Information ausblenden

Wie mache ich phasenumkehr im cubase?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von oenkel, 20.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.083
    5083
    Wie das mit der M/S-Matrix funktioniert steht auch wieter oben sehr ausführlich und in mehrfacher Ausführung erklärt.
     
    RandomRecords, 30.04.09
    #21
  2. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    @theripper

    Abgesehen davon wie das in Cubase 3 funktioniert oder wie man sich so eine Matrix aufbauen kann.

    Weißt du generell wie MS funktioniert?
    Hast du es verstanden?
     
    nitromaniac, 30.04.09
    #22
  3. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    Hallo nochmal.
    Ich habe verstanden, was eine MS Matrix macht.
    Und wie gesagt, weis ich WO der "phasenumkehr effect" im Cubase SX 3 zu finden ist.

    Meine frage war mehr darauf spezialisiert, wie man dies im Cubase umsetzt?
    Ich meine, wenn ich ein arangment habe, (40 vst tracks + paar audio tracks)
    dann exportiere ich ja eigentlich in stereo 24bit.

    Nun sollen ja die spuren Mono sein.

    Bedeutet das, dass ich mein stereo gepanntes orchestra in eine mono wav exportiere, und dann die wav 2 mal ins cubase lade, und auf einer die "phasenumkehrung" anwende?

    Dies ist die frage.

    Gruss,
    Stefan
     
    theripper, 01.05.09
    #23
  4. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    @theripper 23

    Ich verstehe dich jetzt gerade so:

    1
    Du willst einen Stereomix aus Cubase heraus 24/44,1 exportieren.

    2
    Du willst diese Stereodatei in Cubase reimportieren.

    3
    Du willst dann diese Stereodatei in Cubase in das M- und das S-Signal zerlegen um die beiden Signalarten separat zu bearbeiten.

    Richtig?
     
    nitromaniac, 01.05.09
    #24
  5. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    Ja/Nein :p

    Ich habe gefragt, ob es denn so richtig ist.
    Ich meine, wenn ich master, master ich normalerweise eine stereo file.
    Deswegen frage ich.
    Eine M/S matrix macht ja auf einer stereospur wenig sinn, oder!?

    Ich habe das video (siehe link) gesehen, und bin neugierig geworden.
    Da die art der bearbeitung diese "seiten" recht effektiv klang.

    Wie macht ihr das denn? legt ihr immer diese M/S matrix in ein master?

    danke,
    Stefan
     
    theripper, 01.05.09
    #25
  6. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    theripper 25

    >>>
    Eine M/S matrix macht ja auf einer stereospur wenig sinn, oder!?
    <<<

    N:
    Entweder du hast ein Stereofile aufliegen und bearbeitest das

    ! oder !

    du zerlegst das Stereofile in einen M-Kanal und den S-Kanal.

    Für dieses Extrahieren der M und S-Anteile aus dem Stereosignal benötigst du eine MS-Matrix.

    Wenn du die beiden Kanäle bearbeitet hast, musst du sie wieder zu einem Stereosignal zusammenführen.
     
    nitromaniac, 01.05.09
    #26
  7. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    Wirklich?

    Hmmm interesant! Aber auf page 1 wird von mono-tracks gesprochen.
    Ok, nun. Ja stereo!

    so, wie genau set ich das up? einfach 2 stereo tracks. importieren,
    und auf einer eine "phasenumkehrung" anwenden?
    Die original dann links pannen?

    danke,
    Stefan
     
    theripper, 01.05.09
    #27
  8. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    @theripper

    Hole dir zuerst einen kleinen Helfer von VOXENGO.
    Das kostenlose Plugin MSED.

    Es geht auch komplett zu Fuss sich im Mixer von Cubase eine MS-Matrix zusammenzuleimen.
    Mit sowas wie MSED ist es etwas schlanker.

    Es zerlegt dir, in einer Stereospur insertiert, das Signal so das auf der linken Seite das M-Signal liegt und auf der rechten das S-Signal.

    Dann weitergucken...
     
    nitromaniac, 01.05.09
    #28
  9. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    @theripper

    Hier ist ein Cubase3 Mixer für MS unter Verwendung des MSED Plugins:

    http://www.speedyshare.com/165880906.html

    In die Audiospur musst du dir deinen Stereotrack hineinimportieren.
    Hierin muss sich eine Instanz MSED im Insertslot befinden.
    Betriebsart "Encode"

    In der Gruppe "MS > Stereo" muss noch einmal das MSED insertiert sein in der Betriebsart "Decode".

    In den Gruppen M und S kannst du getrennt die Signale verarbeiten.

    Guckst du...
     
    nitromaniac, 01.05.09
    #29
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.