Wie erstelle ich Überlängen-CDs mit Wavelab?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sequenzer" wurde erstellt von JakobRosemann, 16.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JakobRosemann

    JakobRosemann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.04
    Punkte:
    2.874
    2874
    Hallo,
    weiß jemand, wie man Überlängen-CDds brennen kann bei Wavelab?
    Ich habe derzeit ein 88 minuten-Projekt und auch einen entsprechenden Rohling, aber Wavelab will das nicht akzeptieren (wegen des RedBook Standards?). Kann ich das umgehen?
    Danke für Hinweise!
     
  2. ralvieh77

    ralvieh77

    Registriert seit:
    11.12.09
    Punkte:
    5.889
    5889
    Welche Version denn ?

    Schau mal unter Optionen, da müßte es den Unterpunkt CD geben, da kannst du
    die Brennlänge einstellen.

    Vergiss aber nicht, wenn du fertig bist, wieder auf eine REDBOOK konforme Länge
    zurückzugehen.


    greetz RALVIEH
     
  3. JakobRosemann

    JakobRosemann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.04
    Punkte:
    2.874
    2874
    hi ralvieh, danke für deine mühen!
    die version hätte ich echt mal angeben müssen...
    ich habe heute von nem bekannten tonmann die info aber auch schon erhalten:

    ich sprach von version 7.
    überlängen-spielzeiten kann man von standard 74 auf beispielsweise 89 minuten hochsetzen, indem man auf ""Optionen" geht, dort auf "Globale Programmeinstellungen" und dann auf "CD-Brennen".

    :)
     
  4. ralvieh77

    ralvieh77

    Registriert seit:
    11.12.09
    Punkte:
    5.889
    5889
    Hey, das war doch keine Mühe...

    Hau rein RALVIEH
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.