte Part noch viel minimaler sind. Da spielt z.B. nur nen Piano und Bass. Die Melodie dann auch simpel gehalten. Teilweise wird dann auch gerade gar nicht gesungen oder gerappt aber trotzdem sagt da keiner das es zu wenig ist.

    Was ich meine ist - man kann auch mit minimalistischen Dingern noch gut klingen oder?

    Nur machen die wahrscheinlich dann noch im Groove mehr Abwechslung. Ich weiß es nicht. :?

    @zimtundzucker: Vielleicht liegt das mit dem Bass und Piano daran das ich zuviel Swing in den Drums habe? Also ich hatte eigentlich quantisiert udn richtig gesetzt. Bei den Strings da passt ein Ton vom Timing her nicht.
     
  15. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    *Update*

    shake-it2


    - schnellerer Klaviereinstieg

    - Strings attack verändert, Tonlänge

    - Swing aus dem Groove genommen(Timingtest)

    - Clap leiser

    - Piano-Melodiespur dazu gefügt



    Noch mehr ist überladen. Mehr mache ich nicht dazu. Könnte im Groove villeicht noch mehr Abwechslung machen. Und später im Hook-Part das sowieso noch anders(aber minimaler) gestalten.

    Vielleicht werde ich Strings aber doch nochmal ändern und noch mit höheren Strings varieren.

    Hoffe das die dazugefügte Klavierspur das ganze ergänzt und mehr Melodie reinbringt. ;)
     
  16. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    *push* noch jemand ne Meinung?

    Also ich glaube ich ersetze das Piano durch andere Keys. So "Bell" mäßig. Und spiele das anders.

    Aber ich will auch nicht mit jeder kleinsten Änderung stressen. :roll: Melde mich wenn das Lied fertig is wieder... ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.