Information ausblenden

Wie baut Stoppok seine Bass-Drum? Brett statt Fell, wie geht das denn??

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von hirse, 02.05.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Hey,

    ich war Sonntag auf einem Festival in Leipzig, wo unter anderem Stoppok gespielt hat. Nur er, seine Klampfe und EIN DING UNTER SEINEM FUSS. Er hat dort immer mit dem Fuß im Takt draufgewippt, als stünde dort die Fußmaschine eines Schlagzeugs, und geklungen hats auch wie eine Bass-Drum. Ich wollte die ganze Zeit wissen, mit was er das macht, bis der Moderator nach dem Auftritt zu Stoppoks Platz ist und einfach nur ein 40cmx20cm großes Brett hochgehoben hat, an dem irgendwas schwarzes dranklebte (ich vermute kleine Mikros). Und das Ding klang geil und wäre genau was für mich, wenn ich allein mit meiner Gitarre die 3 Zuhörer im Pub um die Ecke rocken will. Hat jemand auch nur einen leisen Schimmer, wie das mit so einem Brett funktioniert?

    Grüße

    hirse
     
    hirse, 02.05.06
    #1
  2. TopGun

    TopGun

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    778
    778
    Denke mal das wars schon, einfach nur ein "Brett", aus welchem Material auch immer.
    Mein Lenkrad macht im unteren Bereich auch eine schöne BD :)
    Vieleicht hatte er auch noch was besonderes unter seiner Sohle, oder es war einfach nur Leder oder Gummisohle.
    Irgendwann hat man immer beim Fusswippen oder beim trommeln mit den Fingern einen besonderen Sound wo man gut mitrocken kann.
    Schon mal live gesehen womit die Blue Man Group rumtrommelt ?
     
    TopGun, 02.05.06
    #2
  3. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.655
    8655
    da gab es letzte woche schon so ein thread mit bild von so einem teil -
     
    Hintermann, 02.05.06
    #3
  4. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.189
    15189
    hää, ein brett mit piezonen drauf? :eek: :eek:
    wo ist denn das thread, das will ich gerne anschauen...
    vg
    dragan
     
    diagnostix, 02.05.06
    #4
  5. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Vermutlich eine Stompbox:

    hier der ThreadOh, Chef kommt, muss weitermachen.

    Gruß Stephan
     
    stevo, 02.05.06
    #5
  6. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.189
    15189
    hi,
    das werde ich nachbauen, donnerwetter! :)
    vg
    dragan
     
    diagnostix, 02.05.06
    #6
  7. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Ich hab meine Frage mal noch in einem Liedermacher-Forum gepostet, und da wusste einer mehr. Und zwar ist das ein einfaches Brett, an dessen Unterseite (nach seiner Aussage) einer oder mehrere alte Gitarren-Pickups drangeschraubt sind. So alte Piezos, vermute ich. Anscheinend ist das in seiner aktuellen Live-CD beschrieben, die werde ich mir heute gleich mal angucken und dann brav berichten. Ich sag Euch, das Ding klingt so krass echt ... hier sieht man mal die beste Aufnahme, die ich bisher finden konnte. (guckst du unter seinem rechten Fuß. Also einfach nur ein BRETT.)


    [​IMG]

    hirse
     
    hirse, 02.05.06
    #7
  8. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.189
    15189
    jo, genau das will ich auch machen - mit piezonen!
    das muss klappen. :)
    vg
    dragan
     
    diagnostix, 02.05.06
    #8
  9. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.908
    11908
    ich denke ich werde mir auch sowas ähnliches bauen,
    klingt einfach besser wenn man zu der Gitarre und der Stimme ncoh einwenig mehr hat, ich denke den Mädels wird das auch gefallen:D
    ICh hoffe das funktioniert mit so einen Saugknopfanklebpiezo. hab das Tiel mal an miene Westerngitarre geklebt und drauf rumperkussioniert, funtzt schon ganz gut:)

    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 02.05.06
    #9
  10. yEEEah

    yEEEah

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    149
    149
    könntet die, die son teil bauen vielleicht ne kleie bauanleitung im forum posten, wäre echt nett von euch.. will mir nähmlich auch so n teil bauen :D
     
    yEEEah, 04.05.06
    #10
  11. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.832
    22832
    Also ich finds auch SEEEHR interessant! Scheint ja gar nicht so viel Aufwand zu sein.
     
    MountainKing, 04.05.06
    #11
  12. yEEEah

    yEEEah

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    149
    149
    und ja, noch was für die lieben akkustiker :D , was für holz sollte man da verwenden und wie sollte etwa die dicke sein um ein möglichst ein lauter sound, mit wenig schlag zu bekommen..?
     
    yEEEah, 04.05.06
    #12
  13. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.318
    2318
    Chris Whitley hat auch solch eine Stompbox verwendet. Irgendwie selbstgedengelt, wenn ich mich nicht täusche. Allerdings nicht nur ein Brett, sondern mit Hohlraum. Und statt Piezos sind meineswissens Bass-Pickups drin, er ging damit auch in eine BassDI-Box - so'n SansAmp Teil von Tech21 glaub ich.
    Stoppok war mit Whitley mal auf Tour... ich Idiot hab's damals natürlich verpennt.
    Tel Aviv - so ist das Leben.
     
    oBEATz, 04.05.06
    #13
  14. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.908
    11908
    hihi, ähm kann auch sein das ich das Prinzip nicht ganz verstanden habe, ich habe an so etwas gedacht. Die Form soll etwas angenehmer zu "treten" sein als eine Box.
    ICh denke es wäre vorteilhafter sich Reste von Tonhölzern zu besorgen, aber Holz aus dem Baumarkt sollte auch gut sein:D:D:D
    ICh selbs thabe jetzt einen Piezo eingeplant, es soll also eine E-Stampfbox werden:D
    ohne Piezo sollte man in die rechte "Wand" natürlich ein Loch schneiden:D.....:D

    Grippewirenverseuchte Grüsse
    Torn

    [​IMG]
     
    FIXXXER, 04.05.06
    #14
  15. yEEEah

    yEEEah

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    149
    149
    danke für die skizze..wieviel hast du für dein piezo (neu) bezahlt, oder besser gesagt, wie viel würdest du z.b. bei thomann neu bezahlen für son klebteil? :p
     
    yEEEah, 04.05.06
    #15
  16. yEEEah

    yEEEah

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    149
    149
    willst du son etwas darunter kleben?piezo
     
    yEEEah, 04.05.06
    #16
  17. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.908
    11908
    Hi, ich habe mir bei mir um die Ecke für 11€ einen Saugknopfpiezo gekauft.
    Solche verwendet man oft um Akustikgitarren mit Stimmgeräten die kein Mikro haben zu stimmen.

    mfg
    Torn

    [​IMG]
     
    FIXXXER, 04.05.06
    #17
  18. mkdrumset90

    mkdrumset90

    Registriert seit:
    22.02.06
    Punkte:
    8
    8
    mkdrumset90, 04.05.06
    #18
  19. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    ich werde wohl auch demnächst anfangen mit basteln. Diagnostix auch. Wir können ja dann mal einen Soundvergleich hier machen :D mal was Neues - nicht 15 Mikros und 10 Preamps testen und raten lassen, sondern 3 Bretterkonstruktionen mit unterschiedlichen Piezos dran.

    hirsedünnbrettbohrer
     
    hirse, 05.05.06
    #19
  20. yEEEah

    yEEEah

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    149
    149
    super sache..bin nicht soooo direkt ein super handwerker und deshalt könnte ich ein paar ideen gebrauchen.. :D
     
    yEEEah, 05.05.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.