Welchen Desktop Synth?

RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.916
Reaktionen
1.121
Punkte
6.500
Hi!

Möchte mir einen Desktop Synth zulegen für kommende (Electro)-Pop Projekte.

Welche polyphonen Allrounder sind empfehlenswert?

Danke
RK79
 
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
11.159
Reaktionen
7.454
Ort
Berlin
Punkte
37.798
Hi!

Möchte mir einen Desktop Synth zulegen für kommende (Electro)-Pop Projekte.

Welche polyphonen Allrounder sind empfehlenswert?

Danke
RK79
die frage ist wahrscheinlich auch:

was willste ausgebn?
und was willste haben:
digital, analog, hybrid?
 
Zuletzt bearbeitet:
synthpark
synthpark
Registriert
11.11.09
Beiträge
26.861
Reaktionen
10.433
Punkte
59.155
Was für Sounds willste machen? Beispiele?
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.916
Reaktionen
1.121
Punkte
6.500
Moderne Pop Sounds, Pads, Leads, Bässe
 
synthpark
synthpark
Registriert
11.11.09
Beiträge
26.861
Reaktionen
10.433
Punkte
59.155
Allzu groß ist die Auswahl bei dem Budget eh nicht, und Geschmack/Stilrichtung spielen eine Rolle. Neben dem DM12D gibt es noch Modal Argon oder Cobald 8, Korg XD Module. Ich persönlich würde einen Opsix nehmen, aber der hat eine einfache Tastatur. Wenn Geld keine Rolle spielt, würde ich zu einem Prophet 6 Desktop greifen.
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.916
Reaktionen
1.121
Punkte
6.500
Sounds ala neue Coldplay Songs wären cool
 
Rec0rder
Rec0rder
One Take Wonder
Registriert
31.10.16
Beiträge
3.996
Reaktionen
2.467
Ort
Island of Gods
Punkte
11.627
Korg Minilogue als Modul oder Modal Cobalt 8M


Edit: Synthpark war schneller : )
 
synthpark
synthpark
Registriert
11.11.09
Beiträge
26.861
Reaktionen
10.433
Punkte
59.155
Korg Minilogue als Modul oder Modal Cobalt 8M


Edit: Synthpark war schneller : )

Cobalt klingt eigentlich ganz cool, dem Coldplay Trailer nicht ganz unähnlich. Das klingt auf einigen Presets wirklich erstaunlich gut, muss man sagen. Aber hört Ihr auch die Clicks?

 
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
11.159
Reaktionen
7.454
Ort
Berlin
Punkte
37.798
Cobalt klingt eigentlich ganz cool, dem Coldplay Trailer nicht ganz unähnlich.


mmh, irgendwie gefallen mir die cobalt-sounds nicht so...
da kann ich mit den fetten analogsounds vom deepmind mehr anfangen.
sicher geschmacksache...
 
Zuletzt bearbeitet:
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.916
Reaktionen
1.121
Punkte
6.500
der Behringer klingt schon fett, besser wie die anderen Kandidaten😊
 
synthpark
synthpark
Registriert
11.11.09
Beiträge
26.861
Reaktionen
10.433
Punkte
59.155
der Behringer klingt schon fett, besser wie die anderen Kandidaten😊

Glaub ich nicht umbedingt. Alles ne Frage der Programmierung. Ich hatte den DM12. Der hat natürlich die 4fach Effektsection, aber sowas hat man auch in der DAW. Aber mit dem Teil macht man keinen Fehler.
 

Oft gelesene Themen

Oben