Information ausblenden

Wie bekomme ich diesen Bass-Sound hin?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von MartyK, 26.01.21.

  1. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Hallo,

    ich möchte mit modernem Equipment und Software meine alten Ideen von früher verwirklichen und mit etwas anfangen, wo dieser Bass-Sound prägnant ist:




    Ein Preset der Software von AAS (Applied Acoustic Systems) kommt recht nah ran, aber es fehlt noch das gewisse Etwas. Kann vielleicht jemand helfen? Ist der Bass-Sound Moog-like?
    Es handelt sich hierbei übrigens um einen Sound aus einer Public-Domain-Library für den Sampler Ensoniq EPS-16+, aus der ich mir vor Jahrzehnten auf einigen zig Disketten einige Sounds speicherte, die mir gefielen.
     

    Anhänge:

    MartyK, 26.01.21
    #1
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    24.244
    24244
    Für mich klingt es sehr Moog.
    Sollte jeder Synth der Moog kann auch können.
    Diva, The Legend, Arturia usw.
     
    SilentWarrior, 27.01.21
    #2
  3. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.225
    8225
    Und dann nen Bitcrusher drüber.
     
    Graham, 27.01.21
    #3
  4. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    53.371
    53371
    In ungefähr?



     

    Anhänge:

    LM18, 27.01.21
    #4
    MartyK bedankt sich.
  5. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Vom Charakter her kommt das einigermaßen hin, mein Bass-Sound ist aber heller und hat ein Vibrato.
     
    MartyK, 27.01.21
    #5
  6. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Wen es interessiert: Mit Repro-1 von U-He habe ich den Sound zu 99% hinbekommen. Ich denke, mit einem Oscillator mehr hätte ich dann die 100% erreicht:


     

    Anhänge:

    MartyK, 28.01.21
    #6
    Schlumpfpeter bedankt sich.