Welches Cubasis zumKomponieren für Newbie??!


N
NULL
Guest
Hallo zusammen!

Ich würde gerne mal versuchen,eigene Songs zu komponieren. Ich dachte da an Cubasis (Cubase zum Testen ist ein bischen zu teuer). Tja,nun gibt es da verschiedene und ich weiß nicht welches ich nehmen soll.

Benutze Wind.98/SE,Pentium 4,256 MB Ram und Terratec DMX6 24/96. (Audioaufnahme direkt über Line-In-Eingang am Frontmodul)

Da ich selber singe, sollte auch eine gute Audiobearbeitung möglich sein bzw. auch eine Brennfunktion)!

Also, was meint ihr?

Cubasis In Wired
Cubasis VST 4.0
Cubasis 3.0

Oder könnt ihr mir noch ein anderes Programm vorschlagen? Habe bis jetzt mit MagixMusicMaker7 gearbeitet. Aber anscheinend darf man mit deren Samples nichts veröffentlichen (oder so ähnlich)

Helft einem Nemwbie !!!
 
Despistado
Despistado
Registriert
10.01.03
Beiträge
3.502
Punkte Reaktionen
2
Punkte
3.581
Also Cubasis Inwired fällt schon mal flach, denn mit der kannst du deine Songs nicht speichern (d.h. du kannst sie zwar als wav oder mp3 exportieren aber den Song nicht speichern).

Aber das Programm ist natürlich gut zum ausprobieren. Wenn dir das Programm überhaupt nicht zusagt dann stellt sich ja die Frage welches du kaufen willst erst gar nicht.
Wenn du deinen Gesang mit Effekten bearbeiten willst dann wäre Cubasis VST 4.0 vielleicht besser da da schon mehr Effekte mit dabei sind. Allerdings kannst du vst Effekte sowieso en mas ausm Netz runterladen.

Vielleicht wäre es eine Überlegung wert eine gebrauchte Version (z.B bei ebay) zu kaufen. Cubase VST 3.7 z.B wäre wahrscheinlich mit etwas Glück billiger als die Cubasis 4 Version bietet aber viel mehr Audiospuren usw. (außer Brennfunktion! ).
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Punkte Reaktionen
40
Punkte
5.086
Ich kann Dir von Cubase VST 3.7 nur abraten. Das ist schon recht veraltet in vielerlei Hinsicht. Mußte glücklicherweise nicht ausführlicher damit arbeiten. Aber ich hatte so das Gefühl, das es irgendwie so technisch auf dem Niveau ist wie Cubasis mit ein ein paar Features mehr, aber trotzdem ewig viele Einstellungsmöglichkeiten hat, die einen Newbie aber eher verwirren. Ich rate Dir da doch zur Cubasis-Reihe.
 
Despistado
Despistado
Registriert
10.01.03
Beiträge
3.502
Punkte Reaktionen
2
Punkte
3.581
"...
aber trotzdem ewig viele Einstellungsmöglichkeiten hat, die einen Newbie aber eher verwirren. ....."

Ich glaube wenn er von MagixMusicMaker kommt braucht er sowieso erstmal ne gewisse Einarbeitungszeit, egal ob bei Cubase oder Cubasis.
Cubasis ist ja nur eine abgespeckte Version von Cubase VST und von daher - in Zeiten von SX- genauso veraltet, nur stösst er bei Cubasis schneller an seine Grenzen.

Wahrscheinlich geht´s ihm aber auch um die bei Cubasis mitgelieferten Samples, von daher ist Cubasis wirklich die bessere Wahl.
 
Jeff
Jeff
Außensaiter
Registriert
20.08.02
Beiträge
3.505
Punkte Reaktionen
1.590
Punkte
8.471
Hi,

zum Einsteigen ist Cubase wirklich recht teuer. Cubasis hat ja zudem in dem Test auf dieser Seite recht gut abgeschnitten - gerade bei dem Preis/Leistungs-Verhältnis.
Vielleicht solltest Du die aber auch mal die Demo von Cubase SX bei www.steinberg.de herunterladen. Denn die Arbeitsweise von SX und Cubasis ist ja im Prinzip gleich - nur um zu sehen, ob Du überhaupt mit der Steinberg-Software zurecht kommst.
Ein Programm, das beides - Mehrspur-Aufnahmen und Brennen - verbindet, kenne ich nicht.
Aber durch den Audio-Export bei Cubase/Cubasis bekommst Du ja Wave-Dateien, die Du in jedem Brennprogramm (Nero etc.) brennen kannst.
 
N
NULL
Guest
Hy!
Danke erst mal. Also das mit dem Audio-Export mache ich mit Magix auch, ist ja kein Beinbruch.

Hab auch schon überlegt, ob ich die Demo runterladen soll, nur dauert das mit dem Modem leider ewig...
 
Aubi
Aubi
Registriert
24.10.02
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Punkte
102
Hi,

also ich kann Cubasis VST 4.0 nur empfehlen. Ich arbeite schon ne ganze Zeit damit und komm auch wunderbar damit zurecht. Die Mastering- und Brenn-Software funktioniert auch ohne Probleme.

Cubase SX ist zwar wirklich geil, nur als Einsteiger noch zu teuer. Vielt leg ich mir es in naher Zukunft mal zu oder beschränke mich auf Cubase SL. Muß erst mal sparen.

Gruß
Aubi
 

Ähnliche Themen

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben