Information ausblenden

Werbung mit Schreibfehler

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von mikroguenni, 06.08.20.

  1. mikroguenni

    mikroguenni Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.06
    Punkte:
    687
    687
    Hier bei mir erscheint unten auf der Seite Werbung von der Firma Lewitt.

    Ist ja ganz schön - aber was heißt "endlich leiwande Mikrofone" ????
     
    mikroguenni, 06.08.20
    #1
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.431
    50431
    Das ist österreichisch für "knorke".
     
    muffy, 06.08.20
    #2
    rkdk, Schlumpfpeter und ModulationMatrix bedanken sich.
  3. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    17.893
    17893
    oder auch mit "töfte" zu übersetzen.
     
    leary, 06.08.20
    #3
  4. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.487
    36487
    Heutzutage sagt man smooooorde
     
    ModulationMatrix, 06.08.20
    #4
  5. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.781
    8781
    Muss da immer daran denken:
    "...
    weu Schifoan is' des Leiwandste,
    wos ma sich nur vurst'n ko.
    ...
    "

     
    suboptional, 06.08.20
    #5
    solokeyboarder, Andaraginga und muffy bedanken sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.431
    50431
    Damit wurden wir damals ausgiebig beschallt.
     
    muffy, 07.08.20
    #6
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    18.761
    18761
    Das ist natürlich ein Schreibfehler. Es muss "Leinwand" heißen, weil die Mikros nur vor oder hinter Leinwänden aufgestellt gut klingen. Ist ne besondere Bauweise. Dynamische Mikros klingen nur vor Dynamos gut.
     
    Entone, 07.08.20
    #7
    rkdk und ModulationMatrix bedanken sich.
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.487
    36487
    Das ist wieder dieses typische Noob Halbwissen aus dem Internet. Um es anders auszudrücken: kompletter Bullshit.

    Leinwand-Mikros sind Stereopärchen, die bauartbedingt exakt das für die Ohren abliefern, was die Augen sehen. Breite des Stereofelds und Lokalisation sind sozusagen "gematcht" mit dem optischen Eindruck. Die optische Leinwand wird hier analog für die Ohren aufgebaut.






    :D
     
    ModulationMatrix, 07.08.20
    #8
    alex-reed, Entone und rkdk bedanken sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.420
    40420
    Lewitts Mikrofone kommen aus Österreich.
    Diese Begrifflichkeit ist dort Usus.
     
    rkdk, 07.08.20
    #9
  10. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    18.761
    18761
    Vielleicht hat das Internet beim Threadersteller auch einen heimlichen Intelligenztest durchgeführt und hält ihn jetzt für nen Österreicher. :D
     
    Entone, 07.08.20
    #10
  11. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    1.784
    1784
    Geh oida, des kennst ned?

    https://www.oesterreichisch.net/wort/105/leinwand-leiwand

    I schmier o.
     
    Fritz, 07.08.20
    #11
  12. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.831
    20831
    Hahahaa, ein Ösi, ein Ösi, wie köstlich, ich krieg mich nicht mehr ein:hammer:

    (Also, kann mir das jemand genauer erklären, habs nicht so recht kapiert :smil45afbed37499d:)

    ;)
     
    stonyroad, 07.08.20
    #12
  13. sonixs

    sonixs

    Registriert seit:
    21.05.16
    Punkte:
    54
    54
    Rechtschreibfehler können nun mal passieren... In der Werbung oder auf dem Albumcover (2:40) ;-).

     
    sonixs, 07.08.20
    #13
  14. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    18.761
    18761
    Das wundert mich jetzt nicht, dass Du verdutzt bist. Österreich kennt nicht jeder. Es ist ein sehr exotisches kleines Land, irgendwo in der Nähe von Afrika. Da wohnen ganz merkwürdige Leute, die eine Sprache sprechen, die sich so ähnlich wie Suaheli anhört.
     
    Entone, 07.08.20
    #14
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.431
    50431
    Paradeiser, Powidl, Obers, Kasten, Karfiol, Stiegen, Mistkübel, Marillen, Reparaturseidla, Materialschaas, einikrocha, fix oida, seas, baba
     
    muffy, 07.08.20
    #15
    oati bedankt sich.
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.420
    40420
    Alles Phantasiewörter.
    Null Ergebnisse Google Übersetzer.
     
    rkdk, 07.08.20
    #16
    muffy bedankt sich.
  17. The Torturer

    The Torturer Bedroomproducer

    Registriert seit:
    09.01.19
    Punkte:
    720
    720
    Nene... nicht alles. Den "Mistkübel" kennen wir auch ^^
     
    The Torturer, 07.08.20
    #17
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.431
    50431
    Aber in BW oder BY? In Hesse sacht mer des net.
     
    muffy, 07.08.20
    #18
    rkdk bedankt sich.
  19. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.420
    40420
    Gut möglich, ja.
    Siehe ferner aktuellen Thread Dekobedarf fürs Studio.

    Kommen die ganzen Scheissmixe rein z.B.
     
    rkdk, 07.08.20
    #19
  20. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.933
    6933
    Ich will unbedingt noch "Polster" ergänzen. Das hat schon einige erstaunte Blicke von deutschen Kolleg*innen hervorgerufen. :D
    Im Gegenzug muss ich bei "Käsekuchen" immer schmunzeln, weil ich unweigerlich an Emmentaler o.Ä. denken muss. Bei uns heißt das Topfentorte. (Quark = Topfen)
     
    oati, 07.08.20
    #20
    muffy bedankt sich.